--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » Mo 30.07.12 19:23

auch wenn meine sammlung ziemlich gallienus-lastig geworden ist, so kann ich doch manchmal andere schöne münzen einfach nicht liegen lassen. :mrgreen:
grüsse
frank
Dateianhänge
severina concordiae militum.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Mo 30.07.12 19:58

Wow... Perfekt!

Vale
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Marc Aceton » Mo 30.07.12 21:50

wunderschön. :)
Benutzeravatar
Marc Aceton
 
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mike h » Di 31.07.12 17:02

Zwar nur "schön", aber immerhin mein erster IULIUS CAESAR

Kopf der Venus nach rechts, dahinter Cupido

Trophäe mit 2 Gefangenen / Caesar

Cr. 458/1

IMG_2968.JPG

IMG_2967.JPG


Endlich hab ich den Anfang meines Sammelgebietes ergattert. Das Ende (Romulus Augustulus) dürfte schwierig werden.

Martin

PS: @ KC
Den Lucius Verus hätt ich auch gerne :wink:
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Invictus » Di 31.07.12 21:34

Da hast du aber einen schönen Caesar erworben, Glückwunsch!

Nur als kleine Randnotiz:
Die beiden Gefangenen sind die trauernde Gallia und (höchstwahrscheinlich) der zur Trophäe hinaufblickende Arvernerfürst Vercingetorix.
Dieser Münztyp diente Caesar zur Besoldung seiner Truppen im Bürgerkriegskampf gegen die Pompeius-Söhne, die sich ebenfalls auf der iberischen Halbinsel festgesetzt hatten und am 17.3. 45 V.Chr. bei Munda besiegt wurden. Geprägt lt. Fachliteratur 46/45 v.Chr. Persönlich glaube ich aber, dass die meisten Münzen dieses Typs (wenn nicht gar alle) wohlmöglich erst ab März 45 v.Chr. zur Ausprägung gelangten, nachdem Caesar u.a. der eroberten Stadt Corduba hohe Kontributionen abverlangt und im April 45 v.Chr. den Tempelschatz von Gades geplündert hatte.
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)
Benutzeravatar
Invictus
 
Registriert: Di 07.06.11 16:36

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Mithras » Mi 01.08.12 22:47

...diese wahrscheinlich barbarisierte Variante ist schon ein recht außergewöhnlicher Neuzugang für meine Barbaren, die ich hier gerne vorstellen mag:

nach Vorbild CONSTANTIN I. 16mm, 2,6g
B Billon-Follis (oder Billon-Argenteus)
Vs.: IMP CONSTANTINVS AVG
Büste n. l., gepanzert, mit Helm mit Federbusch, in der rechten Hand geschulterter Speer, Schild
Rs.: VICTORIAE LAETAE PRINC PERP / PTR
Zwei Victorien stehen sich gegenüber, halten Schild mit der Inschrift VOT / PR über Altar

vergleiche RIC 208A

hier AV-Legende nur CONSTANTINVS AVG
AV ähnlich den Prägungen aus Siscia

Habe ich richtig bestimmt? Oder doch nur ein Follis aus offizieller Prägung? RIC VII Trier 225 vielleicht? Immerhin mit R5 angegeben...

edit: ich seh grad - RIC 208A ist wohl ohne Schild... lag ich wohl doch falsch... ist doch eines, oder?
Hier zum Vergleich ein Bild einer offiziellen Prägung:
http://www.coinarchives.com/7ec4c16a7a1 ... b00927.jpg

LG
Mithras
Dateianhänge
barbarisiert Constantin I RIC 208A.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon donolli » Mi 08.08.12 21:35

Diesen kleinen Goldjungen habe ich die Tage in der Bucht geangelt. Das Nominal fehle mir bisher in der Sammlung.

Tremissis des Theodosius II :
Av: D N THEODO-SIVS P F AVG (Büste mit Perlendiadem, Drapierung und Kürass nach rechts)
Rv: VICTORIA - AVGVSTORVM, im Abschnitt CON OB (Victoria mit Kranz und Kreuzglobus v.v., Kopf n.l., im r. Feld Stern)
Constantinopolis, 430-440 n.Chr.
RIC 273, Ratto 186
1,41g.

Der stammt ursprünglich aus der HD-Rauch Auktion von letzten November.
http://www.acsearch.info/record.html?id=536907

Gekostet hat er mich beinahe exakt das gleiche wie der damalige Zuschlag. Nur war das bei mir der Endpreis :D

Grüße
Olli
Dateianhänge
Theodosius II Tremissis av.jpg
Theodosius II Tremissis rv.jpg
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)
Benutzeravatar
donolli
 
Registriert: Mi 24.03.04 13:12
Wohnort: Raetia

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Caligula Minus » Mo 13.08.12 16:55

Diesen hübschen Antoninian des Aurelian habe ich für ganz kleines Geld gestern aus einer Flohmarkt-Ramschkiste gezogen.

Die Münze ist nach http://www.ric.mom.fr/en mit 83 erwähnten Exemplaren sehr häufig, aber für einen Kaufpreis von 5,00 € kann man trotzdem nicht meckern.

Antoninian

AV: Gepanzerte Büste mit Strahlenkrone nach Links

Leg: IMP C AVRELIANVS AVG

RV: Weibliche Figur nach rechts stehend, krönt Kaiser in Uniform nach links stehend, Speer (oder Langszepter ) in der linken Hand haltend, mit Lorbeerkranz

Leg: RESTITVTOR ORBIS
im Abschnitt: A C

21 mm /3,58 g / 12 h

Münzstätte: Cyzicus - 1. Offizin /// Frühjahr 273 – Frühjahr 274

RIC V/1: 368 corr
Dateianhänge
Aurelian.jpg
RIC V/1: 368 corr
Benutzeravatar
Caligula Minus
 
Registriert: Di 24.02.09 18:24
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Di 14.08.12 12:58

Meine Büste des Jahres: :D


Maxentius Half Follis
Obv. MAXENTIVS P F AVG, head in lion's head headdress right
Rev. VOT / X / FEL / Γ, in wreath
Mint: Aquileia, 307-310 A.D.

17-19mm 3.06g

RIC 128 var.
Dateianhänge
Maxentius Teilfollis Löwenbüste.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Argonaut » Di 14.08.12 13:21

sieht man nicht alle Tage, doch ja eher selten, sehr schön.

Gruss
Benutzeravatar
Argonaut
 
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Di 14.08.12 13:33

Nett, obwohl wirklich in dein Sammelgebiet passt das ja nicht oder ;)
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Di 14.08.12 13:45

danke!

och, krieg ich schon irgendwo unter das teil! :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Caligula Minus » Di 14.08.12 15:08

kc hat geschrieben:Meine Büste des Jahres: :D


Maxentius Half Follis
Obv. MAXENTIVS P F AVG, head in lion's head headdress right
Rev. VOT / X / FEL / Γ, in wreath
Mint: Aquileia, 307-310 A.D.

17-19mm 3.06g

RIC 128 var.

8O
Ein herrliches Stück!! Da werde ich grün vor Neid. :wink:
Benutzeravatar
Caligula Minus
 
Registriert: Di 24.02.09 18:24
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Di 14.08.12 18:01

Hi Caligula,

vielen Dank! :)

Das Stück ist die Vorstufe zum Commodus als Herkules. :D

Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Numis-Student » Mo 27.08.12 22:05

Hallo,
heute möchte ich mal einen netten Antoninian zeigen, den ich aufgrund der hübschen Rs-Darstellung gekauft habe. Diese Art der Darstellung der Aeternitas ist auch relativ selten, Schmidt-Dick verzeichnet nur 3 Münztypen mit dieser Darstellung.

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
trebgall2.jpg
trebgall1.jpg
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 18 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 454