bitte um bestimmung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

bitte um bestimmung

Beitragvon heiko183 » Mi 11.01.06 21:17

hi


hoffe ihr könnt da noch was machen.

bei der linken würde ich auf commodus tippen und die rechte ????



gruß
heiko
Dateianhänge
unbenannt.JPG
unbenannt1.JPG
Benutzeravatar
heiko183
 
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

Beitragvon richard55-47 » Mi 11.01.06 22:19

Die linke Münze ist für mich eine des Antoninus Pius, ansonsten: ich passe.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Beitragvon Durmius » Mi 11.01.06 22:19

Schwer was zu erkennen, aber ich wurde sagen die erste Münze ist von Kaiser Marcus Aurelius, die drite villeicht Comodo?

Grüsse

Durmius
Benutzeravatar
Durmius
 
Registriert: Di 29.11.05 11:56
Wohnort: Kehl

Beitragvon curtislclay » Mi 11.01.06 22:42

Die erste Münze wahrscheinlich Marcus Aurelius, wie Durmius sagt, als Caesar unter Pius, Rs. TR POT XIII COS II S C, Spes schreitet nach links, ob Sesterz oder Mittelbronze hängt von Durchmesser und Gewicht ab.
Bronzemünzen mit Rs. Spes prägte auch Antoninus Pius, aber für ihn scheint das Porträt "zu bärtlich" zu sein, um wieder Eugen Roth zu zitieren! Commodus prägte ebenfalls Spes, aber nur als Caesar, und ganz "unbärtlich".
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 13 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: bitte um bestimmung