--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon nephrurus » Mo 16.08.10 21:12

quisquam hat geschrieben:Ist das eventuelll die CBN-Nummer, da Giard der Autor des Kataloges der Bibliotheque Nationale in Paris ist?

Grüße, Stefan


das wäre eine Möglichkeit, davon gibt es ja zahlreiche verschiedene Bände mit unterschiedlichen Autoren. Ich kannte da bisher allerdings die andere Abkürzung.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Zwerg » Mo 16.08.10 21:13

schöne Münze! wer oder was ist Giard?


Jean Baptiste Giard ist einer der ganz großen französischen Numismatiker der letzten Jahrzehnte

Einfach einmal googlen - leider sind wir hier zu sehr englischlastig

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Pscipio » Mo 16.08.10 21:14

Bezieht sich auf Jean-Baptiste Giard, Ripostiglio della Venera, Nuovo catalogo illustrato, Vol I., Gordiano III - Quintillo, Rom 1995. Das ist der erste Teil der Publikation des Hortfundes von La Venera.

Giard ist ein bekannter Numismatiker, der unter anderem mehrere Bände des catalogue des monnaies de l'empire romaine der Bibliothèque Nationale herausgegeben hat.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon nephrurus » Mo 16.08.10 21:22

vielen Dank für eure Informationen!
Wäre der Begriff "la venera" eher gefallen, dann hätte ich sofort geschalten. Aus dieser Serie habe ich das Werk von Sylviane ESTIOT über Aurelian-Florian:
BIBLIOTHEQUE NATIONALE DE FRANCE XII AURELIAN - FLORIAN
Bibliothèque nationale de France. Catalogue des monnaies de l’Empire romain
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon curtislclay » Di 17.08.10 02:10

J.-B. Giard, Repostiglio della Venèra, Volume I, Gordiano III-Quintillo, Roma 1995.

Als Abkürzung würde ich anstatt "Giard" lieber "Venera" wählen.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon bajor69 » Di 17.08.10 18:40

Bei mir ist das Sommerloch recht kurz gewesen. Hier meine neueste Errungenschaft und für 45 Euronen (fast) :wink: ein Schnäppchen.
Ein Dupondius des COMMODVS geprägt unter Marcus Aurelius.
Avers: Büste mit Strahlenkrone n.r. / L AVREL COMMODVS AVG TRP III
Revers: Libertas steht n.l. hält Pileus und Zepter / LIBERTAS AVG IMP II COS PP
Durchmesser 25m/m Gewicht 10,96g / RIC 1592
Dateianhänge
Commodus1.1.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
bajor69
 
Registriert: Mi 19.11.08 15:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 17.08.10 18:58

Sehr hübsch!
Leider bin ich, wie's scheint, zur Zeit mittendrin im Sommerloch. Die letzten Tage waren wirklich ein paar tolle Sachen auf Ebay, und ich kann bieten, was ich will, immer ist einer vor mir. Das trägt nicht gerade zur Besserung meiner vom Wetter eh schon miesen Laune bei. :(

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon richard55-47 » Di 17.08.10 19:40

Hättest du hier "geboten", wärst du vielleicht der Glückliche gewesen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 21,00.html
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon bajor69 » Di 17.08.10 19:47

Tja Homer, bei dem Wetter muß man halt Optimistbleiben, dann klappst auch.
Servus Wolfgang
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.
Benutzeravatar
bajor69
 
Registriert: Mi 19.11.08 15:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 17.08.10 19:49

Bei dem Wetter sitzen eben alle vor dem Rechner...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 18.08.10 21:20

Etz' wor's ma z'bläd...

Heute habe ich mich nicht zurückhalten können, auf Vcoins zuzuschlagen. Den Preis fand ich vernünftig, den Stil toll, und eine granulierte ("Craquelé"-) Oberfläche macht mir nicht viel aus. Ist zwar kein Römer, aber trotzdem schieb' ich ihn mal hier rein:

http://www.vcoins.com/ancient/lodgeanti ... oduct=1119

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon emieg1 » Mi 18.08.10 21:40

Homer J. Simpson hat geschrieben:Etz' wor's ma z'bläd...



Das versteht sogar 'n Rheinländer! War das jetzt ein "Frustkauf"...? :wink: :wink: :mrgreen:

Nich' falsch verstehen... ich stehe gerade auch davor - witzigerweise auch von Lodge Antiquities :lol:
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 18.08.10 21:58

nummis durensis hat geschrieben:
Homer J. Simpson hat geschrieben:Etz' wor's ma z'bläd...


Das versteht sogar 'n Rheinländer! War das jetzt ein "Frustkauf"...? :wink: :wink: :mrgreen:


Nicht nur, aber "a weng scho'". Ich denke, die Münze wäre aber auch ohne Frust verführerisch gewesen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon cepasaccus » Mi 18.08.10 22:33

Wow, der ist durchkristallisiert.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.
Benutzeravatar
cepasaccus
 
Registriert: Di 04.03.08 13:14
Wohnort: Nürnberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ganimed1976 » Do 19.08.10 02:31

Salve Römer!!! :wink:

Wollte euch mal mein neustes Schnäppchen vorstellen. Ein As des Nero für 50 Euro "sofort kaufen" + 1,50€ für Porto und Verpackung. 8)

Stücke in dieser Erhaltung bringen oft über das doppelte in herkömmlichen Auktionen. Bei Münzauktionen.de. kostet ein von der Erhaltung vergleichbares Stück satte 175 Euro. Da hab ich beim Preis von 50 Euro natürlich gleich zugegriffen ohne lang zu überlegen. Die Münze war erst vor wenigen Minuten eingestellt worden, als ich sie kaufte. Zum Glück hatten ihn noch nicht allzu viele Konkurrenten erspäht und ihn mir weggeschnappt.

Der As ist vor ein paar Tagen eingetroffen und bin begeistert vom wirklich guten Zustand der schönen Münze.....und echt ist er auch.

Da schaut :lol:
Dateianhänge
Nero As.JPG
"Wenn wir Männer ohne Frauen wären, dann würden die Götter mit uns Umgang pflegen."
Benutzeravatar
ganimed1976
 
Registriert: Do 10.12.09 14:45
Wohnort: COLONIA CLAUDIA ARA AGRIPPINENSIUM

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 16 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 372