Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon antoninus1 » So 08.11.09 17:02

Hallo,

ich würde gerne folgende griechische und römische Münzen zum Verkauf anbieten. Alle haben eine sehr schöne Patina.

Obere Reihe von links, dann untere Reihe von links.

1. Tiberius, Laodicea ad Lycum, Zeus Lydios

2. Pergamon, Athena / Eule

3. Pergamon, Roma / Synkletos; hinter den Büsten jeweils ein Palmzweig. Diesen Typ (mit den Zweigen) konnte ich bisher in keiner Referenz finden.

4. Sardeis, Tyche / Zeus

5. Sardeis, Artemis / Athena

6. Abbaitis, Zeus / Adler (sehr selten)


Bei Interesse bitte pn.
Dateianhänge
Griechen_rv.jpg
Griechen.jpg
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon antoninus1 » So 08.11.09 17:15

Und noch eine seltene Bronze aus Pergamon.

Asklepios / Adler.
Unter dem Asklepioskopf steht S(E)LEYKOY.
Dateianhänge
pergamon_av.jpg
pergamon_rv.jpg
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon cepasaccus » So 15.11.09 17:48

Suche guenstiges roemisches Falschgeld (subaerat, gegossen, ...) in groesseren Mengen. Erhaltungszustand ist nicht so wichtig.

valete
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.
Benutzeravatar
cepasaccus
 
Registriert: Di 04.03.08 13:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon antoninus1 » So 15.11.09 21:49

Aktualisierung:
Nr. 2 und Asklepios/Adler aus Pergamon haben neue Liebhaber gefunden.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon areich » Mi 18.11.09 20:04

Ich habe beim Sortieren meiner Literatur einige Bücher gefunden, die ich nicht mehr brauche:

SNG Finland I + II (SNG Keckman)
U. Westermark and R. Ashton, SNG Finland. The Erkki Keckman Collection in the Skopbank, Helsinki. Part 1: Karia (Helsinki 1994), R. Ashton, Part II: Asia Minor except Karia (1999)

Sylloge Nummorum Graecorum Leipzig. Sammlung der Universitätsbibliothek 1: Autonome griechische Münzen

Wheaton College. Collection of Greek and Roman Coins

ein Reprint (billig aber ausreichend gebunden) von Josifovski 'Roman Mint of Stobi', zweisprachig (Bulgarisch / Englisch), leider sind die Tafeln mies

Bei Interesse bitte PN

Andreas
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitragvon Xanthos » Di 01.12.09 23:20

Liebe Freunde

Aus privaten Gründen verkaufe ich einen (grossen) Teil meiner Sammlung. Zu diesem Zweck habe ich einige PDF-Listen erstellt, die ihr unter den folgenden Links herunterladen könnt. Vielleicht hat es das ein oder andere dabei, das sich hier noch jemand sichern möchte, bevor die Münzen über unseren Shop verkauft werden (ab Januar 2010):

*** für die Links bitte PN oder eMail schreiben ***

Ich werde das Sammeln aber nicht ganz aufgeben und sobald es möglich ist, wird wieder aufgestockt ;).

Gruss
Simon

Edit: An die Admins und Moderatoren: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dieser Beitrag den Regeln für Gesuche und Angebote entspricht. Falls dem nicht so sein sollte, bitte ich euch, den Beitrag zu entfernen.

*** Editiert durch Pscipio
Zuletzt geändert von Xanthos am Di 01.12.09 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Xanthos
 
Registriert: Do 12.02.04 22:30
Wohnort: Luzern, CH

Beitragvon areich » Di 01.12.09 23:28

Das sind aber, soweit ich das beurteilen kann sehr gute Preise!
Da bekomme auch ich teilweise Lust auf Imperiale.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitragvon Xanthos » Mi 02.12.09 15:10

Die Links zu den PDF-Listen waren offenbar doch etwas zu viel des Guten und wurden deshalb von Lars entfernt.

Hier also eine kurze Beschreibung:

Es handelt sich hauptsächlich um Münzen der römischen Kaiserzeit (von Augustus bis Theodosius I.) plus einigen wenigen Provinzmünzen (u.a. auch Pseudo-autonome). Die Erhaltung ist meist SS oder besser.

Wer sich die Listen gerne anschauen möchte, bitte per PN melden.

Gruss
Simon
Benutzeravatar
Xanthos
 
Registriert: Do 12.02.04 22:30
Wohnort: Luzern, CH

Beitragvon beachcomber » Mi 02.12.09 16:12

Das sind aber, soweit ich das beurteilen kann sehr gute Preise!
Da bekomme auch ich teilweise Lust auf Imperiale.

das mit den preisen kann ich bestätigen, und das mit deiner lust wird auch zeit! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon Constantinus » Mi 02.12.09 22:54

Danke, Frank! Ich mache mich ja auch immer wieder für die guten alten Imperialen stark, aber "gegen" Pscipio und Areich wird's schwierig, so ganz alleine. :wink:
Benutzeravatar
Constantinus
 
Registriert: Sa 01.04.06 19:35
Wohnort: Bern

Beitragvon Numis-Student » Mi 16.12.09 00:41

Hallo,
ich möchte mich nun von einigen hübschen Spätrömern trennen.
Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Forum_abgeben_rv.iovianus.fertig 850x408.jpg
Forum_abgeben_rv.gratian.hell.jpg
Forum_abgeben_rv.crispus.aufgehellt.jpg
Forum_abgeben_rv.arcadius.hell 850x389.jpg
Zuletzt geändert von Numis-Student am Sa 02.01.10 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon Numis-Student » Mi 16.12.09 00:47

und noch einer
Dateianhänge
Forum_abgeben_rv.theodora.hell.jpg
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon Iotapianus » Mi 23.12.09 17:07

Gebot beendet


Iotapianus
Dateianhänge
Aemilian Avers.JPG
Aemilian Revers.JPG
Iotapianus
 
Registriert: Fr 09.05.03 17:14
Wohnort: Kiel

Beitragvon Iotapianus » Sa 26.12.09 19:47

BMC RE Bd. V Teilband Einleitung und Tafeln abzugeben, neben dem RIC der große Handbuchkatalog für römischen Kaisermünzen, leider nicht über das Jahr 238 hinaus gediehen

Coins of the Roman Empire in the British Museum. Vol. V: Pertinax to Elagabalus. Introduction, Indexes and Plates. Bearbeiter: Harold Mattingly. 2. Aufl. bearbeitet von R.A.G. Carson und Philip V. Hill. London 1973. Ganzleinen. Einleitung 266 S., Register 77 S., 97 Fototafeln. Ehem. Bibliotheksexemplar mit den üblichen Etiketten und Stempeln, sonst gut.

ACHTUNG: Band V erschien in 2 Teilbänden, diesem und dem eigentlichen Katalogteil!

Iotapianus
Iotapianus
 
Registriert: Fr 09.05.03 17:14
Wohnort: Kiel

Zuerst mal allen ein gutes neues Jahr

Beitragvon 4037lech » Sa 02.01.10 18:45

Zuerst mal allen ein gutes neues Jahr

Hoffentlich klappt es jetzt die Dinger vernünftig einzustellen :oops:

Ich beabsichte im neuen Jahr meine Sammlung zu straffen und trenne mich in diesem Zusammenhang von einem Teil meiner Münzen. Bei Interesse bitte eine kurze PN.

Auch bei Ebay werde ich einen Teil der Münzen einstellen. Ich werde zwar weiter sammeln aber nicht mehr so quer durch den Garten


1. CARUS:
Vs.: IMP C M AVR CARVS P F AVG
Rs.: VIRTVS AVGG
Münzstätte: A/XXI Antiochia
20mm / 3,9 Gramm / fast vollständiger Silbersud
RIC 5.2 / 124

2.CARINUS
Vs.: M AVR CARINVS NOB C
Rs.: PRINCIPI IVVENTVT
Münzstätte: TXXI Ticinum
22 mm / 3,4 Gramm
RIC 5.2 / 182

3.AEMILIANUS
Vs.: IMP AEMILIANVS PIVS FEL AVG
Rs.: IOVI CONSERVAT
Münzstätte: Rom
19,5mm / 3,2 Gramm
RIC 4.3 / 4

4. CODIUS ALBINUS
Vs.: D CLOD SEPT ALBIN CAES
Rs.: FELICITAS COS II
Münzstätte: Rom
Denar 18 mm /3,2 Gramm
RIC 4.1/ 4
Dateianhänge
Carus.jpg
Carinus.jpg
Aemilianus.jpg
Albinus.jpg
Benutzeravatar
4037lech
 
Registriert: Do 15.04.04 15:06
Wohnort: München

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen - Seite 20