Neues vom alten Constantin :)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Neues vom alten Constantin :)

Beitragvon Noricus » So 04.12.05 23:48

Da hätt' ich noch einen Constantin, auch nicht mehr bestens erhalten:
Bild
kann mir jemand etwas dazu sagen?
Benutzeravatar
Noricus
 
Registriert: Di 17.05.05 08:46
Wohnort: Grünberg a. W.

Beitragvon Pscipio » Mo 05.12.05 00:02

Sieht mir wie eine GLORIA EXERCITVS-Rückseite aus, zwei Soldaten mit Speer, dazwischen zwei Feldzeichen. Da weder die Vorderseitenlegende noch die Prägestättenangabe vollkommen zu lesen sind, wird eine genaue Bestimmung kaum möglich sein.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Peter43 » Mo 05.12.05 00:04

Ich tippe mal auf CONSTANTI - NVS MAX AVG, Rev. GLOR - IA EXERC - ITVS, zwei Soldaten stehen sich gegenüber, mit 2(?) Feldzeichen zwischen sich.

Verdammt, Pscipio war schneller!

MfG
Zuletzt geändert von Peter43 am Mo 05.12.05 01:30, insgesamt 1-mal geändert.
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Noricus » Mo 05.12.05 00:06

Mit der Rückseite hast du recht - sit auf dem Foto nicht so gut zu sehen, sind aber zwei Soldaten mit Speer & Feldzeichen drauf.
Benutzeravatar
Noricus
 
Registriert: Di 17.05.05 08:46
Wohnort: Grünberg a. W.

Beitragvon Peter43 » Mo 05.12.05 01:32

Der Münzort kann vielleicht auch erschlossen werden. Wir haben ja die oberen Teile der Buchstaben! Mir kommt es vor, als seien es 5 Buchstaben! Oder?

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Neues vom alten Constantin :)