Frage zu Provinzialprägung Caracalla/Stobi

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Frage zu Provinzialprägung Caracalla/Stobi

Beitragvon pontifex72 » Mo 13.03.06 18:33

Hallo,

aufgrund einer äußerst dürftigen Beschreibung und eines Fotos, das den Anschein machte, als sei der Verkäufer erst auf einen Stuhl geklettert um die am Boden liegende Münze zu fotografieren, konnte ich die angehängte Provinzialprägung des Caracalla, AE 24, 7,10 g aus Stobi (Nike-Typ) zu einem astronomischen Preis von 4 € erwerben. Entsprechend niedrig waren auch meine Erwartungen. Um so erfreuter war ich allerdings beim Erhalt der Sendung. Tolle geschlossene, dunkle Patina mit ockerfarbenen, überhaupt nicht störenden Auflagerungen, außerdem ein schönes hohes Relief, kommt leider bei meinem Scan auch nicht naturgetreu rüber.

Folgendes Problem: Obwohl der Nike-Typ aus Stobi nicht gerade selten ist, konnte ich im Internet keine exakte Referenz finden. Vielleicht kann jemand, der im Besitz eines Spezialwerks, z.B. des Josifovski ist, weiterhelfen?

Av. (von 6 Uhr aus im Uhrzeigersinn): A C M AVR ANTONINU (kein S), von schräg hinten gesehene drapierte und gepanzerte Büste n.r.

Rv.: STOBEN MVNICI, Nike (Victoria) steht n.l. auf Rad (?), hält Palmzweig und Kranz

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Thomas
Dateianhänge
Caracalla_Stobi.jpg
Benutzeravatar
pontifex72
 
Registriert: Fr 29.10.04 20:24
Wohnort: Bayern

Beitragvon Pscipio » Mo 13.03.06 19:00

Josifovski 338, C M AVR ANTONINV A / MVNICI STOBEN, Stempelkombination V55 - R57; das Belegstück wiegt nur 4.4 g bei bloss 22 mm Durchmesser, aber das passt schon, denn die normalen Masse dieser Emission betragen 23-25 mm im Durchmesser bei 6-8 g. Abweichungen nach oben und unten sind keine Seltenheit.

Für 4 Euro ein gutes Stück!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon pontifex72 » Mo 13.03.06 19:35

Vielen Dank für Deine schnelle und präzise Antwort.

MfG
Thomas
Benutzeravatar
pontifex72
 
Registriert: Fr 29.10.04 20:24
Wohnort: Bayern


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Frage zu Provinzialprägung Caracalla/Stobi