Gewinnspiel

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Gewinnspiel

Beitragvon Pscipio » Di 27.12.05 23:24

Liebe Römer, heute möchte ich ein kleines Gewinnspiel lancieren, welches weniger für die Experten, sondern mehr für die Neulinge und/oder Jungsammler unter uns gedacht ist. Ich habe ein kleines Lot von elf Münzen (keine der Münzen ist in grandioser Erhaltung, aber die eine oder andere ist ganz interessant), welches ich als Preis in einem Rätselspielchen aussetzen möchte. Erhalten wird das Lot derjenige, der von allen Teilnehmenden die genauesten Bestimmungen zu unten angehängten Münzen liefern kann (fünf Stück, alle aus besagtem Lot). Die Fotos sind farblich nicht sehr schön anzuschauen, aber für Bestimmungsübungen sollten sie reichen. Um der lieben Transparenz willen füge ich gleich noch eine Bewertungsskala an:

- komplette Bestimmung inkl. Referenzangabe, Nominal, vollständiger Legenden sowie Büsten- und Rückseitenbeschreibung: 30 Punkte.

- fehlende Referenzangabe: - 5 Punkte.
- unvollständige Legenden: - 3 Punkte.
- gar keine Legenden: - 5 Punkte.
- unvollständige Büstenbeschreibung: - 3 Punkte.
- überhaupt keine Büstenbeschreibung: - 5 Punkte.
- unvollständige Rückseitenbeschreibung: - 3 Punkte.
- überhaupt keine Rückseitenbeschreibung: - 5 Punkte.
- fehlendes oder falsches Nominal: - 5 Punkte.
- sonstige Fehler oder Versäumnisse: 1-5 Punkte Abzug.

Lösungsversuche bitte per PN oder per email an mich. Einsendeschluss ist der 1. Januar 2006. Bei Punktegleichheit zwischen zwei Teilnehmern bestimmt das Los den Gewinner. Sollte es wider Erwarten keine Teilnehmer geben, so ist das nicht mein Pech, dann spare ich immerhin Portokosten.

Viel Spass beim Bestimmen! Seid euch selber lieb und versucht es auf eigene Faust - schummeln ist nicht die feine Art.

Gruss, Pscipio
Dateianhänge
a1.JPG
a2.JPG
a3.JPG
a4.JPG
a5.JPG
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon spider » Mi 28.12.05 01:34

Was meinst du mit"eigene Faust "?
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Pscipio » Mi 28.12.05 01:48

Alleine versuchen - nicht heimlich durch Experten bestimmen lassen :wink:
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon spider » Mi 28.12.05 01:52

Dann muß ich passen.
Ohne Seaby,Sear und Mister RIC bin ich aufgeschmissen. :wink:
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Pscipio » Mi 28.12.05 01:58

:mrgreen:
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon richard55-47 » Mi 28.12.05 13:39

Ich wende mich vertrauensvoll an Pscipio, der weiß doch alles :D
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Beitragvon chinamul » Mi 28.12.05 15:11

Nur zu eurer Information: Ich halte mich aus hoffentlich einsehbaren Gründen raus!

Viel Glück!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon B.A. » Mi 28.12.05 17:01

Eine wirklich Tolle Idee :D
Zumindest die erste und letztere besitze ich in besserer Erhaltung. Ich glaube ich darf mich unter die "Jungsammler" zählen :wink:
Na dann versuche ich mich mal

Mfg
SCheibe
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon quisquam » Mi 28.12.05 18:05

Interessante Stücke, und auch trotz Erhaltung recht attraktive, wie ich finde. Darunter sind ganz schön harte Nüsse für mich! Hätte ich diese Münzen bereits, wäre eine Bestimmung einfacher!

Ich bin gespannt, wie gut ich mit meinen Bestimmungen liege, bei manchen bin ich noch recht ratlos...

Grüsse, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon Chippi » Mi 28.12.05 23:13

Kann mir mal jemand von euch Zeit leihen?
Außer einer kurzen Bestimmung (ohne Kenntnis der Bewertungsskala) der ersten Münze, bin ich noch nicht weiter gekommen, mir fehlt die Zeit! Morgen hat meine Oma Geburtstag, übermorgen muss ich arbeiten, was ich heute auch musste und am 31. verteile ich wieder Prospekte. Aber die Nacht wird lang, vielleicht schaffe ich es da.....

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon Pscipio » Mi 28.12.05 23:44

@Chippi: würde es dir helfen, wenn ich den Einsendeschluss etwas nach hinten verschieben würde? Wenn ja, sage mir ein Datum.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Chippi » Do 29.12.05 20:55

Ja,

bis 6.Januar wäre nicht schlecht, besonders, da ich krank zu werden scheine.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon Pscipio » Do 29.12.05 21:44

Na jetzt setz dich einfach mal dahinter und versuch so rasch wie möglich fertig zu werden. Dir bleiben noch vier Münzen, das braucht wirklich nicht so viel Zeit!
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Pscipio » Mo 02.01.06 08:48

Zuerst einmal herzlichen Dank für die rege Teilnahme am Gewinnspiel! Ich habe mich nun heute morgen nun um eine Bewertung der Lösungsvorschläge bemüht, was sich als gar nicht so einfach herausstellte, aber ich glaube trotzdem, eine objektive und faire Punkteverteilung gefunden zu haben und es freut mich ausserordentlich, dass alle Teilnehmer eine stattliche Punktezahl erreicht haben. Das Punktemaximum betrug 145 (150 - 5 Punkte bei a4, da eine Zuordnung des Stückes zu einer bestimmten RIC-Nummer nicht möglich ist), wobei aufgrund des letzten Passus der Bewertungsliste (- sonstige Fehler oder Versäumnisse: 1-5 Punkte Abzug) 25 Punkte leicht zu holen waren. Von den sechs Teilnehmern lag mit 94 Punkten nur einer knapp unter 100 Punkten, die weiteren Zahlen lauten 108, 120 und 125 und - zweimal! - 130 Punkte. Wir haben also einen Doppelsieg, und zwar handelt es sich bei den Siegern um

B.A.

und

quisquam

Herzliche Gratulation an euch beide - 130 von 145 möglichen Punkten ist ein tolles Resultat! Leider kann aber nur einer gewinnen, und um ehrlich zu sein, möchte ich den Sieg nicht der Fortuna anvertrauen, sondern ich werde, so es euch denn recht ist, ein neues kleines Rätsel stellen, und derjenige von euch beiden, der dabei besser abschneidet, gewinnt die Münzen - seid ihr damit einverstanden?

Noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer! Wer seine Punktabzüge und sein Endresultat erfahren möchte, der schreibe mir eine Mail oder eine PN.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon quisquam » Mo 02.01.06 13:17

Hallo Pscipio,

ich freue mich sehr über mein gutes Abschneiden. Es zeigt, dass man auch mit geringen Mitteln durchaus weit kommt. Dein Vorschlag mit dem Zusatzrätsel finde ich fair, auch wenn ich gegen B.A. wohl einen schweren Stand habe. Was dieses Zusatzrätsel angeht hoffe ich allerdings, dass am Ende nicht der Umfang der heimischen Bibliothek den Ausschlag gibt.

Wie es auch ausgehen wird: dieses Gewinnspiel war auf jeden Fall eine tolle Aktion, die viel Spass gemacht hat.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Nächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Gewinnspiel