Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Submuntorium » Di 15.06.10 19:30

Ich oute mich einfach mal: Nephrurus hat mir die schönen Provinzler geschickt :D :D
Ich sammle nun seit ca. 2 Jahren Münzen,aber als 16 Jähriger Schüler stellt schon eine Münze für 15 oder 20Euro durchaus eine finanzielle Investition dar. Deshalb umfasst meine Sammlung überwiegend Spätrömer,bevorzugt von Constantin dem Großen.Die sind halt noch billig in guten Erhaltungen zu bekommen.Jetzt hat mir Nephrurus eine klasse Grundlage verschafft,dass ich mich in Zukunft mehr mit Provinzmünzen auseinandersetzen kann,das Thema reizt mich schon seit langem,aber beim meinem engen Budget lassen sich da halt keine Luftsprünge machen.Bei der Mehrzahl der Provinzler ist mir schon eine genauere Bestimmung geglückt,doch an ein paar Stellen hapert`s noch.Ich werde da bald mal auf das Forum zurückgreifen.
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon PeterI » Di 15.06.10 20:49

Ich bin auch so langsam von Provinzmünzen fasziniert.

Heute ging für mich eine sehr intressante Münze raus (konnte sie leider nicht kriegen, mein Limit lag bei ca. der hälfte des Preises), habe bei der Erhaltung gehofft, dass sie günstiger weg geht.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEDWX:IT

Die Darstellung zeigt Perseus wie er Andromeda rettet.

Da ich nicht weis, ob ich die Fotos von Slaveycoins hier hochladen darf, verlinke ich auf ein Foto von ACsearch.
http://www.acsearch.info/record.html?id=159774
Bild

515px-Vasari,_perseo_e_andromeda,_studiolo.jpg

http://en.wikipedia.org/wiki/Andromeda_%28mythology%29


Wenn ihr mal irgendwo so ein Exemplar sieht, welches auch noch bezahlbar ist, gebt mir bitte einen Hinweis (das Avers kann ein anderes sein).

Außerdem suche ich nach Münzen mit Darstellungen rund um den Hercules-Kult (Preiskategorie ca. 50€)
http://www.acsearch.info/images/1_m/7845.jpg
Vielen Dank schon mal
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel
Benutzeravatar
PeterI
 
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Peter43 » Di 15.06.10 21:01

Zu Perseus und Andromeda gibt es einen Artikel im Mythologiethread: viewtopic.php?f=6&t=11926&start=75 Ganz unten!

Zu Herakles:
Omphale ab 38.-
Lernäischer Löwe ab 29.-
Äpfel der Hesperiden ab 24.-

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon PeterI » Di 15.06.10 21:50

Vielen Dank Jochen,
du hast im Mythologiethread so viele Beiträge verfasst, dass man die ohne weiteres in einem Buch unterbringen könnte.
Gibt es sowas überhaupt schon in Buchform?

Sind es Vcoins Preise?
Sobald ich bei Vcoins etwas besseres als s+ finde explodieren die Preise.
http://www.vcoins.com/gitbudnaumann/sto ... oduct=1866
Den hier finde ich nicht schlecht, liegt aber nicht in meiner Reichweite.
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel
Benutzeravatar
PeterI
 
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Peter43 » Di 15.06.10 22:03

Die Preise sind von Vcoins. Aber es hängt natürlich alles von der Qualität ab.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Numis-Student » Di 15.06.10 22:30

Homer J. Simpson hat geschrieben:Wobei ich dazu sagen muß, daß ich schon deutlich verstanden habe: Nephrurus wollte die Münzen Jungsammlern zugute kommen lassen, und da gehöre ich eindeutig nicht mehr dazu. Aber gegen den Trajanus Decius hätte ich sogar Euros eingetauscht. Die Münze (als Hinweis für den Neubesitzer) ist übrigens als Hybridprägung aus Billon mit Rückseite des Philipp II. unter Nr. 51 verzeichnet, ein solches Stück befindet sich im Britischen Museum. Die alten RIC-Autoren machten - wie auch Cohen - noch nicht die strenge Unterscheidung zwischen offiziellen und inoffiziellen Münzen.

Homer


Hallo,
danke für den Hinweis. Bei Hybrid war ich auch schon angekommen, aber da jetzt Semester-Ende mit einigen Prüfungen, Referaten, Seminar-Arbeiten etc naht, hatte ich noch nicht die Gelegenheit gehabt, umfangreichere Recherchen zu treiben, von wem die Rs stammt...
Ich halte das Stück übrigens nicht für eine Prägung, sondern für einen Guss, werde mir das Stück aber noch unter dem Mikroskop anschauen.
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Amenoteph » Mi 16.06.10 09:00

Hallo,

ich hoffe ich missbrauche diesen Thread jetzt nicht mit meinem Gesuch.

Ich habe eine Münze die ein kleines Problem mit der "Bronzepest" hat, sie ist nicht viel wert aber ich möchte sie einfach nicht dem Verfall preisgeben.
Somit bin ich auf der Suche nach Benzotriazol, welches ich gerne käuflich erwerben möchte, falls also jemand etwas übrig hat und es abgeben kann, einfach eine PN an mich.

Vielen Dank
Mit besten Grüßen
Robert

EDIT: Vielen Dank für all Eure Meldungen und Angebote, ich habe nun das Benzotriazol um meine Münze zu retten :)
Benutzeravatar
Amenoteph
 
Registriert: Mi 20.05.09 19:37
Wohnort: Leipzig

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon hpfanzelt » Sa 19.06.10 11:33

Hallo guten Tag,
ich bin kein Sammler und suche antike Münzen zur Deko... sollten möglichst echt aber nicht unbedingt wertvoll sein... sollten nicht aufbereitet sein... falls es hier jemanden gibt der hier etwas günstig abzugeben hat bitte melden... ach ja möglichst viele....
ich bin hier nur gelandet, da ich etwas darüber in einem älteren Forumsbeitrag gelesen habe...
Gruss
Hermann
hpfanzelt
 
Registriert: Sa 19.06.10 11:12

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon PeterI » Sa 19.06.10 13:33

http://cgi.ebay.de/Lot-60-romische-Munz ... 20b18a6ad5
Schnapp dir so ein Lot ungereinigter bzw. bereits gereinigter Münzen :) , oder muss es gute Qualität sein?
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel
Benutzeravatar
PeterI
 
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 19.06.10 13:42

Der Verkäufer ist auch gut.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Mo 21.06.10 07:19

Erledigt
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Mo 05.07.10 20:30, insgesamt 2-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon GnaeusPompeius » Di 22.06.10 18:38

Hi...

weiss jemand wo ich einen Griechen loswerden kann?? ( keine Schulden) :wink:

Ich finde so eine Rubrik leider nicht bei den Griechischen Münzen...

Danke!!
Grüsse,

Gnaevs Pompeivs
Benutzeravatar
GnaeusPompeius
 
Registriert: Mi 28.10.09 14:37
Wohnort: Raetia

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon helcaraxe » Di 22.06.10 18:41

Zeig doch mal her!
Hat bestimmt keiner was dagegen, wenn Du mal einen Griechen hier zeigst und es gibt einige hier, die neben Römern auch Griechen sammeln (mich zum Beispiel)!
Viele Grüße
helcaraxe
________________

Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens. -- Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
helcaraxe
 
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon GnaeusPompeius » Di 22.06.10 18:48

Na dann trau ich mich... :D
Dateianhänge
Apoll_Ill_RV029.jpg
Apoll_Ill_RV029.jpg (11.39 KiB) 346-mal betrachtet
Apoll_Ill_AV028.jpg
Apoll_Ill_AV028.jpg (11.18 KiB) 346-mal betrachtet
Grüsse,

Gnaevs Pompeivs
Benutzeravatar
GnaeusPompeius
 
Registriert: Mi 28.10.09 14:37
Wohnort: Raetia

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon vMadai » Di 22.06.10 21:16

Sieht aus wie Apollonia/Illyrien.
vMadai
 
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 22 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen - Seite 30