Gefütterter Denar des Septimius

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Gefütterter Denar des Septimius

Beitragvon B.A. » Mo 06.02.06 16:20

Meine Frage zu diesem falschen Denar bezieht sich auf ein reales Vorbild. Die RV-Legende dürfte MARTI VICTO lauten, aber laut RSC passt dazu nur die AV-Legende IMP CAE L SEP SEV PERT AVG COS II (194 n. Chr.) auf diesem Stück ist aber SEVERVS AVG PART MAX zu lesen (200-201 n. Chr.).

Meine frage lautet nun, ob es denn wirklich ein reales Vorbild für diese Münze gibt, welche in meinem RSC noch nicht angegeben ist, oder ob es eine hybride Fälshung ist??

Septimius Severus
gefütterter Denar
AV: SEVERVS AVG PART MAX --> Büste mit Lorbeerkranz nach rechts
RV: MARTI VCTO (anscheinend wurde das "I" von VICTO vergessen)
Mars geht nach rechts, hält Speer und Trophäe.
D: 16mm; G: 3 gramm
RV wie RSC 318a; RIC 405a

Mfg
SCheibe
Dateianhänge
AV.JPG
RV.JPG
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz

Beitragvon curtislclay » Mo 06.02.06 16:58

Hybrid, die Rs. is von Caracalla als Caesar, MARTI VLTORI (nicht VICTOR), Cohen 154, RIC 11.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Beitragvon B.A. » Mo 06.02.06 21:31

Danke curtis, dann stimmt auch die RV-Legende :D

Mfg
SCheibe
Demonax wurde kurz vor seinem Tode gefragt:"Wer sorgt für dein Begräbnis?" Seine Antwort:"Mein Gestank!"
B.A.
 
Registriert: So 14.03.04 14:52
Wohnort: Krostitz


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Gefütterter Denar des Septimius