Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Numis-Student » Di 22.11.11 21:45

ja das habe ich mir gedacht :lol:

Aber momentan steht Probus in allen Variationen wegen der Diplomarbeit ganz oben. Und den Probus habe ich mir schon geschnappt :mrgreen:
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon DerTommi » Do 24.11.11 20:56

Hallo Chinamul,
ich hatte schon zweimal angefragt wegen einer der angebotenen Tetrarchen, leider blieben diese Anfragen unbeantwortet. Vermutlich sind meine Mails einfach untergegangen, würde mich trotzdem freuen, wenn ich eine Antwort erhalten würde. Wenns auch nichts werden sollte, dann weiß ich wenigstens, daß ich an anderen Stellen weiter schauen kann.
Danke und einen schönen Abend in die Runde.
DerTommi
 
Registriert: Sa 21.03.09 17:52
Wohnort: München

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon justus » Fr 02.12.11 10:55

Hans-Jürgen Leukel (Trierer Münzfreunde e. V.) hat mich informiert, dass das „Trierer Petermännchen“ der Jahrgänge 1987 bis 2003/2004 nach wie vor zu extrem verbilligten Sonderpreisen verkauft wird. Vielleicht kann ja der eine oder andere von Euch eines dieser hochinteressanten Bücher als Weihnachtsgeschenk für sich selber oder Freunde kaufen !

Übersicht über noch verfügbare Hefte vom ,,Trierer Petermännchen":

Einzelbände : 1987 - 1988 – 1989 (vergriffen) - 1990 - 1991 – 1992 (vergriffen) - 1993 - 1994 – 1995 (vergriffen) - 1996 – 1999 – 2000 – 2001 – 2002 – 2005
Doppelbände : 1997/1998 - 2003/2004
Doppelbände : 2006/2007 - 2008/2009 - 2010/2011

Inhaltsangaben für einzelne Jahrgänge bzw. Preisangaben (Sonderpreise) sind unter http://www.muenzfreunde-trier.de/ (Petermännchen-Verlag) zu finden.

Sonderangebote 2.JPG

Selbstverständlich sind auch die Bücher aus der „Kleinen numismatischen Reihe“ (numismatische Monografien), „Kleinen heimatkundlichen Reihe“ (heimatkundliche Monografien), sowie der „Wissenschaftliche Reihe“ (Monografien aus verschiedenen Bereichen), soweit noch nicht vergriffen, nach wie vor zu haben.

Bestellungen schriftlich an Wilfried Knickrehm, Caspar Olevianstr. 5, 54295 Trier oder telefonisch unter 0651/35125 oder per Email unter knickrehms@yahoo.de

mfg Jürgen
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon nostronomo » So 04.12.11 14:39

Falls jemand damit was anzufangen weis gebe ich die um sonst ab,
kenne mich mit diesen Dingern überhaupt nicht aus.

IMG_4331.JPG


Grüsse Juan
Möge die Macht mit euch sein! Bild
Benutzeravatar
nostronomo
 
Registriert: Mo 01.11.10 21:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Numis-Student » So 04.12.11 15:12

Hallo,
den ungarischen Denar würde ich für umsonst sehr gerne nehmen ;)

Das österreichische 2-Heller-Stück habe ich schon, da würde ich anderen den Vortritt lassen. Falls es niemand will, würde ich es natürlich vor der Entsorgung retten...

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 04.12.11 15:19

Ist doch interessant, was das Zwei-Heller-Stück mit knapp hundert Jahren schon für eine Patina angesetzt hat!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon nostronomo » So 04.12.11 16:23

zum 1....zum 2. und zum 3. Numis bekommt den Zuschlag,
ist besser wenn ich die Münzen zusammen verschicken kann,
sonst gebe ich für den Versand mehr aus als was die Münze an Wert haben :wink:

Hatte vor kurzen ein Häufchen verdreckte an einem Flohmarkt gekauft,
unter 5 Römern kamen diese zwei noch zum vorschein.

Brauche noch deine Adresse Numis
Möge die Macht mit euch sein! Bild
Benutzeravatar
nostronomo
 
Registriert: Mo 01.11.10 21:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon beachcomber » So 04.12.11 16:43

Homer J. Simpson hat geschrieben:Ist doch interessant, was das Zwei-Heller-Stück mit knapp hundert Jahren schon für eine Patina angesetzt hat!

Homer

das geht noch viel schneller! hängt nur vom ambiente ab. ich hab' schon euros mit so'ner patina am strand gefunden! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 04.12.11 17:07

Jedenfalls schaut's richtig edel aus!
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Master-Jeffrey » Mo 05.12.11 10:28

Den unten abgebildeten habe ich vor einigen Wochen so wie er jetzt ist, vom Acker geholt. :). Im Gegensatz zu den meisten anderen, die ich auf den Äckern finde, konnte er eine Patina ansetzen und ist nicht auf halbem Wege dabei, sich sich wieder in seine Bestandteile aufzulösen. :D

mfg

Master-Jeffrey
Dateianhänge
2 pf web.JPG
Benutzeravatar
Master-Jeffrey
 
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon zauberer_jackl » Sa 10.12.11 14:57

Anzubieten hätte ich - Literatur / Archäologie - keine Münzen:

Die Provincia Arabia - aufgrund zweier in den Jahren 1897 und 1898 unternommenen Reisen und der Berichte früherer Reisender beschrieben von Rudolf Ernst-Brünnow und Alfred v. Domaszewski. - I. Band: Die Römerstraße von Mâdebâ über Petra und Odruh bis El-'Akaba. Unter Mitwirkung von Julius Euting. Mit 276 Fotos, Tafeln etc. - XXIV + 532 Seiten + Anhang. - Erschienen 1904.

Leider nicht das Originalwerk, sondern nur (einseitige) Fotokopien, hübsch und sehr gut - Buchbinderarbeit - gebunden in 2 Bänden (!), fester, schwarzer Karton mit Leinenrücken, goldene Rückenbeschriftung. - Das - selten angebotene - Werk gibt numismatisch nicht sonderlich was her, wohl aber archäologisch: Bauten, zahlreiche Inschriften, Gräber etc. etc. Viele Quellenzitate in englisch und französisch.

Kostet nicht viel, gerne auch im Tausch gegen ein nettes Münzlein (Erhaltung mindestens ss), billiger Versand für Österreich und Deutschland möglich, Rest der Welt leider teuer (über 3 kg!).

Interssenten bitte eine PN schicken. Danke! - Und schönes Wochenende!
Benutzeravatar
zauberer_jackl
 
Registriert: Di 04.10.11 16:22

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon tilos » Mi 14.12.11 19:09

Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell teilweise die Patinabildung einsetzt, hier zwei Beispiele aus meiner Vergleichssammlung:.
Beispiel 1) zeigt moderne Metallfragmente - die linke Münze ist von 1978 - die unter dem Einfluss von Salzwasser begonnen haben zu patinieren,
Beispiel 2) zeigt Kupfermünzen bis ca. 1910, die unter Süßwassereinwirkung patinierten.
Gruß
Tilos
Dateianhänge
Patina 20. Jh. a.jpg
Patina 20. Jh. b.jpg
Benutzeravatar
tilos
 
Registriert: Di 21.08.07 17:47

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » Fr 16.12.11 00:48

erledigt!
Zuletzt geändert von kc am Do 17.05.12 23:11, insgesamt 2-mal geändert.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » Mo 19.12.11 11:42

READY!
Zuletzt geändert von kc am Mo 06.02.12 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

31 x Römer abzugeben

Beitragvon coin-catcher » Mi 21.12.11 11:11

Hallo,

beim Sichten sind mir noch 31 römische Münzen in die Hände gefallen.

Es sind einige interessante Stücke darunter - u.a. 9 x Lagertor in z.T. versch. Varianten, Antoniniane (1 x Silber), Provinz, Seleukiden,...

Scans gibt es hier - zum Vergrößern bitte klicken!

http://www.goldseiten-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=69919&h=bc0990469bed921fd80e38504b492d91a3b423b0
http://www.goldseiten-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=69920&h=9a778402e3f7f34c1b83efb8df1322d30dbdb765

Abgabe bitte nur komplett - möchte nicht zig Einzelsendungen machen.

Bitte eine PN mit Preisvorstellung senden.
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.
Benutzeravatar
coin-catcher
 
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen - Seite 52