Abkuerzung CONL.

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Beitragvon Numismaticus » Fr 20.01.06 16:35

Hi,

ich suche die Aufloesung der Abkuerzung CONL. Kann mir da mal jemand weiterhelfen? Danke.

MfG

Numismaticus
Numismaticus
 
Registriert: Di 03.01.06 12:08
Wohnort: AVGVSTA VINDELICVM

Beitragvon Peter43 » Fr 20.01.06 23:05

Hallo Numismaticus!

Die Auflösung von Abkürzungen hängt natürlich immer vom Sinnzusammenhang ab! Eine Möglichkeit die mir einfällt, wäre z.B. CONL = CONLEGIA (aber siehe oben!)

Hier ist eine Site mit Abkürzungen:
http://www.mario-fabiano.com/index.php? ... &scope=all

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 21.01.06 12:26

Hier auf dieser Münze des Nero unter Claudius (Rs. SACERD COOPT IN OMN CONL SUPRA NUM, "als Priester außerhalb der normalen Zahl in allen Kollegien aufgenommen") heißt es Conlegium, priesterlich archaisierend für Collegium.

Homer

PS: Münze aus Coinarchives
Dateianhänge
conl.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon Numismaticus » Sa 21.01.06 17:34

Hallo,

vielen Dank. Das ist genau die Muenze, um die es geht. Habt mir sehr geholfen.

MfG

Numismaticus
Numismaticus
 
Registriert: Di 03.01.06 12:08
Wohnort: AVGVSTA VINDELICVM


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Abkuerzung CONL.