Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon GnaeusPompeius » Mi 23.06.10 08:22

Hi,

stimmt! Hatte leider vergessen was dazu zu schreiben.

Also, falls jemand interesse hat bitte melden!

Grüsse
Grüsse,

Gnaevs Pompeivs
Benutzeravatar
GnaeusPompeius
 
Registriert: Mi 28.10.09 14:37
Wohnort: Raetia

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Fr 02.07.10 21:38

Erledigt!
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Mo 02.08.10 07:47, insgesamt 1-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon justus » Do 08.07.10 00:22

Sonderangebot „Trierer Petermännchen", Beiträge zur Numismatik und Trierer Heimatkunde

Der Verein der Trierer Münzfreunde e. V., der durch seine Aktivitäten in den Bereichen Numismatik und Heimatkunde als gemeinnützig anerkannt ist, wurde bereits 1964 gegründet. Durch die besondere Situation in Trier hat der Verein einen besonders großen Anteil archäologisch und heimatkundlich interessierter Mitglieder, die auch besonders aktiv sind. Mit heute etwas unter 200 Mitgliedern ist er einer der großen deutschen numismatischen Vereine, obwohl die Mitgliederzahlen wie in den meisten Vereinen rückläufig sind.

Trierer Petermännchen - Cover (NF).jpg

Der Petermännchen-Verlag hat vor allem die Aufgabe, einmal im Jahr das "Trierer Petermännchen - Zeitschrift für Numismatik und Heimatkunde", herauszubringen. Diese Zeitschrift wird von Mitgliedern für Mitglieder geschrieben. Die Autoren, die meist Vereinsmitglieder sind, arbeiten ehrenamtlich. Manche Veröffentlichungen besitzen zwischenzeitlich einen Bekanntheitsgrad, der weit über Trier hinausgeht. In diesem Zusammenhang sei z. B. nur an „Band 8: Zschucke, Carl-Friedrich: Die römische Münzstätte Köln (1993)“ erinnert, der als Standardwerk zur römischen Münzstätte Köln international anerkannt und daher inzwischen völlig vergriffen, nur noch zu enormen Preisen in manchem Antiquariat zu bekommen ist.

Trierer Petermännchen - Beispiele (NF).jpg

Um das "Trierer Petermännchen" überregional bekannt zu machen und aus organisatorischen Gründen (Auflösung des Bibliothekbestandes) werden die Restbestände zu sehr günstigen Sonderkonditionen (Preisangaben mußten wegen der Forumsregeln leider entfernt werden, können aber auf Anforderung per PN mitgeteilt werden) in Münzsammlerkreisen angeboten. Danach erfolgt der Verkauf per Auktion bei eBay.


Übersicht über die Artikel in ,,Trierer Petermännchen": http://www.muenzfreunde-trier.de/Z_TrPM ... Spalte.htm

Einzelbände:

1. Jahrgang 1987
2. Jahrgang 1988
3. Jahrgang 1989 (vergriffen)
4. Jahrgang 1990
5. Jahrgang 1991 (nur noch ca. 30 Ex.)
6. Jahrgang 1992 (nur noch Restbestände)
7. Jahrgang 1993 (nur noch ca. 20 Ex.)
9. Jahrgang 1995 (nur noch Restbestände)
10. Jahrgang 1996 (nur noch ca. 40 Ex.)
13. Jahrgang 1999
14. Jahrgang 2000
15. Jahrgang 2001
16. Jahrgang 2002

Doppelbände:

11. und 12. Jahrgang 1997/1998 (nur noch ca. 40 Ex.)
17. und 18. Jahrgang 2003/2004
19. und 20. Jahrgang 2005/2006
21. und 22. Jahrgang 2007/2008

Vertriebsadresse: Petermännchen-Verlag der Trierer Münzfreunde e.V. / Bestellungen: http://www.muenzfreunde-trier.de/Z_NumR ... Spalte.htm
(für Vertriebsadresse unten auf zurück klicken)
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Do 08.07.10 21:26

Und noch ein Paar nette Stücke abzugeben,
Wie immer bei interesse eine PN an mich.

Trajan und Pius sind bereits weg.

Viele Grüsse
Simon
Dateianhänge
Carus.jpg
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Mo 02.08.10 07:48, insgesamt 3-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon justus » Fr 09.07.10 16:45

Sonderangebot „Trierer Petermännchen", Beiträge zur Numismatik und Trierer Heimatkunde (siehe oben)

2006-2007 S.41 (NF).jpg

Aus: Claudia Kurz, Constantins Selbstverständnis im Spiegel einiger ausgewählter Beispiele der Münzprägung von 306 - 327, in: Trierer Petermännchen 2006/2007

2006-2007 S.40 (NF).jpg
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon klausklage » Mi 04.08.10 14:58

Ich möchte mich von einem Großteil meiner Nachprägungen trennen, insgesamt 68 Stück. Die Stücke stammen aus verschiedenen Museumsshops und sind von guter Qualität, allerdings so gemacht, dass ein Sammler sie nicht mit einem Original verwechseln kann. Die meisten sind wie es sich gehört als Kopie gekennzeichnet. Inhaltlich ist alles vertreten, Bronzen und Edelmetalle, Republik und Kaiserreich, häufige und seltene Stücke. Ich wollte nicht alle einzeln fotografieren, gebe aber natürlich gerne weitere Auskünfte, falls jemand sich zB für eine bestimmte Rückseite interessiert.
Gebote werden garantiert vertraulich behandelt. :wink:
Olaf
Dateianhänge
2010_08040173-red.jpg
2010_08040172-red.jpg
2010_08040171-red.jpg
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Berliner581 » Do 05.08.10 23:50

So, dann veröffentliche ich auch mal mein erstes Gesuch.

Ich bin gerade neu unter den Sammlern antiker Münzen und suche, für einen Grudstock für den Anfang, noch möglichst preiswerte Stücke.

Der Erhaltungsgrad ist vorerst nicht sehr wichtig, mir geht es darum ein Gefühl für diese Münzen aufzubauen und die geschichtlichen Hintergründe zu erforschen. Wenn dies geschafft ist, kann ich mich den teureren und besser erhaltenen Exemplaren widmen.

Mein Budget als angehender Student ist beschränkt, wenn also jemand noch ein paar weniger wertvolle Dubletten oder Münzen mit schlechteren Erhaltungsgraden loswerden möchte, würde ich mich wirklich riesig über ein Angebot freuen, da man sich meiner Meinung nach mit jeder einzelnen Münze eines solchen Alters wochenlang beschäftigen kann.

Viele Grüße
Berliner581
 
Registriert: Mi 04.08.10 17:43

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Gabinius » Fr 06.08.10 19:10

Dann schließe ich mich mal an.
Nicht ganz frisch aber durchaus unerfahren im Sammeln der Münzen möchte ich mir eine Sammlung Caesar - Marc Aurel aufbauen. Ein hoher Wert ist mir dabei weit weniger wichtig, als gutes Aussehen und / oder gute Lesbarkeit der Legende. Es kann also durchaus die 08/15 Münze sein.
Gleichzeitig habe ich durchaus meinen Spass am ungereinigten Lot und bin solchen daher nicht abgeneigt (außer bei ebay...da habe ich nur schlechte Erfahrungen bislang).
Also, wer etwas in diese Richtung hat und veräußern möchte, ich freue mich über Angebote :)
Do ut des!
Gabinius
 
Registriert: Fr 03.07.09 01:12

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon chinamul » Do 19.08.10 11:56

Es wird mal wieder Zeit, meine Dublettenbestände ein wenig auszulichten.
Deshalb biete ich äußerst günstig die folgenden Sesterze an. Bei Interesse bitte ich um eine PN - am besten schon mit einem realistischen Gebot - damit wir uns dann über den Preis verständigen können.
Natürlich werden die Münzen mit einer kompletten Beschreibung inkl. Literaturzitat(en) geliefert.

Gruß

chinamul

ALLE VERKAUFT!
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon chinamul » So 22.08.10 14:20

Für die Münzen 1 und 3 hat ein Forumsfreund akzeptable Gebote abgegeben, und ich werde ihm die Stücke zuschicken.
Im Pott sind jetzt also noch drei Münzen, für die ich jetzt um Eure präzisen Gebote bitte. Regelrecht verschenken wollte ich die Stücke allerdings nicht.
Für diejenigen, die bisher nicht zum Zuge gekommen sind, hier noch weitere fünf Sesterze. Bitte beachten: das zweite Stück (Gordian mit Rv. Jupiter Stator) ist die seltenere Variante mit der Legende im Nominativ (IOVIS STATOR)!

Alle verkauft!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon chinamul » Di 24.08.10 14:07

Gemailt haben mir insgesamt 12 Forumsfreunde, denen ich für ihr Interesse herzlich danken möchte, deren Angebote aber leider in der Regel recht vage waren. Es würde die Sache wohl vereinfachen, wenn jeder Interessent für jede einzelne Münze ein genau beziffertes Angebot abgäbe. Ratsam wäre dann vielleicht eine nicht runde Summe, sondern etwa eine solche: 27,36 €. Dann würde der Höchstbietende die Münze bekommen, auch wenn sein Gebot nur um einen Cent über dem zweithöchsten liegt. Mir scheint, daß das die fairste und vor allem praktikabelste Lösung wäre.
Verfügbar sind nunmehr aus Angebot 1 die Münzen 2, 4 und 5.
Aus Angebot 2 sind sehr wahrscheinlich bereits verkauft die Nummern 1 und 5.

Hier nun noch fünf Münzen aus Alexandria, alle mit genauen Bestimmungen und Literaturzitaten.

Gruß

chinamul
Dateianhänge
hadr drach elpis J 19.jpg
salonina tetrdr j 15.jpg
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon ganimed1976 » Sa 28.08.10 17:40

Hallo liebe Sammlerkollegen,

Ich suche einen Denar des Tiberius, auch bekannt als der "Tribute Penny" oder "Bibelpfennig".

Die Erhaltung ist erstmal zweitrangig. Ich hätte natürlich gern ein möglichst schönes Stück mit klarer Ausprägung, aber ich gehe auch gern Kompromisse ein wenn der Preis attraktiv erscheint.

Damit es keine Missverständnisse gibt, hier ein Bild der gesuchten Münze.

Gruß,

Ganimed
Dateianhänge
00903a00.jpg
"Wenn wir Männer ohne Frauen wären, dann würden die Götter mit uns Umgang pflegen."
Benutzeravatar
ganimed1976
 
Registriert: Do 10.12.09 14:45
Wohnort: COLONIA CLAUDIA ARA AGRIPPINENSIUM

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon nephrurus » So 29.08.10 12:45

na diese Dinger gibts doch nun wirklich wie Sand am Meer.
Allein wenn Du aktuell bei vcoins, ma-shops, aktuelle Auktionen und ebay durchfostest, dürftest Du über 100 Treffer haben.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon beachcomber » Sa 04.09.10 18:22

ich bin mal wieder dabei ein bisschen umzubauen und auszusortieren. wer an den folgenden (und einigen anderen) interesse hat, möge sich bei mir melden! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
lucius verus victoria.jpg
nero salus.jpg
antoninus pius fides.jpg
magnentius glorom.jpg
faustina I denar.jpg
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » Di 07.09.10 21:57

Heute möchte ich euch einen Katalog von Bastien anbieten:

NUMISMATIQUE ROMAINE
ESSAIS, RECHERCHES ET DOCUMENTS

VII

Pierre BASTIEN

LE MONNAYAGE DE L' ATELIER DE LYON

DIOCLETIEN ET SES COREGENTS
AVANT LA REFORME MONETAIRE
(285-294)

EDITIONS NUMISMATIQUE ROMAINE
WETTEREN - BELGIQUE
1972

Der Katalog hat 254 Seiten, zusätzlich Tafeln mit 700 Münzen im hinteren Teil des Werkes.

Angebote nehme ich gerne per PN entgegen.


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen - Seite 31