Ein neuer mit der ersten Frage

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Ein neuer mit der ersten Frage

Beitragvon Fronto » Sa 24.12.05 15:38

Zuerst einmal frohe Weihnachten an den römischen Teil dieses ausgesprochen informativen Forums.

Seit nun etwa einem Jahr hat auch mich die Sammelleidenschaft für römische Münzen gepackt und seit etwa derselben Zeit lese ich hier fleißig mit und kann nur sagen das kein Buch den Erfahrungsaustausch "altgedienter" Sammler ersetzen kann.
Mein besonderes Interesse gilt den Denaren der Adoptivkaiser.
Ein, wie ich finde, ausgesprochen interessanter Bereich der römischen Geschichte, der faszinierende Gepräge hervorgebracht hat und die dazu meist zu studententauglichen Preisen zu erstehen sind.
Meine Sammlung ist zwar noch nicht besonders umfangreich aber gerade am Anfang stand für mich vor allem, die Anschaffung entsprechender Literatur im Vordergrund. Des Weiteren habe ich all meine Münzen im Fachhandel erworben
was sich zwar auf den Preis der Münze niederschlägt aber ob der kompetenten Beratung und der Vergleichsmöglichkeiten vielfach bezahlt gemacht hat.

Genug der einleitenden Worte und zu meiner ersten Frage: Es handelt sich um meine neueste Erwerbung:
Hadrian RIC 338
AV: HADRIANUS AUGUSTUS PP
RV: COS III Abundantia seated l. holding hook and cornucopia: in front Modius and corn-ears

Der RIC schreibt nun bei der Einleitung zu Hadrian (S. 345), so ich es nicht falsch verstanden habe, das die Münzen mit AV- Legende HADRIANUS AUGUSTUS PP und Portrait Typ "E" möglicherweise erst nach Hadrians Tod zwischen Juli 138 bis zur Konsekration 139 unter Antoninus Pius geprägt wurden. Ist dieses als Fakt anzusehen oder gibt es neuere Untersuchungen (der RIC ist ja nun nicht mehr taufrisch) die diese These widerlegen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Mit weihnachtlichem Gruß
Dennis alias Fronto
Fronto
 
Registriert: Sa 24.12.05 14:24
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Durmius » Sa 24.12.05 16:43

Hast Du nicht ein Bild von deiner Münze?
ich habe nicht über was du sagt in RIC in s.345 gelesen.
Aber ich glaube das Du wills sagen 335
Grüsse

Durmius
Benutzeravatar
Durmius
 
Registriert: Di 29.11.05 11:56
Wohnort: Kehl

Beitragvon Fronto » Sa 24.12.05 19:21

Es handelt sich um dieses Stück:

Entschuldigt bitte die Qualität der Bilder aber auf die Schnelle ging es nicht besser. Mir geht es auch nicht nur um speziell diese Münze sondern um die ganze Serie mit der AV Leg. HADRIANUS AUGUSTUS PP und COS III auf dem RV. Ob diese nun unter Hadrian oder wie im RIC geschrieben unter Antoninus Pius geprägt wurden, zumal dann die Datierung, Hadrian untypisch auf wenige Monate genau währe.
Dateianhänge
Hadrian2.jpg
Hadrian1.jpg
Fronto
 
Registriert: Sa 24.12.05 14:24
Wohnort: Göttingen

Beitragvon curtislclay » Sa 24.12.05 22:27

In seinem Buch über die Münzprägung von Hadrian hat Paul Strack Mattinglys Vorschlag leicht widerlegt. In BMC hat ihn Mattingly selbst aufgegeben. Es ist offensichtlich, dass die Münzen mit Vs.-Legende HADRIANVS AVGVSTVS P P in den Jahren 128-9 geprägt wurden.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Beitragvon Fronto » Sa 24.12.05 23:13

Vielen Dank.

Da sieht man wieder mal dass der RIC nicht alles ist und man um eine umfangreiche Bibliothek nicht herumkommt...

Gruß
Fronto
Fronto
 
Registriert: Sa 24.12.05 14:24
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Pscipio » So 25.12.05 00:54

Im Übrigen herzlich willkommen im Forum, Fronto! Und schöne Weihnachten!

Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Fronto » So 25.12.05 21:48

Vielen Dank Pscipio.

Wünsche noch frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Gruß
Fronto
Fronto
 
Registriert: Sa 24.12.05 14:24
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Homer J. Simpson » Do 29.12.05 00:35

Der Rutsch ist normalerweise nicht das Problem, rein ins Jahr kommt man schon, das Durchkommen kann mal zum Problem werden. Auch Euch allen ein schönes Jahr 2006 - solange Ihr mir nicht die besten Münzen wegkauft! :wink:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Ein neuer mit der ersten Frage