bezeichnung bei der müzbeschreibung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

bezeichnung bei der müzbeschreibung

Beitragvon münzelmann » Di 22.11.05 20:38

hallo zusammen!
mir ist beim stöbern bei wildwinds aufgefallen, dass in den beschreibungen hiter der angabe des gewichtes immer eine zahl+h steht....was bedeutet das? ein beispiel: 2.8gm 3h
viele grüße
münzelmann
 
Registriert: Di 04.01.05 23:16
Wohnort: essen

Beitragvon Pscipio » Di 22.11.05 20:46

3h zeigt die Drehung zwischen Vorderseite und Rückseite an, auf Deutsch würde man in diesem Fall eher von 90° sprechen.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beachcomber, Firenze, richard55-47 und 12 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: bezeichnung bei der müzbeschreibung