Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon zauberer_jackl » Sa 19.11.11 01:49

Sie bieten auf eine echte antike römische Münze mit Fundbelag, deren Echtheit garantiert ist ...

http://www.ebay.at/itm/Antike-romische- ... 43ab05b3be

Dazu erhalten Sie eine wunderbar gearbeitete RÖMISCHE GRABSTELE

http://www.ebay.at/itm/Antike-romische- ... 43ab26cc5e
Benutzeravatar
zauberer_jackl
 
Registriert: Di 04.10.11 16:22

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon pixxer » Sa 19.11.11 02:12

auf gehts leute, beten ist angesagt:

http://www.ebay.de/itm/ROMAN-EMPIRE-Hun ... 2c60c10637

"Bitte nur wann Sie damit Einverstanden sind dann beten"

natürlich auch auf engisch: "Please just pray that when you are agree then"

:D
Benutzeravatar
pixxer
 
Registriert: So 30.12.07 15:39
Wohnort: pannonia superior

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon zauberer_jackl » Sa 19.11.11 02:41

Ein goldener HUNORIUS wurde schon verkauft - :evilbat:

http://www.ebay.de/itm/190594419456

Da gibtz auch "Sehr Schöne Bronze Römische Münze von Velnes. sehr schöne stück".
http://www.ebay.de/itm/Sehr-Schone-Bron ... 2c60b2a327 - :mad:

Irgendwie ist das schon nicht mehr witzig ...
Benutzeravatar
zauberer_jackl
 
Registriert: Di 04.10.11 16:22

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 19.11.11 13:22

Doch, darüber kann ich schon noch lachen. Viele Fälschungen sind wirklich ärgerlich, aber das hier ist so doof, daß darauf wirklich kein Mensch mit drei funktionierenden Gehirnzellen reinfallen kann. Und wer darauf ernsthaftes Geld bietet, mit dem habe ich kein Mitleid. Da endet auch meine Empathie mal. Diese Lennestädter betrachte ich so langsam als meine numismatischen Hofnarren.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon M. V. Celerinus » Sa 19.11.11 13:45

Homer J. Simpson hat geschrieben:Doch, darüber kann ich schon noch lachen. Viele Fälschungen sind wirklich ärgerlich, aber das hier ist so doof, daß darauf wirklich kein Mensch mit drei funktionierenden Gehirnzellen reinfallen kann. Und wer darauf ernsthaftes Geld bietet, mit dem habe ich kein Mitleid. Da endet auch meine Empathie mal. Diese Lennestädter betrachte ich so langsam als meine numismatischen Hofnarren.

Homer



Und manchmal hat er ja tolle Sachen im Angebot...:

http://www.ebay.de/itm/Alte-Werk-Zeug-S ... 2c60d9e6eb

Oder diesen Türgriff...:

http://www.ebay.de/itm/Antike-Bronze-Tu ... 2c60a9db74

Ich sehe ihn inzwischen auch eher als einen Zeitgenossen über den man Lachen sollte. Und wer seinen Numismatischen Müll für viel Geld Kaufen möchte...bitte sehr. In seinen Bewertungen werden die Fälschungen ja Gelobt.
Zuletzt geändert von M. V. Celerinus am Sa 19.11.11 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel
Benutzeravatar
M. V. Celerinus
 
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon zauberer_jackl » Sa 19.11.11 13:46

Homer J. Simpson hat geschrieben:... betrachte ich so langsam als meine numismatischen Hofnarren.

Homer


Numismatische Hofnarren!!!!! :D
Benutzeravatar
zauberer_jackl
 
Registriert: Di 04.10.11 16:22

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Mithras » Sa 19.11.11 14:41

Homer J. Simpson hat geschrieben:Doch, darüber kann ich schon noch lachen. Viele Fälschungen sind wirklich ärgerlich, aber das hier ist so doof, daß darauf wirklich kein Mensch mit drei funktionierenden Gehirnzellen reinfallen kann. Und wer darauf ernsthaftes Geld bietet, mit dem habe ich kein Mitleid. Da endet auch meine Empathie mal. Diese Lennestädter betrachte ich so langsam als meine numismatischen Hofnarren.

Homer


dito! ...@Homer: wie immer ein köstlicher Homor! :-)

Ich finde, die Lennestädter haben mit ihren Angeboten in der Bucht einen sehr großen Unterhaltungswert - ich würde diese Menschen wirklich zu gern mal persönlich auf ein Bierchen kennen lernen und erfahren wollen, ob die sich beim Einstellen dieser Angebote schlapplachen... oder ob sie nicht besser können... ich vermute ersteres... und meine mich zu entsinnen (die wechseln ihren Nutzernamen ja leider öfters mal), dass ich mal in der Liste der selber gekauften Artikel bei einem der Lennestädter 5! Liter Obstler aus dem Kanister gesichtet hatte... bei einem Gläschen und unter Wirkung dieses Zeugs schreiben die bestimmt noch immer ihre Artikelbeschreibungen in guter Laune... lach... mit 5 Litern kommen die sicher auch noch n Weilchen hin und es bleibt weiterhin lustig! :-) :drinking:

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon chinamul » Sa 19.11.11 15:06

Besonders lustig finde ich dabei dieses "Werkzeug", das mir aber eher nach einem menschlichen Koprolithen aussieht. Das jedoch würde dieses Objekt nun wieder interessant machen, da es dann sehr alt wäre, älter jedenfalls als jede Münze. :D
http://www.ebay.de/itm/Alte-Werk-Zeug-S ... 2c60d9e6eb

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 19.11.11 15:43

Da sind wir zwei sicher nicht die Einzigen mit dieser Assoziation!! 8)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon nephrurus » Sa 19.11.11 15:46

plötzlich spricht "man" sauber und fließend deutsch! :roll: - man achte auf die Artikelbeschreibung:

Liebe Ebayer! Bitte sehen Sie von vorschnell abgegeben Negativbewertungen ab. Ich gebe mir stets Mühe aussagekräftige Bilder einzusstellen und nach bestem Wissen und Gewissen die Artikel zu beschreiben. Sollte mir je ein Fehler unterlaufen werde ich mit Sicherheit eine zufriedenstellende Lösung finden
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon chinamul » Sa 19.11.11 15:56

Dazu ist eben das "Copy & Paste" gut. Die Freunde haben das mal irgendwo gefunden und weil es ihnen gefiel, haben sie es sich trotz mehrerer Fehler (abgegeben statt abgegebenen, einzusstellen, sowie mehrere fehlende Kommata) ausgeliehen. Bei ihren immer sehr speziellen Angebotstexten funktioniert diese Ausleihe jedoch leider nicht.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Numis-Student » So 20.11.11 01:20

chinamul hat geschrieben:Besonders lustig finde ich dabei dieses "Werkzeug", das mir aber eher nach einem menschlichen Koprolithen aussieht. Das jedoch würde dieses Objekt nun wieder interessant machen, da es dann sehr alt wäre, älter jedenfalls als jede Münze. :D
http://www.ebay.de/itm/Alte-Werk-Zeug-S ... 2c60d9e6eb

Gruß

chinamul


Also ich fühle mich da spontan an Wiener Gehsteige erinnert (besonders jetzt, nach über 20 regenfreien Tagen)...

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon zauberer_jackl » So 20.11.11 01:36

Numis-Student hat geschrieben:Also ich fühle mich da spontan an Wiener Gehsteige erinnert (besonders jetzt, nach über 20 regenfreien Tagen)...

Liegen da römische Goldmünzen rum?
Benutzeravatar
zauberer_jackl
 
Registriert: Di 04.10.11 16:22

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Numis-Student » So 20.11.11 02:03

nein, es geht um das letzte verlinkte Angebot der Lennestadt-Connection, das ich auch zitiert hatte ;)

http://www.ebay.de/itm/Alte-Werk-Zeug-S ... 2c60d9e6eb
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon chinamul » So 20.11.11 12:46

Ich hoffe, man gestattet mir hier einen nur mittelbar mit dem eigentlichen Thema zusammenhängenden Exkurs in die Kulturgeschichte. So bezeichneten die U-Bootfahrer der deutschen Kriegsmarine die Verdauungsergebnisse der Besatzungsmitglieder als "Dukatenrollen". Damals mußten sich die Seeleute auf dem getauchten U-Boot ihre leibliche Notdurft verkneifen, solange über ihm feindliche Schiffe operierten, weil die außenbords gepumpten Fäkalien an die Oberfläche stiegen und dem Feind dadurch die Anwesenheit eines U-Bootes verrieten. Außerdem erinnere ich mich, daß in ländlichen Gegenden mit Entsorgung der häuslichen Plumpsklos durch Fuhrunternehmen - meist, aber durchaus nicht immer, mit hermetisch verschraubten Eimern auf Pferdewagen - diese Gefäße als "Goldeimer" bezeichnet wurden.
Die gedankliche Verbindung zwischen Gold und menschlichen Exkrementen scheint also eine durchaus gängige (gewesen?) zu sein. Über die möglichen Gründe dafür ließe sich sicher lange spekulieren und diskutieren.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sachen zum Lachen ! - Seite 192