Thrakien: Rhoimetalkes und Augustus ?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Thrakien: Rhoimetalkes und Augustus ?

Beitragvon Marius » So 23.10.05 21:24

Wer hat eine Idee ob ich mit meinem "Verdacht" richtig liege ?

Thrakien, Königreich: Rhoimetalkes I und Augustus

AE 18mm, 4,7g, Kopf des Rhoimetalkes / Kopf des Augustus; RPC 1718 ?

Alle Hinweise zur Münzbestimmung sind willkommen !

Danke und Gruß
Marius
Dateianhänge
rhoimetalkes-bild 2.jpg
rhoimetalkes-bild 1.jpg
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09

Beitragvon Peter43 » So 23.10.05 22:53

THRACIAN KINGDOM. Rhoemetalkes I, with Augustus. 11 BC-AD 12. Æ 21 mm (5.84 g). BASILEWS ROHMETALKOV, diademed head of Rhoemetalkes right / KAI[SAR] SEBASTOV, bare head of Augustus right. RPC I 1718; Youroukova 194.
Hier sind einige zum Vergleich: http://www.vcoins.com/search/results.aspx

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Pscipio » Mo 24.10.05 00:18

@Peter43: links zu Suchresultaten von vcoins lassen sich leider nicht kopieren.
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Peter43 » Mo 24.10.05 00:44

Danke! Jetzt sehe ich es auch, es erscheint nur das Suchfenster. Gib einfach ein 'Augustus Thracia'!

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Gluteus Maximus » Mo 24.10.05 08:54

Vir prudens non contra ventum mingit.
Gluteus Maximus
 
Registriert: Fr 21.01.05 21:46
Wohnort: Berlin

Beitragvon Marius » Mo 24.10.05 21:27

@Peter43, Gluteus Maximus, Pscipio

vielen Dank für die umfassende Unterstützung. Auf VCoins bin ich bisher nicht aufmerksam geworden - eine sehr gute Möglichkeit der Online-Suche!

Gruß
Marius
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09

Beitragvon Pscipio » Mo 24.10.05 21:40

Vcoins ist ein Zusammenschluss vieler Händler und dadurch ein Tummelplatz für antike Münzen jeglicher Art. Sucht man für seine Sammlung eine bestimme Münze, so hat man gute Chancen, sie hier zu finden. Natürlich ist die Seite dadurch auch als "Suchmaschine" verwendbar, wenngleich nicht alle Händler ihre Münzen immer exakt und richtig bestimmen.

Nur so nebenbei: es ist nicht nötig, deinen Text so zu vergrössern, ich bin mir sicher, dass wir alle ihn auch im normalen Format lesen können.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Thrakien: Rhoimetalkes und Augustus ?