--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ischbierra » So 30.05.10 20:12

Hallo Julianus,
Du hast natürlich recht, wollte auch rechts schreiben, aber irgendwie,na ja.
Danke auch für die Blumen.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon nephrurus » Mo 31.05.10 20:41

mal was ganz anderes:

Claudius II. Gothicus
3,34gr. , Antiochia, 268-269
AV: IMP C CLAVDIVS AVG
RV: REGI – ARTIS / Z
Vulcanus (Rex Artis) mit Pileus , Hammer und Zange haltend nach rechts
RIC: 215
C: 239
RCV: 11365

leider war der Rückseitenstempel etwas flau, es dürfte allerdings recht schwer werden, ein besseres Exemplar zu erhaschen.
Dateianhänge
ClaudiusII.Regi Artis.jpg
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 31.05.10 21:07

Glückwunsch jedenfalls dazu - den such' ich auch noch!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Mi 02.06.10 18:10

Vor kurzem eingetroffen:

Philip I 244 - 249
AR Antoninian, geprägt 245 in Rom
Av: IMP M IVL PHILIPPVS AVG
Rv: PM TR P II COS P P; Philip nach links sitzend
RIC IVc, 2b


Gekauft für 50 Euro auf vcoins.

Valete
Gabriel
Dateianhänge
951Av.JPG
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon drakenumi1 » Mi 02.06.10 18:45

Zweifellos ein sehr schönes Stück, beidseitig von gut erhaltenen Stempeln geprägt worden und schön zentriert. Aber sind denn die Preise für diese Antoninis so stark gestiegen? Habe für ein astreines "vz" noch vor 5 Jahren nur 27.50 Euro gezahlt:

Grüße von

drake
Dateianhänge
Ant. Philippus I. C. 120 Av. IMP M IVL PHILIPPVS AVG..jpg
Ant. Philippus I. C. 120 Rv. PM TR P II COS PP. Kaiser m. Globus li. sitzd..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Submuntorium » Mi 02.06.10 19:20

Mir kommt der Preis auch etwas zu teuer vor.Mit etwas Geduld,hättest du ein ähnliches Exemplar für deutlich weniger Geld bekommen.Das ändert aber nichts daran,dass es sich um ein durchaus sehenswertes Exemplar handelt!
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ischbierra » Mi 02.06.10 19:27

Hallo ga77 und drakenumi,
schöne Philipper habt ihr da gezeigt; ja drake, die Preise sind leider inzwischen so, für Dein Stück müßtest Du heute in einer ordentlichen Auktion wahrscheinlich um die 80,-€ berappen.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Mi 02.06.10 19:39

Hallo zusammen!

Vielen Dank für die Komplimente, aber auch für die ehrlichen Meinungen zum Preis.
Allzu teuer fand ich sie nicht, verglichen mit anderen Preisen von ähnlichen Stücken, die ich auf vcoins gesucht habe.
Schlussendlich ist mir das aber auch (fast) egal, da der Preis für mich gestummen hat. :)

Valete
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Submuntorium » Mi 02.06.10 19:48

Lieber Gabriel,
ntürlich muss man berücksichtigen,dass du das Stück bei V-couns erstanden hast.Da sind die Preise allgemein etwas höher,als auf ebay bei Händlern wie A.Lang oder Lanz usw.
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Mi 02.06.10 19:56

Natürlich ist das so, wenn man bei Händlern kauft, aber ich bin ein Freund des Sofortkaufs, vorallem bei Münzen, die man sich gut leisten kann. Ich lebe nach dem Lust-Prinzip ^^

Valete
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon drakenumi1 » Mi 02.06.10 20:43

ga77 hat geschrieben: Vielen Dank für die .... ehrlichen Meinungen zum Preis.



nun, zugegeben, gerade in den ersten Jahren dieses Jahrtausends (wie das klingt :wink: ) gab es bei einigen seriösen Quellen große Mengen herrlicher und überwiegend vorzüglicher bis stempelglänzender Antoninis der Phase Gord. III. bis Volusian zu kaufen, für schon damals wundersame Preise. Heute, zurückschauend, können das nur Großfunde gewesen sein, die die Zeiten wohl fast unter Luftabschluß überstanden haben müssen, da sie wohl kaum durch eine nennenswerte Beize gegangen sein können, so frisch sahen sie aus. Sie mußten wohl schnell auf den Markt gebracht werden: Wer Glück hatte, konnte davon partizipieren. Ich kam zwar zur rechten Zeit, aber leider mit zu leeren Taschen (oder mit zu großen, um sie alle wegzuschleppen). Heute könnte ich mich noch in den ..... beißen, wenn ich rankäme :cry:
Beispiel:
Tatzeit: 2001 oder 2000
Objekt der Begierde: s. unten
Preis: Netto 19.- Euro (umgerechnet)
Zustand: Echter(!) Stempelglanz

Euer :( drake
Dateianhänge
Ant. Philippus I. C. 235 Av. IMP M IVL PHILIPPVS AVG..jpg
Ant. Philippus I. C. 235 Rv. Viktoria m. Kranz li. stehd..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Mi 02.06.10 20:55

Na den hätt ich auch genommen!

:D

Vale
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » Do 03.06.10 05:23

Hallo Drakenumi,

Fuer 19EUR ist der natuerlich geschenkt.
Gratulation.

Gruss,

Mias
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon diwidat » Do 03.06.10 15:34

Zu diesem Zeitpunkt war ich schon erwachsen und durfte mein Taschengeld nach eigenem Gusto verwenden.
Der kleine Händler, der aus diesem Fund über 200 Stück angeboten hat, kam aus Weißenburg (Wissembourg) im Elsass.
Mit 25 verschiedenen für 25 D-Mark das Stück war ich damals dabei.
Ohne einen guten Römernick steht man aber etwas abseits bei den streng blickenden Herren.

Gruß diwidat
diwidat
 
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Fr 04.06.10 21:30

Hallo zusammen!

Meine Probus Büstensammlung hat einen sehr netten zuwachs erhalten, den ich euch auch gerne zeigen möchte.
Bessonders gefällt mir der gut erkennbare Medusenhaupt auf dem Schild!

Grüsse
Simon
Dateianhänge
122.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 357