Die Schönheit von Spätrömern

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Hoja » So 26.08.12 14:37

Hier auch noch mal einen, der zwar nichts Besonderes ist, mir aber wegen der detaillreichen Rs gut gefällt.
Dateianhänge
Constantine I RIC VI Constantinople_bearbeitet-2.jpg
Benutzeravatar
Hoja
 
Registriert: Do 21.07.11 10:58
Wohnort: Wittenberg

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Numis-Student » So 26.08.12 14:47

Ach, die CONSTANTINIANA - DAFNE - Typen sind schon recht selten.
Zuletzt geändert von Numis-Student am So 26.08.12 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon mike h » So 26.08.12 15:02

Stimmt!
In meiner Sammlung fehlt er jedenfalls noch.
In diesem Zustand käme er bei mir sofort unters Mikroskop.
Auf den ersten Eindruck hin würde ich mal behaupten, das als Ergebnis ein absolut vorzügliches Stück dabei herauskäme.

Glückwunsch! Gefällt mir sehr.

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Peter43 » So 26.08.12 15:20

Zu Constantiniana Dafne gibt es einen Artikel im Historischen Thread:
viewtopic.php?f=6&t=6900&start=270

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Hoja » So 26.08.12 16:24

mike h hat geschrieben:Stimmt!
In meiner Sammlung fehlt er jedenfalls noch.
In diesem Zustand käme er bei mir sofort unters Mikroskop.
Auf den ersten Eindruck hin würde ich mal behaupten, das als Ergebnis ein absolut vorzügliches Stück dabei herauskäme.

Glückwunsch! Gefällt mir sehr.

Martin

Danke Dir.
Was würdest du da reinigen wollen? (ist ne ernst gemeinte Frage :) )
Ich trau mich da nicht ran.
Benutzeravatar
Hoja
 
Registriert: Do 21.07.11 10:58
Wohnort: Wittenberg

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Numis-Student » So 26.08.12 16:34

Heute habe ich auch einen Spätrömer gekauft...

Auf den ersten Blick ein langweiliger GLORIA EXERCITVS nicht mal in vz...

Aber mit Linksbüste sind sie mir noch nicht bewusst untergekommen.

Constans
Follis 336-337 n. Chr.
Aquileia
FL IVL CONSTANS NOB C
GLORIA EXERCITVS
im Abschnitt (punkt) AQP
RIC 146 (R3)

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
constans1b.jpg
constans1a.jpg
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon mike h » So 26.08.12 16:51

Hoja hat geschrieben:
mike h hat geschrieben:Stimmt!
In meiner Sammlung fehlt er jedenfalls noch.
In diesem Zustand käme er bei mir sofort unters Mikroskop.
Auf den ersten Eindruck hin würde ich mal behaupten, das als Ergebnis ein absolut vorzügliches Stück dabei herauskäme.

Glückwunsch! Gefällt mir sehr.

Martin

Danke Dir.
Was würdest du da reinigen wollen? (ist ne ernst gemeinte Frage :) )
Ich trau mich da nicht ran.



Man sollte ja auch an schlechteren Stücken üben.....
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon alexander20 » So 02.09.12 13:05

Sehr geehrte Sammlerkollegen/Innen,

hier mal mein Lieblings -Spätrömer.

alexander20
Dateianhänge
ConstantiusAV.jpg
ConstantiusRV.jpg
alexander20
 
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Mithras » Di 04.09.12 16:30

oooooach, lange Nase bei mir - den Licinius hätte ich mir gern gegönnt und er hat wohl noch gutes Reinigungspotential:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... true&rt=nc

leider nur 2. :-(

Hat den wer von euch und kann ihn hier mal in groß zeigen?
Licinius I, Trier. Laur. bust left. Rev. Jupiter seated on an eagle rt. Sear 15346

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon klausklage » Do 13.09.12 21:18

squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Hoja » Do 13.09.12 23:48

Der Crispus hätt mir auch gefallen, der Preis eher nicht :D
Benutzeravatar
Hoja
 
Registriert: Do 21.07.11 10:58
Wohnort: Wittenberg

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon areich » Do 13.09.12 23:51

Hier ist mal ein schöner Spätrömer auch wenn die 'Hand Gottes' etwas komisch aussieht.
Dateianhänge
const_post640_nf.jpg
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Hoja » Fr 14.09.12 07:34

Ja Andreas, das ist ein sehr schönes Exemplar.
Benutzeravatar
Hoja
 
Registriert: Do 21.07.11 10:58
Wohnort: Wittenberg

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Mithras » Fr 19.10.12 11:20

Auf der Suche nach markanten Spätrömerportraits für die Portraitkarten bin ich eben über diesen Constantius II in meiner Sammlung gestolpert: nicht wirklich schön, aber ich finde ihn recht witzig und zeigenswert, weil das Ohr vom Stempelschneider irgendwie lustig viel zu weit oben über dem Auge platziert wurde... :-)

LG
Mithras
Dateianhänge
Constantius II Reitersturz Sirmium RIC 40.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: Die Schönheit von Spätrömern

Beitragvon Peter43 » Fr 19.10.12 11:56

Das sieht ja wirklich lustig aus!
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eddop, Google [Bot] und 9 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Die Schönheit von Spätrömern - Seite 7