--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon areich » Sa 08.01.11 21:18

Ist doch spannend, ich habe eine subarearate Tetradrachme, wo aber nur an ein paar Stellen die Füllung raus ist, das ermöglicht einen tieferen Einblick (hehe) in die Sache. Auf 10-11h des Revers fehlt die Silberschicht sowie die Bronzefüllung, was da zu sehen ist, ist schon wieder die andere Seite der Silberhülle.

Bild
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon chinamul » So 09.01.11 12:36

nummis durensis hat geschrieben:Die giftgrüne Farbe des Innenlebens verheisst niemals etwas gutes. Wenn man da anfängt zu puhlen, hat man flugs die Silberhülle vollends ausgehöhlt. Aber ich weiss auch ehrlich gesagt nicht, was du in bzw unter diesen Löchern zu finden hofftest, lieber chinamul. Es ist und bleibt ein seltener, doch subaerater Denar.

Ich war schlicht neugierig, was da noch zu retten gewesen wäre. Und bei dem Preis von 15 € (inkl. Porto) war das Risiko ja durchaus überschaubar. Ich buche diesen Betrag einfach mal unter dem Rubrum "Jugend forscht" :) ab. Zudem habe ich endlich auch einmal in garantiert antikem Geröll herumstochern dürfen, ohne mich gleich einer Raubgrabung schuldig zu machen.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » So 09.01.11 13:18

chinamul, du hast dich bestimmt nicht der Raubgrabung schuldig gemacht, eher der Kulturgutzerstörung :D

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Notker » Sa 15.01.11 19:06

Ich möchte hier kurz meine erste Sesterze vorstellen. Die Erhaltung ist für meine Begriffe relativ gut, wobei die Patina besser sein könnte, wenn nicht jemand bei der Reinigung etwas übereifrig gewesen wäre.
Dafür war das Stück mit 37Euro auch relativ günstig.

Maximinus Thrax

Prägestätte: Roma 235-236

AV: IMP MAXIMINVS PIVS AVG ; drapierte und kürassierte Büste mit Lorbeerkranz nach rechts
RV: VICTORIA AVG ; Victoria gehend nach rechts, rechte Hand erhoben mit Kranz, linke Hand mir Palmwedel

RIC IVb 67

Seltenheit: C

Gewicht: 21g

061a.JPG
061b.JPG
Benutzeravatar
Notker
 
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Sa 15.01.11 21:02

Die sind diese Woche eingeflogen und haben mir grosse Freude bereitet, als ich heute morgen vom Militärdienst nach Hause gekommen bin. Umso mehr, da ich vergessen hatte, dass ich die gekauft habe :p

1)
Domitian 81 - 96
AR Denar, geprägt 91 in Rom
Av: IMP CAES DOMIT AVG GERM P M TR P XI
Rv: IMP XXI COS XV CENS P P P; Minerva stehend
RIC II 159

2)
Philip I 244 - 249
AR Antoninianus, geprägt 248 in Rom
Av: IMP PHILIPPVS AVG
Rv: SAECVLVM NOVVM; 6-Säuliger Tempel mit Statue
RIC IVc, 25b

3)
Philip I 244 - 249
AE As, geprägt 244 - 249 in Rom
Av: IMP IVL PHILIPPVS AVG
Rv: AEQVITAS AVGG, SC; Aequitas stehend
Nicht im RIC; Cohen 11

4)
Philip II 247 - 249
AR Antoninianus, geprägt 244 - 246 in Rom
Av: M IVL PHILIPPVS CAES
Rv: PRINCIPI I-VVENT; Philip II stehend
RIC IVc, 218d

5)
Trebonianus Gallus 251 - 253
AE As, geprägt 251 - 253 in Rom
Av: IMP CAE C VIB TREB GALLVS AVG
Rv: SALVS AVGG S C; Salus stehend, mit Schlange
RIC IVc, 121b

Valete
Gabriel
Dateianhänge
35Av.JPG
37Av.JPG
53Av.JPG
7Av.JPG
45Av.JPG
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » Sa 22.01.11 11:55

Hallo zusammen,

Hier ein Philippus Antoninian, der mit dieser Linksbuestenvariante meines Wissens unediert ist.
Eventuell weiss jemand etwas.

Philippus I., Antoninian, gepraegt in Antiochia 247-248

Avers: IMP M IVL PHILIPPVS AVG geharnischte Bueste mit Strahlenkrone nach links
Revers: ADVENTVS AVGG Kaiser auf Pferd, nach links reitend, einen Speer in der
Linken, den rechten Arm ausgestreckt

Gruss,

Matthias
Dateianhänge
Philippus I. Linksbueste.JPG
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon drakenumi1 » Sa 22.01.11 12:21

Richtig: Antiochia! Gelistet mit Linksbüste im Harnisch, undrapiert unter RIC 81 bzw. Seaby 4, dort mit dem 10fachen Preis der Rechtsbüstenvariante ausgewiesen. Seltenheitsgruppe R2!

Grüße von

drake
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mias » So 23.01.11 11:32

Hallo Drake,

Herzlichen Dank, bei wildwinds stand nichts, aber ich habe jetzt Dank Deines Hinweises
tasaechlich noch zwei weitere Exemplare bei acsearch.info gefunden. Es ist auch bei Cohen unter
der Nummer 4 gelistet.

Gruss,

Mias
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » So 23.01.11 13:38

Eine meiner neuesten Sesterze:
Dem Macher des Fotos bitte ich um Entschuldigung dafür, dass ich es einfach verwende. :wink:

Grüße

kc
Dateianhänge
philippus II pax aeterna[1].jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » So 23.01.11 13:40

Tolles Portrait kc!
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Notker » So 23.01.11 17:20

Hier ein Denar, der mich diese Woche erreicht hat.

Maximinus Thrax (?-238)

Prägestätte: Roma 236-238

AV: MAXIMINVS PIVS AVG GERM ; drappierte und kürassierte Büste mit Lorbeerkranz nach rechts
RV: PAX AVGVSTI ; Pax stehend nach links, rechte Hand mit [Oliven?]-Zweig, linke Hand mit Szepter

RIC IVb 19

Seltenheit: C


Max.JPG
Benutzeravatar
Notker
 
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ischbierra » So 23.01.11 18:28

@ notker: Da wollte wohl jeder ein Stück vom Kuchen abhaben?
@ kc: Da kann ich ga77 nur zustimmen, ein sehr schönes Stück mit herrlichem Portrait.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » So 23.01.11 18:40

der macher gibt dir seine erlaubnis nachträglich! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » So 23.01.11 19:02

Dann danke ich ebenfalls nachträglich ga,ischi und franky :D und möchte meine Portrait-Gallerie vorstellen.

Grüße

kc
Dateianhänge
Sesterzen-Galerie - Kopie.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » So 23.01.11 19:04

wirklich nett, aber wie wär's mit einer zeitlich korrekten abfolge? :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 393