--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » So 02.01.11 11:42

Hallo Simon,

Herzlichen Glueckwunsch, wiedermal eine interessante Muenze, die Du uns zeigst.

Eventuell hast Du die Muse und fotografierst diesen mal zusammen mit einem gewoehnlichen Antoninian,
damit man ein Gefuehl fuer die Groesse dieser Muenze bekommt.

Gruss,

Mias
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Julianus v. Pannonien » So 02.01.11 12:07

Hallo Mias,

Vielen Dank für die Blumen :)
Stimmt das mit dem Grössenvergleich wäre wirklich was.
Na dann mach ich das doch mal.


Grüsse
Simon
Dateianhänge
Vergleich.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » So 02.01.11 20:53

Hallo Simon,

Vielen Dank, jetzt habe ich auch mal ein Gefuehl dafuer, wie gross Muenzen dieses
seltenen Typs sind.

Gruss,

Mias
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon areich » So 02.01.11 22:40

Die fallen damit auch einem Nicht-Experten auf, da muss ich mir keine Sorgen machen, daß ich so eine schon mal in einer Grabbelkiste übersehen habe.
Gibt's in dem Nominal noch andere Typen?
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » So 02.01.11 22:49

Was für andere Typen meinst du, areich?

So eine Urbs Roma mit 32mm und 19,12g? :)

Es soll zwar eher ein Medaillon statt ein Doppelsesterz sein, läuft so gesehen aufs selbe hinaus.

Grüße

kc
Dateianhänge
normal_Urbs_Roma_Medaillon.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Di 04.01.11 20:02

Heute eingetroffen:

Trebonianus Gallus 251 - 253
AE Sesterz, geprägt 251 - 253 in Rom
Av: IMP CAES C VIBIVS TREBONIANVS GALLVS AVG
Rv: FELICITAS PVBLICA, SC; Felicitas with caduceus and sceptre stg. facing, head l., leaning on column.
RIC IVc, 108a

Valete
Gabriel
Dateianhänge
73AV.JPG
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Di 04.01.11 20:07

Sehr schick. Ist glaube ich von Divus Numismatik :)

Hast übrigens einen guten Geschmack!


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon nephrurus » Di 04.01.11 20:09

ein sehr schönes Stück aus der Kategorie "den Viereck-Münzen gehört die Zukunft und wozu eine Legende, wenn mich doch auch so jeder erkennt?"
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Di 04.01.11 20:12

@kc: Danke. Richtig der ist von Divus Numismatik.

Gekauft habe ich die vorallem wegen dem Portrait, wie so oft bei mir. :D

Valete
GAbriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Submuntorium » Di 04.01.11 20:26

Du lässt es krachen! :D Mit dir würd ich gern tauschen,aber i hab halt an schwäbischa Goiz ;) (und auch ohne den würd das Geld nicht reichen ;) )
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon areich » Di 04.01.11 21:52

Der ist toll!
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon areich » Di 04.01.11 21:54

kc hat geschrieben:Was für andere Typen meinst du, areich?

So eine Urbs Roma mit 32mm und 19,12g? :)

Es soll zwar eher ein Medaillon statt ein Doppelsesterz sein, läuft so gesehen aufs selbe hinaus.

Grüße

kc


Ist natürlich auch nicht zu verachten aber ich meinte Doppelsesterzen aus der Zeit also Aurelian oder Probus (oder gibt's noch mehr?)
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Mi 05.01.11 00:43

Unter Aurelian wurden ja die letzten Sesterzen geprägt. Ob da noch weitere Typen existieren, keine Ahnung.


Heute ist endlich der Aurel von Frank angekommen:

Sesterz
Vs. M AVREL ANTONINVS AVG ARMENIACVS PM
Rs. TR POT XIX IMP II COS III S C
Münzstätte: Rom, 164-165 n.Chr.

24,48g

RIC 898

Das Portrait könnt' ich stundenlang bestaunen :)


Grüße

kc
Dateianhänge
Marcus Aurelius Sestertius.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Numis-Student » Mi 05.01.11 01:09

ui, so einen hab ich auch, leider ein paar Klassen schlechter, aber dennoch ein faszinierendes Teil. Dein Stück ist natürlich vom Stil und der Erhaltung einfach toll. Schade, dass ich von meinem kein Vergleichsbild habe, aber wer fotografiert schon Wühlkistensesterze für 50 Cent oder so ? ;)
Vielleicht denke ich noch daran, es zu fotografieren, wenn ich es wieder in Händen halte...
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon richard55-47 » Mi 05.01.11 09:01

Ein tolles Stück, würde wunderbar in meine Sammlung passen.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 391