Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon mike h » Di 26.11.13 20:50

Als ich sie kaufte, konnte man das noch nicht sehen.
Du kennst doch meine Vorliebe zum Reinigen

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon Marcus Aurelius » Di 26.11.13 21:04

Hallo Martin,

der Marcus Aurelius Dupondius könnte RIC 1065 sein, so einen habe ich mir kürzlich zugelegt. Ist leider Anhand der Reverslegende nicht genau zu sehen, aber schau mal da nach.

Gruss

Marco Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon mike h » Di 26.11.13 21:27

Hallo Marcus Aurelius

der Tipp erscheint mir sehr warhrscheinlich.

Ich erkenne den Zeus mit Zepter und Viktoria, sowie den rechten Teil der Legende "COS III / SC"

Vielen Dank

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon klunch » Mi 27.11.13 16:39

Eine echt fette Wundertüte oder eher ein "Wunderpott" kommt am Samstag bei Artemide unter den Hammer: http://www.deamoneta.com/auctions/view/179/285

Abgesehen davon, daß der Startpreis von 3.500€ nicht gerade ein Schnäppchen ist, sollte jedem bewußt sein, daß die Sahnestücken garantiert bereits ausgelesen wurden. Wenn man es mal runterrechnet, landet man bei weniger als 35€ pro Sesterz, inklusive Pott, der antiken Ursprungs ist, zumindest wird das in der Beschreibung behauptet.
Die ca. 26 gezeigten Stück sind aber leider (man muß die Zoom-Funktion nutzen, das Bild ist hochaufgelöst) nicht viel besser als "gerade so bestimmbar" erhalten, auf dem schrägen Sesterzen in der Bildmitte erkenne ich ansatzweise ein paar Buchstaben der Legende, der Rest scheint sehr abgegriffen zu sein. (oder dicke Patina verdeckt alle Details?? - sieht mir nicht danach aus)

Jedenfalls macht sich so ein Pott gut auf dem Schrank oder in der Vitrine. So etwas würde ich einfach immer wieder gern anschauen!! :D Das Ding hat Stil! Leider ist der Pott zu teuer für mal eben "nebenbei mitgenommen" :( Daher wird sich bald ein anderer freuen.

Bin aber dennoch gespannt, ob es in der Preisregion von 3 - 4 T€ bleibt oder ob es kräftig nach oben geht.

Gruß klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.
Benutzeravatar
klunch
 
Registriert: Di 24.11.09 12:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon areich » Mi 27.11.13 20:59

Vielleicht Teil dieses Riesenfundes, der jahrelang von einem gewissen Briten zu den Börsen geschleppt wurde? Die sahen so aus aber die sollten alle sein. Ich hoffe, daß niemand so blöd ist, darauf zu bieten. Ich verkaufe selbst Kleinsilbermünzen mit größerem Foto!

Ein kleiner Gag am Rande, die automatische Übersetzung:

Lot von Brombeeren als 100 Sesterzen nicht klassifiziert, ca. 3. Jh.. AD zusammen mit römischen Bronze Terrakotta-Topf mit Deckel.
Startpreis: 3.500 €

Anzahl der Gebote: - . Mindestgebot nächsten € 3.500
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon Numis-Student » Sa 30.11.13 22:45

http://www.ebay.at/itm/350934122380?ssP ... fresh=true war eine Wundertüte, auf die ich spekuliert hätte, wäre auch zufällig zum Quietus passend gewesen...

ABER: Zweitbieter :evil:

Na ja, vielleicht zeigt die Münze in den nächsten Tagen ein Forumsfreund...

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon mike h » So 01.12.13 11:52

Mach dir nichts draus

Alles Gute kommt wieder!

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon Mithras » So 01.12.13 18:57

Gut finde ich, wenn man auch noch über sich selber lachen kann - so ging es mir heute nach dem Sichten einer vermeintlichen Wundertüte und etwas später in dem Moment, als es mir dämmerte, dass ich daneben lag (ihr dürft gerne mitlachen über meine Einfältigkeit):
Ich entdeckte eine Münze - Vorbild wohl Constantin I ...barbarisierte Imitation... und meinte, auf der Rückseite ein völlig schräges Lagertor zu sehen, sogar mit runder Tür wie bei einem Hobbithaus... zwinkerlach.
Gesehen, gekauft... ein paar Minuten später dämmerte mir dann, dass ich die Kombination aus Kreuz und Kreis auf der Rückseite irgendwo her kannte... und musste schallend lachen, als mir klar wurde, die Rückseite war einfach nur um 180 Grad gedreht aufgenommen, also kopfüber, und es sind 2 Victorien, die auf der Rückseite abgebildet sind.
Na ja, so kanns passieren... aber trotzdem beides zwei nette Münzen...
die Imitation nicht uninteressant und die zweite als Kombination aus VRBS ROMA mit der Rückseite VOT XX MVLT XXX / .SMHA auch nicht so häufig.

Euch noch einen schönen 1.Advents-Abend wünsche
LG
Mithras
Dateianhänge
Constantin I barbarisiert AV.jpg
Constantin I barbarisiert RV.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon mike h » So 01.12.13 19:06

Ich lach mal mit dir... denn lachen ist gesund! :wink:

Glückwunsch zum URBS ROMA... so einen hab ich noch nicht gesehen.

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon chevalier » So 01.12.13 19:40

mike h hat geschrieben:Ich lach mal mit dir... denn lachen ist gesund! :wink:

Glückwunsch zum URBS ROMA... so einen hab ich noch nicht gesehen.

Martin


... zur URBS ROMA = nhd. die Stadt Rom :roll: :wink:
Zuletzt geändert von chevalier am So 01.12.13 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Brecht/Reich-Ranicki)
Benutzeravatar
chevalier
 
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon mike h » So 01.12.13 19:51

Das kann man sehen, wie der Dachdecker:

Zum Geldstück "URBS ROMA"
Zur Münze "URBS ROMA"

Nur nicht, wie du es beschreibst... denn die Stadt Rom steht immer noch an gewohnter Stelle... und liegt nicht auf Mithras' Tisch 8)

Martin
126 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon chevalier » So 01.12.13 20:32

Sollte eigentlich nur ein guter Rat sein. Aber du scheinst ja ziemlich "beratungsresistent" zu sein. :lol:
mfg Thomas
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Und so sehen wir betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Brecht/Reich-Ranicki)
Benutzeravatar
chevalier
 
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon Mithras » Di 07.01.14 00:47

Einer Wundertüte, die mich wegen 2 Provinzbronzen aus Markianopolis mit den 3 Grazien als Reversmotiv interessierte, lag folgendes "Teil" bei:

Schmuckanhänger.jpg


Um die 20 mm, wohl Silber... was meint ihr? Niemals (antik) römisch, oder? Zu kitschiger moderner Stil finde ich.
Ein klein wenig neugierig bin ich jetzt trotzdem auf den Beifang.

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!
Benutzeravatar
Mithras
 
Registriert: Sa 11.12.10 13:33

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon areich » Di 07.01.14 11:40

Ja, irgendeine moderne, antikisierende Plakette. Aber ist doch ganz lustig.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten

Beitragvon antoninus1 » Di 07.01.14 12:06

mike h hat geschrieben:Das kann man sehen, wie der Dachdecker:

Zum Geldstück "URBS ROMA"
Zur Münze "URBS ROMA"

Nur nicht, wie du es beschreibst... denn die Stadt Rom steht immer noch an gewohnter Stelle... und liegt nicht auf Mithras' Tisch 8)

Martin


Zum URBS ROMA finde ich aber auch ungewöhnlich.
Wenn statt der weiblichen Urbs Roma z.B. die weibliche Plautilla abgebildet wäre, würde man ja auch nicht Zum Plautilla sagen.
Entweder zur Plautilla oder zum Plautilla-Denar.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Vorfreude - schönste Freude - Wundertüten - Seite 6