Goldmünze für €10.50

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Goldmünze für €10.50

Beitragvon Peter43 » Di 20.12.05 23:11

Ebay Artikelnummer: 8364371380:

LIEBE MÜNZEN SAMMLER

ICH BIN KEIN MÜNZEN EXPERTE , DIESE MÜNZE STAMMT AUS MEINER HEIMAT

DIESE MÜNZE HABE ICH VOR DREIZIG JAHREN AUF MEINEM GRUNDSTÜCK GEFUNDEN ALS ICH DIE ERDE MEINER APFELBÄUME UMGERABEN HATTE
DIESE MÜNZE IST AUF DER VORDERSEITE EIN KOPF VON EINER FRAU ODER EINEM MANN ABGEBILDET UND AUF DER RÜCK SEITE IST AUCH EINE ABBILDUNG , LEIDER KANN MAN DIE ABBILDUNG NICHT MEHR ERKENNEN
ALS ICH DIESE MÜNZE AUS DER ERDE GENOMMEN HABE , HABE ICH ES MIT EINEM NORMALEM LAPPEN GESÄUBERT UND FESTGESTELLT DAS DIE MÜNZE GOLD FARBEN IST
JETZT WOHNE ICH IN EINER KLEINEN STADT . ICH HABE ZWEI JUWELIERE GEFRAGT OB DIE MÜNZE AUS ECHTEM GOLD BESTÄHT , ABER SIE HABEN MIR GESAGT DAS ICH DIE MÜNZEN DEN JUWELIEREN GEBEN SOLL UND SIE EINE 2 WOHEN LANGE PRÜFUNG DURCH NEHMEN MÜSSEN UM ZU WISSEN OB DIE MÜNZE AUS ECHTEM GOLD IST , ABER ICH WOLLTE DIE MÜNZE NICHT ABGEBEN .

WENN SIE AUF DIE BILDER SCHAUEN SEHEN SIE DASS DAS INNERE AUCH GOLD FARBEN IST
ICH MÖCHTE JETZT IM MOMENT DIESE MÜNZE NUR BEI EBAY AUSPROBIEREN , DENN ES GIBT BESTIMMT IN 157 MIO. MITGLIEDERN EINEN DER RICHTIG WAS VON SOLCHEN MÜNZEN VERSTEHT
DUCHMESSER:3cm
DICKE : 4mm
GEWIHT: 23,8 gr.
BILDER ERSETZEN DIE WEITERE BESCHREIBUNG

Also schnell zugreifen; denn von Münzen verstehen wir doch etwas!

MfG
Dateianhänge
e4_1_b.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 20.12.05 23:19

Doch, doch... es ist wie im Märchen, man kann wirklich noch Goldschätze bei Ebay finden. Aber wie das in Märchen so ist, der Schatz ist verzaubert, nicht jeder kann ihn heben. Ihr erinnert Euch bestimmt an die Geschichte mit Aladin, da war der Schatz auf seinen Namen verzaubert, niemand anders konnte ihn gewinnen. Hier ist es ein bißchen anders: Nur Leute, die Mesing nicht von Gold unterscheiden können, finden den Goldschatz. Für alle anderen ist das nur ein trauriger Überrest eines Trajan-Sesterzen. Wir haben halt Pech gehabt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon richard55-47 » Mi 21.12.05 09:12

Bei ebay gab es auch mal einen Anbieter, der im Garten seiner angeheirateten Familie in Aleppo/Syrien eine Menge toller Münzen gefunden hat. Es kann auch sein, dass der Hort bei Umbauarbeiten gefunden worden ist. Ich will hier nicht lügen. Meine Begeisterung hielt sich allerdings in Grenzen. Ich habe nicht geboten.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Beitragvon chinamul » Mi 21.12.05 12:47

Die ganze Geschichte ist von A bis Z absolut unglaubwürdig. Jeder Juwelier kann auf den ersten Blick Messing von Gold unterscheiden und, sollte er tatsächlich einmal zweifeln, innerhalb weniger Minuten eine zuverlässige Prüfung des Goldgehaltes vornehmen. Allein schon dieses Märchen entlarvt den Anbieter als das, was er ist, was ich hier allerdings nicht aussprechen werde.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon Chippi » Mi 21.12.05 19:14

Endstand: 23,49 Euro - ein Preis den ich nie dafür gezahlt hätte. Den typischen Kopf von Trajan und eine n.r. schreitende Viktoria lassen sich noch erkennen, mehr aber auch nicht.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon nephrurus » Mi 21.12.05 21:11

...schade -. eine Goldmünze für 23 € und das vor Weihnachten - wirklich jammerschade !!! Vielleicht kann künftig jemand früher auf derartige Auktionen hinweisen ??? :D
Gruß
Torsten
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 24.12.05 00:06

Von wegen Endstand! Endstand war 55,64 Euro!! Die Dummen sterben nicht aus! Frei nach der Bibel: Selig die Bekloppten, denn sie brauchen keine Hammer mehr...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon chinamul » Sa 24.12.05 12:07

Na ja, vielleicht war es ja wirklich eine Goldmünze, und wir haben uns in unserer Überheblichkeit alle furchtbar geirrt. In dem Fall wären allerdings wir die Dummen, weil wir uns ein solches Schnäppchen haben entgehen lassen. Beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall zur Sicherheit mitbieten, ganz egal, was die Forumsfreunde und mein eigener Verstand dazu sagen :wink: .

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 24.12.05 13:23

Ja, aber man muß ja immer gleich mindestens einen Euro bieten; und da würde doch der Versand schon mehr kosten als die Münze wert ist...
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon Chippi » Sa 24.12.05 22:36

Chinamul,

da sind wir ja echt die Dummen, allein die Maße! Die muss doch ein Vermögen wert sein! :lol:
"DUCHMESSER:3cm
DICKE : 4mm
GEWIHT: 23,8 gr."

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon Homer J. Simpson » So 25.12.05 01:18

Da müßte sie aber inen hohl sein, wenn sie aus Gold wäre!!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Goldmünze für €10.50