Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Marc Aceton » So 28.10.12 14:33

Hallo chevalier,

Nein, ich bin also defintiv kein Münzhändler. Ein Münzhändler würde wohl auch kaum diese
Wachsparanoia haben, die ich ständig schiebe. Auch würde er kaum für Waschbenzin und
Aceton Werbung machen. :wink:

Aber jetzt verdächtigt mich bitte niemand, dass ich in Wirklichkeit Lösungsmittel vertreibe.

Hallo Antoninus1,

es war nicht sarkastisch gemeint, und wenn es so rüberkam, dann tut es mir leid.

übrigens habe ich wirklich nichts gegen eine "gesunde Mittelmaß Mentalität". Die lege
ich auch an den Tag, wenn es nicht ums Münzensammeln geht. Wenn wir bei dem Thema
sind: Ich ziehe meinen Hut vor Leuten, die ein Mal im Leben in eine Münzhandlung gehen,
sich einen Antoninian für 30EUR kaufen, und diesen Stolz bis ans Ende ihre Lebens als
Kleinod mit sich rumtragen.

Jetzt lass uns doch unsere kleine Fede hier an der Stelle beenden. Meine Preisvorstellungen
werden genannt. Übrigens habe ich mich nie - vor allem öffentlich - beschwert, wenn
keine PN zurückkommt. :wink:

Hallo Homer,

es kommen dann noch ein paar Kuriostäten (,für die ich keinen vierstelligen Betrag erwarte).
Übrigens werden High-End Sammler mit genau dem, von Dir beschriebenen fast jedes Mal
konfrontiert.

Desweiteren erwarte ich mir hier ja auch keine Wunder, aber evtl. kann ich da doch den einen
oder anderen Sammler glücklich machen. Dass ich den Gang zum Händler ungern mache, daraus
habe ich schon als Mias übrigens keinen Hehl gemacht.


Gruß,

Marc Aceton
Zuletzt geändert von Marc Aceton am So 28.10.12 18:20, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Marc Aceton
 
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 28.10.12 14:55

Marc Aceton hat geschrieben:...
Übrigens werden High-End Sammler mit genau dem, von Dir beschriebenen fast jedes Mal
konfrontiert.


Das glaube ich gerne. Deswegen landen ja die High-End-Münzen meist auf Auktionen, wo sich der Preis selbst bildet. Und auch da ist vieles unvorhersehbar. Man sieht das ja, wenn man sich Auktionsergebnisse durchsieht; manchmal denkt man sich, nanu, warum ist der so in den Startlöchern hängengeblieben? Und bei manchen Münzen kann man sich den Preis nur so erklären, daß den Ölscheich in der letzten Nacht seine Haremsdame frustriert hat, so daß Seine Hoheit mit einer Stinkwut im Bauch auf die Auktion gegangen ist und gesagt hat, jetzt zeig' ich's euch aber allen!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Marc Aceton » So 28.10.12 15:14

Homer J. Simpson hat geschrieben:Und bei manchen Münzen kann man sich den Preis nur so erklären, daß den Ölscheich in der letzten Nacht seine Haremsdame frustriert hat, so daß Seine Hoheit mit einer Stinkwut im Bauch auf die Auktion gegangen ist und gesagt hat, jetzt zeig' ich's euch aber allen!


:lol: :lol: :lol:

Homer J. Simpson hat geschrieben:Das glaube ich gerne. Deswegen landen ja die High-End-Münzen meist auf Auktionen, wo sich der Preis selbst bildet.


der Auktionator als Schlichter sozusagen. :lol:
Benutzeravatar
Marc Aceton
 
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon antoninus1 » So 28.10.12 15:41

Marc Aceton hat geschrieben:Jetzt lass uns doch unsere kleine Fede hier an der Stelle beenden.


Machen wir :)
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon antinovs » So 28.10.12 16:18

@marc aceton: hast du denn auch hochwertige denare von caligula, vitellius, pertinax oder didius julianus im programm?

gruss a.
LXIII
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Marc Aceton » So 28.10.12 16:33

antinovs hat geschrieben:@marc aceton: hast du denn auch hochwertige denare von caligula, vitellius, pertinax oder didius julianus im programm?

gruss a.


Sende Dir eine PN. :)
Benutzeravatar
Marc Aceton
 
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » So 28.10.12 18:00

...
Zuletzt geändert von kc am Fr 01.02.13 09:03, insgesamt 3-mal geändert.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon kc » So 28.10.12 18:02

:)
Zuletzt geändert von kc am Fr 01.02.13 09:05, insgesamt 4-mal geändert.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon ga77 » So 28.10.12 18:19

Habt ihr eigentlich alle Ausverkauf??? ;)

Valete
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Homer J. Simpson » So 28.10.12 18:40

Grübel, grübel - vor allem bin ich scheint's bald der letzte, der noch Münzen in "schön" sammelt... Darüber sollten wir nachdenken. Zum Beispiel habe ich auf der vorletzten E-Auction von CNG die wahrscheinlich schlechtest erhaltene Münze der ganzen Auktion gekauft - evtl. aber auch die seltenste. Ich zeig' sie Euch mal, wenn ich sie habe; mal schauen, ob Ihr sowas auch in "fast schön" sammelwürdig findet.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon quisquam » So 28.10.12 19:09

Es scheint ein Naturgesetz zu sein, dass man im Laufe der Sammellaufbahn zunehmend auf Erhaltung achtet und "Qualitäten verbessert". Ich mache mir auch etwas Sorge, warum dies bei mir nicht der Fall ist. Jedenfalls bin ich erhaltungsmäßig noch bei dir, und das mit Begeisterung.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon ga77 » So 28.10.12 19:16

Ich auch, ich kann nicht nur Mittelbronzen in Vorzüglich sammeln, ich muss da Kompromisse eingehen ;) Zum Beispiel um an gänzlich unbekannte Typen wie der im Anhang zu kommen - wir sind also schon zu dritt!

Valete
Gabriel
Dateianhänge
256_Valerian_II_As_unpublished_1.JPG
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon beachcomber » So 28.10.12 19:23

das hängt doch auch immer vom sinn und zweck einer sammlung ab. für meine kaiser-reihe so gut wie möglich, für meine gallienus-spezal sammlung nehm´ ich jeden schrott! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Antoninus Pius » So 28.10.12 19:38

Ich freu mich auch über schlechtere Münzen (natürlich ziehe ich die besseren - sofern erschwinglich - vor). Ich bin allerdings der Meinung man sollte auf der Münze schon noch was erkennen können. Was nützt mir z.B. ein Didius Julianus, auf dem nur noch wage Umrisse zusehen snid?
Benutzeravatar
Antoninus Pius
 
Registriert: Mo 27.02.12 21:30

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitragvon Marc Aceton » So 28.10.12 19:55

ga77 hat geschrieben:Ich auch, ich kann nicht nur Mittelbronzen in Vorzüglich sammeln, ich muss da Kompromisse eingehen ;) Zum Beispiel um an gänzlich unbekannte Typen wie der im Anhang zu kommen - wir sind also schon zu dritt!

Valete
Gabriel


Hallo Gabriel,

das ist ja echt ein interessantes Stück. Darf man fragen, welche Informationen Du zu dem Teil hast?

in der Schweiz gefunden?

Gruss,

Marc Aceton
Zuletzt geändert von Marc Aceton am So 28.10.12 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marc Aceton
 
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen - Seite 67