--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » Mi 16.06.10 05:57

Hallo zusammen,

Anbei ein Probus Antoninian, dessen Sandauflage auf dem, zum Teil noch erhaltenen Silbersud besonders schoen von meinem Bekannten, der die Muenze fotografiert hatte, hervorgehoben wurde.

Probus, Muenzstaette Antiochia, 280 AD gepraegt, Æ Antoninian
IMP C M AVR PROBVS P F AVG geharnischte, drapierte Bueste mit Strahlenkrone nach rechts
CLEMENTIA TEMP, Γ,XXI Kaiser steht nach rechts und empfaengt eine Victoria vom nach links stehen Jupiter
RIC 922

Das Stueck habe ich vor ueber 20 Jahren fuer 45DM von einem Erlanger Strassenhaendler erworben und war eine meiner ersten antiken Muenzen. Ich erinnere mich heute noch gerne an meine ersten Kaeufe, die unglaublich magisch auf mich wirkten und es bis heute immer noch tun.

Gruss,

Mias
Dateianhänge
Probus.jpg
Probus Revers Vergroesserung.jpg
Probus Revers Vergroesserung.jpg (21.03 KiB) 390-mal betrachtet
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon chinamul » Mi 16.06.10 12:38

mias hat geschrieben:Das Stueck habe ich vor ueber 20 Jahren fuer 45DM von einem Erlanger Strassenhaendler erworben und war eine meiner ersten antiken Muenzen. Ich erinnere mich heute noch gerne an meine ersten Kaeufe, die unglaublich magisch auf mich wirkten und es bis heute immer noch tun.

Genau das habe ich doch auch schon in einem früheren Posting gesagt (auch die dort anschließenden Antwortpostings lesen!):
viewtopic.php?f=6&t=11928&p=247355&hilit=einkaufserlebnis#p247355
Die Umstände eines Kaufes sind also durchaus nicht unwichtig. Vielmehr beschwört der spätere Umgang mit dem Stück die Erinnerung an die gefühlsgeladenen Eindrücke des Erwerbs herauf und läßt einen so den Zauber dieses Moments noch einmal erleben.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon klausklage » Do 17.06.10 18:28

Darf ich den hier zeigen?

Dupondius des Trajan, geprägt 103-111 n. Chr. in Rom.
Av: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P
Rad. r.
Rev: SPQR OPTIMO PRINCIPI / S – C
Pax standing l. with cornucopiae, setting fire to spoils.
14,73 g, 27 mm

Der Scan ist stark aufgehellt, in der Hand ist die Münze dunkel und glatt, keineswegs mit brüchiger Patina. Auch die geglätteten Stellen am Rand und auf der Wange heben sich nicht so deutlich vom Rest ab, wie es das Bild vermuten lässt. Alles in allem eine tolle, nicht nachgeschnitzte Münze, die ich mit etwas über 100 € sogar recht günstig fand - aber über Preise hat ja jeder seine eigene Meinung.
Olaf
Dateianhänge
Trajan RIC 507.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » Do 17.06.10 18:44

waru solltest du die hier nicht zeigen dürfen? 8O
im übrigen finde ich das auch günstig für diese hübsche und gar nicht häufige münze! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon chinamul » Do 17.06.10 19:19

Das sehe ich ganz genauso! Jede halbwegs ansehnliche Münze ist hier doch willkommen. Und diese ist das in besonderem Maße. Und dazu ist sie auch noch interessant.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Do 17.06.10 22:01

Sehr nett, Olaf.

Anbei mein erster Volusianus-Sesterz.

Vs. IMP CAE QVIB VOLVSIANO AVG
Rs. CONCORDIA AVGG

Mit fast 24 Gramm ein echtes Schwergewicht für diese magere Zeit.


Viele Grüße

kc
Dateianhänge
DSC_0063.JPG
DSC_0062.JPG
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » Fr 18.06.10 05:27

Hallo kc,

Schoener Volusian Sesterz mit vollen Umschriften, was in dieser Zeit gar nicht so haeufig anzutreffen ist.

Hallo Olaf,

Tolle Muenze mit einer, mir unbekannten Rueckseite von sehr gutem Stil. Eventuell kannst Du nochmal ein vergroessertes Foto von der Pax einstellen. 100EUR finde ich mehr als O.K.. Der Fleck auf der Wange stoert auf dem Foto wahrscheinlich mehr als in der Hand.

Gruss,

Mias

P.S.: Frage an Frank und alle Reinigungsexperten: Was macht man denn, um diese roten Flecken zu kaschieren?
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » Fr 18.06.10 10:26

tja, ausser anmalen geht da wohl nichts, und das wollen wir ja wohl nicht. :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon klausklage » Fr 18.06.10 10:57

Hi Mias,
klar mache ich das! :)
Olaf
Dateianhänge
img559.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » Fr 18.06.10 11:18

Klasse Figur!

100EUR sind mehr als O.K.
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Peter43 » Fr 18.06.10 11:56

Und ein wunderbares Motiv!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Fr 18.06.10 12:28

klausklage hat geschrieben:Hi Mias,
klar mache ich das! :)
Olaf


Jetzt hatte ich schon befürchtet, dass sich das "klar mache ich das" aufs Anmalen bezieht.
Nachdem ich nun aber den Schock überwunden habe, kann ich dir auch zu der Münze gratulieren, heisses Teil!
Das gilt auch für den Volusiansesterz!

:D
Valete
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon klausklage » Fr 18.06.10 13:37

ga77 hat geschrieben:Jetzt hatte ich schon befürchtet, dass sich das "klar mache ich das" aufs Anmalen bezieht.

In welcher Farbe? :)
Und politisch korrekt ist das Motiv auch noch - give peace a chance! Oder bringe ich da jetzt was durcheinander mit Trajans Außenpolitik? :wink:
Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Peter43 » Fr 18.06.10 13:56

Aber wie ich die Römer kenne, werden hier nur die Waffen der Feinde in Brand gesteckt! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » Fr 18.06.10 15:46

klar, die pax-romana war ja wohl eher friedhofs-ruhe! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 360