Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » Mo 22.06.15 00:00

- Große Silbermünze
- Klassische Zeit
- Sizilien
Das sind alles Sachen, die eine Münze schon mal teuer machen. Dann ist zumindest eine Seite wirklich gut, denn die Stempel wurden oft benutzt, bis sie völlig hinüber waren. Hier hat der Hasenstempel schon deutliche Macken, z.B. den Stempelbruch von 3 bis 5 Uhr. Aber die Seite mit der Maultierbiga ist wirklich hübsch. Das Bieterfeld war auch relativ groß - sechs Leute über 440 Euro. Ich war nicht dabei ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Pipin » Fr 10.07.15 10:50

Hallo Leute,

Ich biete diese Siliqua von Valens zum Kauf an :

Vs: DN VALEN-S PF AVG
Rs: VRBS ROMA / TRPS

1,8 g

Bei Interesse : PN

Gruss

Pipin
Dateianhänge
Valens.jpg
Pipin
 
Registriert: Fr 27.02.09 17:32

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » Mo 13.07.15 14:20

Ein ganzer Stapel Auktionskataloge sucht einen neuen Besitzer oder den Weg ins Altpapier.
Viel Antike dabei!

Künker, Gorny, Artemide, New York Sale, Triton, Teutoburger, Rauch, Helios, CNG, Gadoury, Grün.

Einige bekannte Sammlungen sind dabei.

Gratis abzugeben.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Tauschgesuch Katalog Varbanov I. _

Beitragvon Schwarzschaf » Mi 15.07.15 18:21

Ich würde gerne den Katalog Varbanov Band I. (Dacia, Moesia superior, Moesia Inferior) sehr gut erhalten mit Widmung des Verfassers
gegen Band II. tauschen.

Falls Interesse - bitte PN

Rudolf
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig
Benutzeravatar
Schwarzschaf
 
Registriert: So 26.02.06 20:50
Wohnort: Wien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Locnar » Mi 15.07.15 19:58

leider habe ich nichts zum tauschen :(
Gruß
Locnar

"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht."
Kurt Tucholsky


LISTE DER FÄLSCHUNGS VERKÄUFER***FORVM's NOTORIOUS FAKE SELLERS LIST (NFSL)


Locnar`s Galerie Suche: Victorinus; Tetricus
Benutzeravatar
Locnar
Administrator
 
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon alex456 » Fr 17.07.15 17:47

Hallo,
ich suche folgende Sesterzen des Trajan:
AQUA TRAIANA und Circus Maximus.
Falls jemand ein solches Stück abzugeben hat würde ich mich über eine PN freuen.

Mit vielen Grüßen
Alex
Benutzeravatar
alex456
 
Registriert: Do 29.04.10 21:20

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » Fr 17.07.15 21:58

habe hier ein caracalla oder geta as mit seltenem revers.

bei Interesse PN.

grüße
kc
Dateianhänge
caracalla2 as.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » Fr 17.07.15 22:33

Interessant, da würde mich mal das Gewicht und die Größe interessieren. Alle Exemplare, die ich bisher gesehen habe (einschließlich meines), sind gegossene und stark untergewichtige Limesfalsa ("coulées en Gaule" nach Cohen).

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon beachcomber » Fr 17.07.15 23:20

Homer J. Simpson hat geschrieben:Interessant, da würde mich mal das Gewicht und die Größe interessieren. Alle Exemplare, die ich bisher gesehen habe (einschließlich meines), sind gegossene und stark untergewichtige Limesfalsa ("coulées en Gaule" nach Cohen).

Homer

kc's sieht auch sehr gegossen aus!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » Fr 17.07.15 23:45

Das kann ich nur bestätigen.

Durchmesser: 21-22 mm
Gewicht: ca. 3.4g
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 18.07.15 00:14

Mein Exemplar hat 22,5 mm und 4,95 g aufzuweisen. Dafür, daß die Macher der Limesfalsa überproportional häufig seltene Mittelbronzen abgossen, haben wir, soweit ich mich erinnere, immer noch keine schlüssige Erklärung.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon chinamul » Sa 18.07.15 22:44

Und hier mein Exemplar dieses rätselhaften Stückes. Ich habe es 1984 auf einer Moneta aus einer Wühlkiste gefischt und damals DM 5,- dafür gelöhnt.

geta liberalitas.jpg

GETA 209 – 212
Æ As Rom 203 - 208 als Caesar
Av.: GETA CAES PONTIF COS - Drapierte barhäuptige Büste rechts
Rv.: FELICITAS SAECVLI S C - Septimius Severus, Caracalla und Geta auf Plattform nach rechts sitzend; vor ihnen Offizier; am Fuß der Plattform Bürger
RIC 126; C. 41
Ø 22 mm / 4,23 g ; Stempelachse 12 h

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 18.07.15 22:50

Na, dann der Vollständigkeit halber noch meines, Nicht so schön wie Deines.

Viele Grüße,

Homer
Dateianhänge
2820.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon quisquam » Mo 20.07.15 20:12

Hier dann noch mein Exemplar, Gewicht 5,36 g, Stempelstellung 12 h.

Limesfalsa dieses Typs scheinen ungleich häufiger zu sein als offizielle Münzen.

Grüße, Stefan
Dateianhänge
Geta_Limesfalsum_Saecularspiele.jpg
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Pinneberg » Mi 22.07.15 13:40

Hallo allerseits!

Ich würde gerne eine Münze tauschen/ zum fairen Preis verkaufen, vielleicht findet sich ja jemand dazu.
Statt eines Bildes werde ich einfach den ma- shops- link zu dieser hier rein stellen, da dies mir unkomplizierter scheint.
Ich selber suche Denarii von Vespasian bis Thrax.
Bei Interesse gerne bei mir melden :)
Bis dahin, schönen Sommer Euch noch!

http://www.ma-shops.com/ritter/item.php ... 2015-07-20
Zuletzt geändert von Pinneberg am Mi 22.07.15 22:02, insgesamt 2-mal geändert.
Pinneberg
 
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Bei Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen - Seite 109