Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon emieg1 » Do 24.06.10 20:01

Erst der link (dessen Inhalt ich noch nicht kannte) hat mich überzeugt... vielen Dank Stefan!!

So ist dies tatsächlich ein Kettenpanzer, den man den armen possierlichen Tierchen verpasst hat... *shocked*
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon nephrurus » Do 24.06.10 20:17

man hat sicher versucht, diese Struktur darzustellen. Dabei hatten die Stempelschneider vielleicht noch das Problem, dass sie selbst einen Elefanten noch nicht gesehen hatten?
Dateianhänge
elefantenhaut-1g.jpg
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon emieg1 » Do 24.06.10 20:24

nephrurus hat geschrieben:man hat sicher versucht, diese Struktur darzustellen. Dabei hatten die Stempelschneider vielleicht noch das Problem, dass sie selbst einen Elefanten noch nicht gesehen hatten?


Das glaube ich ganz und gar nicht... dafür scheint mir dieses "Muster" viel zu durchgerastert zu sein. Auch denke ich, dass die Stempelschneider sehr wohl Elefanten kannten. Dass man den armen Tieren "Schutzkleidung" verpasst hat, scheint mir mehr als wahrscheinlich.
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon quisquam » Do 24.06.10 20:32

Hast Du die Beiträge im verlinkten Thread denn gelesen? Die Argumente gegen Bekleidung und für Hautstruktur finde ich sehr überzeugend.

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am Do 24.06.10 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Peter43 » Do 24.06.10 20:32

Dieses Thema ist ausführlich im amerikanischen Forum diskutiert worden. Es handelt sich eindeutig um die Hautstruktur und nicht um einen Schutzpanzer. Der Beweis: Es gibt Münzen, auf denen der Elefant das Gittermuster auch auf den Ohren, dem Rüssel und den Beinen hat. Da die Ohren für die Elefanten die wichtige Funktion der Temperaturkontrolle haben, würden sie mit Ohrenpanzern an Überhitzung tot umfallen.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon hjk » Do 24.06.10 20:53

Nun ja, ich hatte schon mal für einen "Überzug" plädiert. In Sri Lanka konnte ich vor vielen Jahren anlässlich eines Festumzugs (Perahera) bestaunen, wie die Elefanten "geschmückt" wurden. NATÜRLICH wurden da auch Ohren, Rüssel usw. bedeckt. Und den Münzen sieht man ja nicht an, wie lange dieser Schmuck getragen wurde. Und gerade die gleichmäßigen Muster lassen mich nicht glauben, dass man damit die Hautstruktur darstellen wollte. Selbst wenn man glauben wollte, dass die Graveure ungeschickt waren (und das glaube ich sicher nicht): entweder kannten sie Elefanten - dann wussten sie, dass die Hautstruktur im Verhältnis zur Größe der Tiere nicht darstellbar ist. Oder sie kannten keine Elefanten - und dann wussten sie nichts über die Hautstruktur. Ich finde "Haut" völlig unplausibel!

:D
Dateianhänge
Elefant.jpg
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon emieg1 » Do 24.06.10 20:58

Na ja, die Hautstruktur eines Elefanten sieht tatsächlich anders aus, aber ganz anders... :D

Es ist zwar richtig, dass ein Elefant zur "Temperaturkontrolle" UNTER ANDEREM auch seine Ohren benutzt, aber kein Elefant würde im gemässigten Klima Italiens gleich tot umfallen, wenn man ihn dieser Möglichkeit beraubt...
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon beachcomber » Do 24.06.10 21:30

ich finde hjk's foto ist ein ziemlich schlagender beweis!
ich glaube auch nicht, dass die stempelschneider so unfähig waren und die haut so grobstrukturiert darstellen wollten.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Peter43 » Do 24.06.10 21:32

Und das Argument von Curtis Clay mit dem Elefant im Urwald auf dem Mosaik geht euch wohl am Glutaeus maximus vorbei?

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon beachcomber » Do 24.06.10 21:37

vielleicht kannten die künstler elefanten nur mit panzerung/verzierung, und haben sie deshalb auch im dschungel so dargestellt?
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon antinovs » Do 24.06.10 21:46

ich schliesse mich Jochen an. das rautenmuster soll die hautstruktur des elefanten darstellen. das von Curtis gezeigte
bild eines mosaiks, auf dem der elefant vollständig mit rautenmuster überdeckt ist, spricht m.E. klar für diese
interpretation. ein schlagendes gegenargument fehlt.

gruss udo
LXVI
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon emieg1 » Do 24.06.10 21:48

Sorry, darf ich bitte ein Bild dieses Mosaiks haben. Ich möchte natürlich nicht endgültig urteilen ohne dies, aber ohne arrogant wirken zu wollen hab ich doch von diesen Dickhäutern eine gewisse grosse Ahnung ;-)

Einen Elephanten "im Dschungel" hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein römischer Stempelschneider gekannt, sondern nur das, was sie im Colosseum etc. vorgesetzt bekommen haben!
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon hjk » Do 24.06.10 21:51

. . . und vielleicht haben Elefanten auch im Urwald keine durchsichtigen Ohren, die denen einer Feldmaus ähneln . . . und "Untergröße" (im Vergleich zum Tiger ?) . . .
Mich hat dieses Beispiel schon damals nicht überzeugt. Ich denke immer noch, dass die Stempelschneider die Elefanten wahrscheinlich von Umzügen, Zirkusspielen usw. kannten - und da haben die sicher irgendwelche "Verkleidungen" getragen, die dann in die Münzstempel übernommen wurden.

Im Übrigen: wie beim letzten Mal werden wir auch diesmal sicher zu keinem "Ergebnis" kommen: wir wissen's eben einfach nicht! Und da kann ich auch gut mit leben . . .

:wink:
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon quisquam » Do 24.06.10 21:54

nummis durensis hat geschrieben:Sorry, darf ich bitte ein Bild dieses Mosaiks haben.

viewtopic.php?f=6&t=27658&p=218063#p218063

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am Do 24.06.10 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon antinovs » Do 24.06.10 21:55

hier ist Curtis's bild:

PiazzaArmerinaElephantReduced.jpg
PiazzaArmerinaElephantReduced.jpg (20.09 KiB) 303-mal betrachtet
LXVI
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sachen zum Lachen ! - Seite 122