hadrian

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

hadrian

Beitragvon schroeder » So 27.11.05 03:10

liebe grüße an alle.
ich will mir einen denar von hadrian kaufen.
bei ebay sind mir drei in engere wahl gefallen.
http://cgi.ebay.de/Hadrian-AR-Denarius-Tranquillitas_W0QQitemZ8355724342QQcategoryZ4734QQrdZ1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/Hadrian-Silver-Denarius-Modius_W0QQitemZ8355725977QQcategoryZ4734QQrdZ1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/Hadrian-Denar-GALLEY-RR_W0QQitemZ8355663818QQcategoryZ3365QQrdZ1QQcmdZViewItem

der mit der galeere gefällt mir am besten wegen der galeere .
die erhaltung ist im vergleich zu den anderen aber nicht so gut.
aber warum ist sie dann so teuer?
als ric wird ? angegeben .
ist das eine geheimsprache unter euch???
hofffendlich nerve ich nicht zu doll. :oops:
schroeder
 
Registriert: So 27.11.05 02:50

Beitragvon curtislclay » So 27.11.05 04:14

Eben wegen der Galeere! Historisch und künstlerisch interessant, auch etwas selten, besonders mit Porträt nach links.
RIC 209, wahrscheinlich besitzt der Verkäufer das Buch nicht.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Beitragvon Fridericus » So 27.11.05 09:37

Ich persönlich würde auf den Denar mit der Galeere nicht bieten, er sieht mir zu blank aus, wurde also möglicherweise poliert oder zu scharf gereinigt.
Fridericus
 
Registriert: Di 01.02.05 22:19
Wohnort: Bremen

Zu blank

Beitragvon Scharfnasius » So 27.11.05 10:45

Hi schroeder,

ich würde den mit der Galeere ebenfalls nicht empfehlen, da er wirklich aufgehübscht aussieht. Diese unnötig blank geputzten Münzen haben nichts Antikes mehr an sich, finde ich. Eine schöne Tönung ist mir da viel lieber. Klar, dass die Leute auf die Galeere bieten, denn wie curtis schon sagte, ist sie wohl die intessanteste Münze.

RIC ist keine Geheimsprache. Es ist nur die immer noch gebräuchliche Auflistung der Münzen aus der Kaiserzeit aus einem Buch (roman imperial coinage).

Salve,
Scharfnasius
Benutzeravatar
Scharfnasius
 
Registriert: Sa 13.08.05 18:06
Wohnort: Reutlingen

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 28.11.05 19:45

RIC, die grüne Bibel... :)

Doch, du hast Geschmack. Schöne Münzen. Die 2. gefällt mir nicht so gut, am schönsten finde ich die mit der Tranquillitas. Tranq. (=die Geruhsamkeit) ist eine seltene Tugend, die noch seltener auf Münzen abgebildet wurde; mir fällt da spontan nur noch Hadrians Nachfolger Antoninus Pius ein.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: hadrian