--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mike h » Sa 31.08.13 00:32

Gratulation (Neid...)

Der gefällt mir auch!

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon chinamul » Mi 11.09.13 14:36

Diesen zwar leicht abgegriffenen, aber wohl durchaus noch sammelnswerten Sesterz habe ich 1998 auf einer Münzmesse von einem Händler aus Brüssel für DM 150 erworben. Wie immer bei Scans ist die Realität sehr viel erfreulicher als das Bild.

aelius sest pannonia.jpg

AELIUS (Caesar; gest. 138)
Æ Sesterz Rom 137
Av.: L AELIVS CAESAR - Drapierte barhäuptige Büste rechts
Rv.: TR POT COS II S C
Links und rechts im Feld: PANNO - NIA - Pannonia mit nach links gewandtem Kopf frontal stehend; in der Rechten auf den Boden gestelltes Vexillum, mit der Linken seitlich Gewand raffend
RIC 1059 (Hadrianus)
Ø 32 mm / 25,46 g ; Stempelstellung 5 Uhr

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Michaelus » Mi 11.09.13 18:09

Wirklich schoen!
Sehe ich richtig, schimmert hier sogar noch die goldene Farbe am Rand und auf den Haaren durch?
"Wer nichts weiss, muss alles glauben."
Marie von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
Michaelus
 
Registriert: Mi 21.08.13 21:54
Wohnort: Wien

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon andi89 » Mi 11.09.13 22:58

Michaelus hat geschrieben:... noch die goldene Farbe...


Bei einem Sesterz würde ich es bronzefarben und nicht golden nennen. "Noch" ist unwahrscheinlich, wohl eher wieder.....

Grüße
Andi
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)
andi89
 
Registriert: Mo 10.01.05 21:12
Wohnort: Hannover

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon treverer » Do 19.09.13 20:38

:lol:
treverer
 
Registriert: So 24.12.06 23:47
Wohnort: koblenz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mike h » Fr 20.09.13 16:06

Hallo zusammen,

ich hoffe, folgender Sesterz ist hier richtig....

IMP CAES M CLOD PUPIENUS AVG
VICTORIA AVGG / SC

28,5 x 30 mm, 19,4 g / 06.00h

IMG_4004.JPG
IMG_4006.JPG


Was haltet ihr von diesem Stück?

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » Fr 20.09.13 17:16

für diesen seltenen sesterzen recht gut erhalten, und ein gutes porträt! wenn er jetzt noch günstig war........ :)
grüsse
frank
p.s. ich würde ihn so lassen, reinigen ist da eher kontraproduktiv!
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mike h » Fr 20.09.13 17:33

hallo Frank,

du beruhigst mich......

günstig ist relativ. Ich hab ihn 30% unter Katalogpreis "SS" erstanden.... und die Vorderseite hab ich bereits gereinigt. Die Rückseite bleibt erst mal so

Ist jetzt meine 112te "Persönlichkeit". Mein Ziel, dieses Jahr auf 120 zu kommen, werd ich wohl nicht mehr schaffen.

Macht aber nichts, denn ich hab ja schon einige schöne Stücke. Ich versuche, mir etwas mehr Zeit zu lassen.

Dann kann ich mich am jeweils letzten Stück etwas länger freuen. Und der Pupienus erfreut mich sehr!

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Vallis Clausa » Fr 20.09.13 22:26

Hallo Martin,

aufrichtige Gratulation zu dem Stück. Daran würde ich mich auch erfreuen!!!

Interessieren würde mich Deine Definition "Katalogpreis"? -> Kampmann?

Besten Dank im Voraus!
Grüße aus dem Schwarzwald

Andreas
Benutzeravatar
Vallis Clausa
 
Registriert: Fr 16.09.11 21:44
Wohnort: Silva Abnoba

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mike h » Fr 20.09.13 22:57

Hallo Andreas

Kampmann (2004) war korrekt!

Ich konnte mich übrigens nicht zurückhalten...... jetzt ist er noch schöner.

Die hellen, wächsernen Stellen sind durch "Bürsten" ebenfalls dunkelgrün geworden, so das die Farbe ziemlich homogen geworden ist.

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon chinamul » Sa 21.09.13 11:04

mike h hat geschrieben:Ist jetzt meine 112te "Persönlichkeit". Mein Ziel, dieses Jahr auf 120 zu kommen, werd ich wohl nicht mehr schaffen.
Macht aber nichts, denn ich hab ja schon einige schöne Stücke. Ich versuche, mir etwas mehr Zeit zu lassen.
Dann kann ich mich am jeweils letzten Stück etwas länger freuen. Und der Pupienus erfreut mich sehr!

Das ist eine sehr philosophische Haltung, die Dich sogar in die Nähe des Philosophenkaisers Marcus Aurelius rückt!
Vor einiger Zeit habe ich mal der Zeitschrift ANTIKE WELT einige beherzigenswerte Ansichten großer Römer zu diesem Thema entnommen und ins Forum eingestellt. Sie scheinen genau Deine Einstellung zu beschreiben:
viewtopic.php?f=6&t=11928&p=355479&hilit=lebenshilfe#p355479

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon mike h » Sa 21.09.13 12:31

Hallo Chinamul,

vielen Dank für dein Lob...(hätt ich ja nie mit gerechnet)

Deine Zitate passen natürlich perfekt auf unser Hobby.... welches ja auch ganz leicht Suchtähnliche Formen annehmen kann. Da sind die Ratschläge unserer Vorfahren wirklich hilfreich.
Unsere Leidenschaft soll uns ja in erster Linie erfreuen.
Und das tut sie ja unter den verschiedensten Aspekten: Die Jagd, die Entdeckung (beim Reinigen), die Erforschung und der Umfang der Sammlung.
Vielleicht habe ich den einen oder anderen Aspekt noch nicht genannt..... aber es ist eindeutig nicht die Jagd alleine, die die Freude bereitet.

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Do 03.10.13 16:19

Dieser Gratianus mit schöner Patina ist neu in meine Sammlung gelangt:

Obv. DN GRATIANVS P F AVG, pearl-diademed, draped, and cuirassed bust right
Rev. VIRTVS ROMANORVM / ANTA, Roma seated facing, holding globe and spear
Mint: Antioch, 378-383 A.D.

18mm 2.96g

RIC 50a.1.


Grüße
kc
Dateianhänge
gratian_follis.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Sa 05.10.13 23:48

Ein recht gutes As des Claudius schließt sich an:

Obv. TI CLAVDIVS CAESAR AVG P M TR P IMP, bare head left
Rev. LIBERTAS AVGVSTA S C, Libertas standing right, holding pileus
Mint: Rome

28mm 12.98g

RIC 97



Grüße
kc
Dateianhänge
Claudius As.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Numis-Student » So 13.10.13 21:35

Mal ein paar neue "Damen und Herren" aus meiner Sammlung ;-)

MR
Dateianhänge
denare2.jpg
denare1.jpg
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dionysus und 14 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 483