Ostrom, Westrom und wer ist das ???

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Ostrom, Westrom und wer ist das ???

Beitragvon pearl.harbour » Fr 09.12.05 13:46

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem bei eBay ein kleines Lot erstanden. Bestandteil dieses Lotes war die gezeigte Münze und nun hab ich keinre rechte Ahnung wer die Dame eigentlich ist?! Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen!
Vielen Dank schon im voraus!

pearl.harbour

Durchmesser ca 8mm
Dateianhänge
Revers.JPG
Avers.JPG
Lachst du, lacht die ganze Welt mit dir! Weinst du, weinst du alleine!
pearl.harbour
 
Registriert: Mi 08.09.04 20:36
Wohnort: 86633 Neuburg an der Donau

Beitragvon Peter43 » Fr 09.12.05 14:40

Die 'Dame' wird wohl Theodosius II. sein! Der Typ mit dem Kreuz auf der Rückseite ist häufig im späten Römischen Reich. Schau mal bei www.wildwinds.com nach!

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 10.12.05 01:29

Da die Legende mit DN anfängt, kann's keine Dame sein. Die fangen um diese Zeit alle mit AEL an. Ist natürlich ein Armutszeugnis für die Kunst dieser Zeit, wenn man Männlein und Weiblein nur daran unterscheiden kann. Hätt's im 2. Jh. nicht gegeben...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Yahoo [Bot] und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Ostrom, Westrom und wer ist das ???