2 Römer

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

2 Römer

Beitragvon moloch » Fr 02.12.05 19:49

die 1.ist meine grösste und hat nen durchmesser von 22 mm.das loch war schon drinn.leider ist nicht mehr allzuviel zu erkennen.

der durchmesser der 2.beträgt 17 mm

nr.1

Bild
Bild

nr.2

Bild
Bild
moloch
 
Registriert: Di 15.03.05 22:38

Beitragvon Chippi » Fr 02.12.05 22:43

#2: Valentinian I.

AV: DN VALENTINIANVS PF AVG - Büste n.r.
RV: SECVRITAS REI PVBLICAE - Victoria n.l. mit Kranz
Ex: nicht erkennbar

Gruß Chippi
Zuletzt geändert von Chippi am Sa 03.12.05 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon moloch » Sa 03.12.05 15:00

danke chippi,aber bist du sicher das es ein valentian 2 ist?
habe die av und rv legenden mal bei google eingegeben (wollte noch das prägejahr wissen) und da findet er auch jede menge,aber nur valentian 1.
v 2 mit diesen av/rv legenden tauchen da keine auf.

gruss,moloch
moloch
 
Registriert: Di 15.03.05 22:38

Beitragvon chinamul » Sa 03.12.05 15:18

Es ist, wie an der Größe des Kopfes eindeutig abzulesen ist, Valentinianus I.
Porträts des Valentinianus II sehen etwa so aus:

Gruß

chinamul
Dateianhänge
val II.jpg
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon Chippi » Sa 03.12.05 17:38

Hallo chinamul und moloch,

es ist lediglich ein Schreibfehler, meine Valentinian I.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon chinamul » Sa 03.12.05 19:25

Tja, mein lieber Chippi, für einen ernsthaften Numismatiker ist das Bemühen um Präzision oberstes Gebot. Natürlich ist niemand vor Fehlleistungen sicher, aber man sollte sie nach bestem Können zu vermeiden suchen. Dazu gehört, daß man sich im Zweifelsfall das Geschriebene mehrmals sorgfältig durchliest, wie ich es auch zu machen pflege. Ich merke nämlich, wie meine frühere Fähigkeit, weitgehend fehlerfrei zu arbeiten, allmählich nachläßt. Deshalb bin ich inzwischen doppelt aufmerksam beim Redigieren meiner Postings - und übrigens auch beim Autofahren!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon Pscipio » Sa 03.12.05 19:37

chinamul hat geschrieben:Tja, mein lieber Chippi, für einen ernsthaften Numismatiker ist das Bemühen um Präzision oberstes Gebot.

...

Dazu gehört, daß man sich im Zweifelsfall das Geschriebene mehrmals sorgfältig durchliest

Nicht nur im Zweifelsfalle, sondern immer! Die gemeinsten Fehler finden sich oft in denjenigen Texten, die man für perfekt gehalten hat. Chinamul ist bezüglich der sprachlichen und inhaltlichen Substanz seiner Postings wohl vielen von uns ein Vorbild; lasst uns versuchen, es ihm gleich zu tun! Und wenn wir dies auch nicht erreichen, so werden die Bemühungen doch ihre positiven Auswirkungen haben.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Chippi » Sa 03.12.05 19:39

Hallo chinamul,

manchmal schreibe ich nur zwischendurch meine Postings, so dass ich keine Zeit zum 2. durchlesen habe. Natürlich versuche ich möglichst fehlerfrei zu bleiben, nicht dass ich noch der Grund für einen geschichtlichen Irrtum werde! :wink:

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 2 Römer