RIC auf CD

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

RIC auf CD

Beitragvon hjk » Sa 10.12.05 11:46

Hatten wir nicht neulich mal die Rede davon? Offensichtlich nicht legal: http://cgi.ebay.de/Der-komplette-RIC-au ... dZViewItem Und die wird sich genauso verkaufen, wie eine andere "Sammlung" von mehreren 1000 Bildern, die auch mehr oder weniger aus dem Internet zusammengeklaut ist. :evil:

Schönen Gruß aus Frankfurt
hjk :D
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Peter43 » Sa 10.12.05 14:01

Dazu folgendes: Im amerikanischen Forum geht das Gerücht um, daß Wildwinds von einem Münzhändler übernommen wird (Dirty Old Coins ist im Gespräch) und daß ab dann alle Zugriffe auf Wildwinds kostenpflichtig sind. Da wäre es doch ganz klug, wenn man sich die Wildwinds-Dateien noch schnell vorher herunterlädt!

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon nephrurus » Sa 10.12.05 14:54

Hallo ,
wer dies umgehen möchte , hatte bisher bereits die Möglichkeit , sich die komplette WILDWINDS-collection auf DVD zu bestellen . Die Autoren der Seiten werben auf Ihren Sieiten sogar damit . Der Erlös dieser DVD´s soll helfen , die Unkosten zu decken .
Ich habe mir diese DVD letztes Jahr bestellt , da ich im Urlaub über keinen Internet-Zugang verfügte und einige Münzen bestimmen und katalogisieren wollte . Für den PC / Laptop eine feine Sache ...
Gruß
Torsten
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Pscipio » Sa 10.12.05 14:58

nephrurus hat geschrieben:Die Autoren der Seiten werben auf Ihren Sieiten sogar damit .

Bist du sicher, dass das von den wildwinds-Initiatoren kommt? Kannst du einen Link einstellen, wo das bestätigt wird?

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon nephrurus » Sa 10.12.05 15:07

...natürlich bin ich das .
Hier ist der Link :
http://www.wildwinds.com/coins/dvd.html
Zahlung mit PAYPAL ist möglich . Ich hatte die DVD bereits wenige Tage später im Briefkasten .
Gruß
Torsten
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Pscipio » Sa 10.12.05 15:14

Danke für den Link!

nephrurus hat geschrieben:...natürlich bin ich das .

Verzeih meine Frage, das kann ich ja nicht im Voraus wissen :wink: Es ist nur so, dass ich auch schon anderen Cd's begegnet bin, auf denen sich angeblich eine Bestimmungssoftware befinden soll, in Tat und Wahrheit hat aber nur jemand die wildwinds-Daten draufkopiert - und hier bezweifle ich, dass es sich um etwas offizielles handelt, daher meine Frage.
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon nephrurus » Sa 10.12.05 15:24

Hallo Pscipio ,
da es sich hier um ein öffentliches Forum handelt , bin auch ich sehr vorsichtig - ich würde hier sicher keine Werbung oder Links für illegale Sachen einstellen . Aber ich verstehe Deine Sorge - es sind sicher viele illegale oder komplett unsinnige "Bestimmungshilfen" im Umlauf .
Auch weiß ich durchaus die Arbeit der Wildwinds-Macher zu schätzen -daher ich finde ich die DVD eine gute Sache , die ich gern unterstütze .
viele Grüße
Torsten
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Pscipio » Sa 10.12.05 15:29

Oh, versteh mich nicht falsch, meine Frage beinhaltete keinesfalls einen Verdacht, dass du hier Werbung für etwas illegales machen wolltest! Und du hast natürlich vollkommen recht, die DVD der wildwinds-Macher ist eine gute Sache, auch wenn ich selber wildwinds kaum mehr gebrauche.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon nephrurus » Sa 10.12.05 20:27

Ich habe selbst nicht alle RIC Bände - daher nutze ich regelmäßig Wildwinds .
Bei meinen "Favoriten - Kaisern" nutze ich dieses Medium auch eher selten - aber wenn ich ansonsten interessante oder mir unbekannte Münzen sehe , nutze ich es regelmäßig als Referenz oder zum Vergleichen .
Gruß
Torsten
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon hjk » Sa 10.12.05 20:31

Ich finde die Wildwinds-DVD höchst interessant . . . hätte die auch gerne (und würde natürlich auch gerne den geforderten Preis zahlen) . . . habe aber leider keine Paypal-Zulassung. Wenn die irgend jemand bestellen würde - könnte ich mich da vielleicht mit "draufhängen"? Natürlich würde ich (wie man's ja von Ebay kennt) per Vorausüberweisung zahlen. Und wenn sich vielleicht noch ein paar mehr Interessenten fänden . . . vielleicht ginge dann ja sogar preislich noch was . . .

Für jede PN dankbar
hjk :D
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon B.A. » Sa 10.12.05 22:21

@nephrurus

Besteht bei dieser DVD in irgendeiner Form die Möglichkeit die Liste selber zu
Erweitern?

Mfg
SCheibe
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon hjk » So 11.12.05 00:52

Wenn ich's auch nur ein bisschen richtig verstehe, bekommt man die HTML-Quelltexte (mit Bildern, Links usw.). Und die kann man sicher erweitern (wenn man das auf z.B. die Festplatte umkopiert) . . . wenn man das kann! Ob das natürlich angesichts der Fülle an sowieso schon vorhandener Informationen sinnvoll ist . . .? Ein Spezialsammler (ich z.B. sammele eigentlich überwiegend Gordian III) würde sich sicher sinvollerweise nur diesen Spezialbereich selbst runterladen und ergänzen.

hjk :D
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon B.A. » So 11.12.05 03:18

... kann man sicher erweitern (wenn man das auf z.B. die Festplatte umkopiert) . . . wenn man das kann!


Darauf spielt meine Frage hinaus. Ist diese DVD auf Platte überspielbar oder eben nur auf DVD abrufbar?
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon hjk » So 11.12.05 12:33

Ich habe keinen Zweifel, dass man die Daten umkopieren kann: warum sollte man einen im Internet sowieso downloadbaren Quelltext denn noch mal besonders schützen? Meine Formulierung "wenn man das kann" bezog sich natürlich auf die Kenntnisse, die man zur Erweiterung oder Modifikation einer Homepage benötigt. Das ist schon ein bisschen komplizierter als das Einpflegen neuer Daten in einer Datenbank.

Schönen Gruß aus Frankfurt
hjk :-)
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon spider » So 11.12.05 12:51

Das Angebot wurde beendet.
Er hat wohl kalte Füße bekommen.
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Nächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: RIC auf CD