Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon antoninus1 » Sa 15.06.13 22:14

Da fehlen einem echt die Worte 8O
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Marcus Aurelius » Sa 15.06.13 22:17

Oje oje, die haben sich wohl zu sehr aus der Produktpalette eines gewissen Pharmakonzerns bedient, wie kann man nur sowas übersehen ? Echt peinlich *lach


Gruß


Marcus Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon areich » Sa 15.06.13 22:19

Ich hätte nicht gedacht, daß ich das noch mal sagen würde, aber mit Lanz geht's noch mehr bergab.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 15.06.13 23:02

Der Stift, der das eingestellt hat, hat einen Tritt in den Allerwertesten verdient. Und der Meister, der's durchgelassen hat, drei Tritte, aber mit Skistiefeln.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon donolli » So 16.06.13 08:56

Mein Gott, ist das peinlich!

Grüße
Olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)
Benutzeravatar
donolli
 
Registriert: Mi 24.03.04 13:12
Wohnort: Raetia

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Schwarzschaf » So 16.06.13 09:29

numismatiklanz - ich glaubs nicht! Das muß ein "Hacker" gemacht haben. Oder will ihm wer schädigen..... :(
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig
Benutzeravatar
Schwarzschaf
 
Registriert: So 26.02.06 20:50
Wohnort: Wien

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon areich » So 16.06.13 11:15

Ja, seine Angestellten. :D
Falls Dein Beitrag ernst gemeint war, hast Du die Angebote von Lanz auf Ebay wohl nicht verfolgt. In den letzten Jahren sind da viele manipulierte und auch einige falsche Münzen verkauft worden. Wahrscheinlich nicht absichtlich, aber die Angestellten haben von Münzen schlicht keine Ahnung und lernen es auch nicht*. Den Chef kümmert's nicht, der kriegt sein Geld.

*Sicher gibt es dort auch einige, die sich auskennen aber viele tun es nicht, weswegen ich jetzt Leuten immer rate, dort besonders vorsichtig zu sein. Noch vor ein paar Jahren hätte ich Neulingen gesagt, dort könnten sie bedenkenlos kaufen, es wäre nur teurer als andere Anbieter aber das kann man ja keinem Verkäufer vorwerfen, der Münzen mit 1€ Startgebot einstellt.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon chinamul » So 16.06.13 11:55

areich hat geschrieben:In den letzten Jahren sind da viele manipulierte und auch einige falsche Münzen verkauft worden. ... Den Chef kümmert's nicht, der kriegt sein Geld.

Auch auf die Korrektheit der Bestimmungen ist nur sehr bedingt Verlaß. Daß solche Kracher den Chef nicht kümmern sollten, kann ich mir aber schlichtweg nicht vorstellen. Immerhin hat er einen über Generationen hin erworbenen Ruf als numismatische Instanz zu verlieren. Da kann es ihm eigentlich nicht gleichgültig sein, daß seine Firma von der Fachwelt und den versierteren Sammlern mehr und mehr als fachlich nicht immer zuverlässiger Trödelladen wahrgenommen wird.
Schade, schade, denn mir ist das keineswegs gleichgültig! Ich kann mich auch eines gewissen "Fremdschämens" nicht ganz erwehren.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Marc » So 16.06.13 12:36

Wenn die Stücke auf den Trödelmärkten oder Tauschbörsen auftauchen ist meist das Sandoz weggekratzt, da ist es ärgerlich für die genappten, aber so ist es lustig :D
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon emieg1 » So 16.06.13 12:46

Es ist wie (fast) überall anderswo auch: Wenn gespart wird, dann an den Personalkosten. Wenn man aber Gefahr läuft, (s)einen guten Namen auf's Spiel zu setzen, sollte man sich gut überlegen, ob es nicht doch eine Alternative zu neothrakischen Leiharbeitern gibt.

Ich erwarte von niemandem Perfektion - auch einem noch guten Numismatiker kann mal ein Stück "durchrutschen", aber dies jetzt ist - jedenfalls für mich, der Schenkelklopfer des Jahres. :wink:
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon donolli » So 16.06.13 12:56

Bin ja mal gespannt, wann wir dort den ersten aus dieser Serie bewundern dürfen
http://www.comedix.de/medien/lit/asteri ... uenzen.php
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)
Benutzeravatar
donolli
 
Registriert: Mi 24.03.04 13:12
Wohnort: Raetia

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon beachcomber » So 16.06.13 18:00

tja, die jungs die da am fliessband bei lanz auf provisionsbasis münzen einstellen haben von der firma sandoz wahrscheinlich noch nie was gehört,(und sie ist ja wohl auch nur noch ein teil von novartis), da kann man's schon mal für was lateinisches halten, (wenn man von latein auch noch nichts gehört hat :) )
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Homer J. Simpson » So 16.06.13 19:09

Ja - und wenn man noch nie Ebay durchgestöbert hat. Jeder, der auf Ebay nach antiken Münzen sucht, kennt nach einer Woche die Sandoz-Münzen.

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon Marcus Aurelius » So 16.06.13 21:15

Erstaunlich das es trotzdem schon 2 Bieter geschafft haben die Sandoz-Münze bereits nach weniger als einem Tag auf 11 Euro raufzubieten 8O

Gruß

Marcus Aurelius


Frage: weiß vielleicht jemand ab welchem Jahr der spätrömischen Zeit das " Z " ins lateinische Alphabet aufgenommen wurde ? Finde dazu keine konkrete Jahreszahl.
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Sachen zum Lachen !

Beitragvon richard55-47 » So 16.06.13 22:00

Nö, nach http://www.weikopf.de/index.php?article_id=95 wurde C "im Laufe der Zeit" von "Z" verdrängt.

ich nehme an ab 29.06.675. :mrgreen:
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Sachen zum Lachen ! - Seite 246