Gewinnspiel

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Beitragvon B.A. » Sa 14.01.06 18:02

@quisquam
wenn du nur eine der ersten beiden Fragen beantworten konntest, hast du schon gewonnen :wink:
Entweder war ich schlicht zu däm...... (reimt sich auf nämlich), oder ich habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen .....

Antworten sind gleich unterwegs.

Mfg
SCheibe
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon Pscipio » Sa 14.01.06 18:41

Und der Gewinner heisst:

quisquam

Er hat alle acht Fragen richtig beantwortet und jede eingebaute Klippe sicher umschifft - Respekt und herzliche Gratulation! B.A. war auch gut, ist aber leider über die Provinzlegenden und über Domitianus II. von Gallien gestolpert.

@quisquam: bitte schick mir doch deine Anschrift, damit ich dir den Preis zusenden kann.

@alle Teilnehmer: danke fürs mitspielen!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon B.A. » Sa 14.01.06 19:12

Domitianus II :oops: da hätte ich eigentlich dran denken müssen.
Kannst du bitte die ersten beiden Fragen auflösen?

@quisquam
meinen Glückwunsch zum verdienten Sieg :D :D :D
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon Pscipio » Sa 14.01.06 19:19

1. BPOYZHNΩN liest sich Brouzenon, es handelt sich dabei um die Stadt Bruzus in Phrygien.

2. ΦΛAOYIΩN ΓPIMENOΘYPEΩN liest sich Flavion Grimenothyreon, dabei handelt es sich um die Stadt Grimenothyrae, auch in Phrygien, gegründet unter Schirmherrschaft von Domitian, daher das Flavion = Flavisch. Übrigens ist mir ein kleiner Schnitzer unterlaufen, ich habe das O in der Fragestellung als Θ geschrieben - sorry!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon quisquam » Sa 14.01.06 22:26

Super, ich freue mich total, sowohl über die (wirklich???) komplett richtigen Antworten und natürlich auch über die Münzen!

@B.A.
Danke für deine Glückwünsche! Mich hatte der Ehrgeiz gepackt und ich habe nicht locker gelassen, bis ich alle Antworten hatte, was mich allerdings sehr, sehr viel (Online-)Zeit gekostet hat! Mir hat auch das Glück sehr geholfen, sei also bitte nicht enttäuscht.

@Pscipio
Meine Anschrift kommt sofort per pn. Nochmals ganz herzlichen Dank für diese tolle Aktion!

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon B.A. » So 15.01.06 02:33

@quisquam
ich bin nicht enttäuscht, du warst der bessere also hast du den Sieg auch verdient.
Ich hab das Netz auch 2-3 Stunden "durchwühlt" (hatte leider nicht mehr Zeit), aber ohne Erfolg, mich würde aber interessieren wo du fündig geworden bist!?
Die Münzen sind zwar nicht wirklich gut erhalten, aber wenn ich gewonnen hätte, würden sie einen besonderen Platz bekommen, also trag sie in Ehren :wink:

Mfg
SCheibe
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon quisquam » So 15.01.06 12:36

Hallo B.A.,

die ersten beiden Fragen habe ich über folgende Website gelöst:
http://homepage.uibk.ac.at/homepage/c61 ... 0-aaa.html
und zwar mit der Unterseite 6.2 "alphabetische Liste der prägenden Städte".

Man muss sich allerdings danach noch durch die Transskriptionen quälen.

Hat man erst die lateinischen Namen der Städte, so findet man leicht noch weitere Informationen, z.B. auf
http://www.snible.org/coins/hn/phrygia.html

Über Domitianus II. bin ich übrigens erst kurz vor Abschicken meiner Antworten per Zufall gestolpert, mir war seine Existenz zuvor nicht bekannt. Ein interessanter Artikel hierzu:
http://www.thebritishmuseum.ac.uk/cm/Domitianus.html

Auch in dieser Erhaltung sind Pscipios Münzen für meine Sammlung von nur etwa 50 Münzen eine echte Bereicherung! Du kannst sicher sein, dass ich sie zu schätzen weiß.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Vorherige

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Gewinnspiel - Seite 3