sehr merkwürdig

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon Andreas » Mi 05.11.03 19:09

amigobutzi hat geschrieben:Nur eins scheint die Gemeinde der Wissenden zu spalten: War die "Münze" echt?? Jedenfalls hat der Höchstbieter sehr viel Geld ausgegeben. Er (Sie) waren wohl von der Echtheit überzeugt.


Ich sagte doch schon: 100% falsch!
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas
 
Registriert: Sa 27.04.02 19:00
Wohnort: NRW

Beitragvon payler » Mi 05.11.03 21:56

sollte diese marke tatsächlich original sein, dann ist sie um ein vielfaches mehr wert, als sie versteigert wurde! pech gehabt!
payler
 
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitragvon Murxus » Do 06.11.03 01:22

tournois hat geschrieben:Hallo @murxus!
Wie bist Du auf uns gestossen??
P.S.: Leider funktioniert der Link nicht! :(


salve tournois,

nun, ich bin via e-bay darauf gestossen. irgend jemand hat mir annonym den link geschickt. ich hatte zuvor für die bordellmünze geboten. aber glücklicherweise nicht gewonnen.
es ist so, ich mache römisches reenactment und bin argentarius (an römertagen) und erzähle viele geschichten rund um das geld im 1. jahrhundert.
nun - das bordellgeld istz natürlich auch ein thema - und kommt bei den leuten sehr gut an.
fast logisch, dass ich zuerst versuchte bei e-bay mitzubieten. plötzlich aber war mir die ganze sache zu unsicher und ich habe aufgehört zu bieten.
allen göttern sei dank - ich werde ihnen einen weissen stier opfern!

und ich habe das münzforum von der ersten minute an "total klasse" gefunden. etwas, das ich schon lange gesucht habe. megakompliment!
ich freu mich riesig nun auch bei euch zu sein. und ich habe 1000 fragen...........

vale bene!
murxus
Benutzeravatar
Murxus
 
Registriert: Mi 05.11.03 12:10
Wohnort: CH

Beitragvon tournois » Fr 07.11.03 12:14

Murxus hat geschrieben:salve tournois,
nun, ich bin via e-bay darauf gestossen. irgend jemand hat mir annonym den link geschickt.

Das habe ich mir gedacht!! Mein Account bei iBäh ist gauloises25! Ich habe allen Bietern den Link zugesandt! :wink: 8)
Herzlich willkommen und danke für Dein Kompliment! :P
tournois
Bild
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824
Benutzeravatar
tournois
 
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitragvon Karsten » Fr 07.11.03 13:59

Hast Du auch 'ne Antwort von " lisa_mareike" bekommen ? Ich denke bei Ihr gibt es diesen monat keine neuen Schuhe...

Aber mal 'ne Frage zur Muenze oder wie auch immer Ihr das Ding nennt.

Warum wird die 9 als VIIII dargestellt ? In der Schule habe ich gelernt das 4 gleiche Zeichen nicht hintereinander auftreten und man die 9 als IX darstellt. Interessant sind dann auch immer wieder die Uhren mit roemischen Ziffernblatt wo die 4 als IIII dargestellt wird.
Gruß,
Karsten

<...>
Karsten
 
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitragvon Murxus » Fr 07.11.03 16:20

salve tournois,
tournois hat geschrieben:Mein Account bei iBäh ist gauloises25! Ich habe allen Bietern den Link zugesandt! :wink: 8)


*loool*
auch eine excellente art, akive mitgliederwerbung zu betreiben!

und ich möchte gleich eine frage betreffend e-bay abschiessen:
ich habe schon artikel bei *numisart*, in münchen, gekauft.
ich habe das gefühl, dort gut und seriös bedient worden zu sein.
welche "presse" geniesst *numisart* in der fachwelt?
Benutzeravatar
Murxus
 
Registriert: Mi 05.11.03 12:10
Wohnort: CH

Beitragvon mias » Fr 07.11.03 17:34

Mallo Murxus,

Meiner Meinung nach bieten die bei den Römern meist nur gängige Silbermünzen an. Bronzen oder seltneres gibt es bei denen nicht.

Die Preise sind sehr, sehr hoch. Also ich würde die Finger davon lassen. Da würde ich lieber gleich zu Lanz gehen oder von mir aus auch mal bei Ebay stöbern. Wenn das Risikokapital nicht allzu hoch ist, dann kann man das ruhig machen.

Ich erinner' mich nur an eine Münze, die bei Numisart mein Interesse geweckt hat. Es war ein Gallienus Silber(!)-Antoninian, einwandfrei erhalten, bestens ausgeprägt und für 60 EUR zu haben. Den hätte ich mitnehmen sollen... In gutem Silber ist Gallienus nämlich doch recht rar!

Gruss,

Mias
Benutzeravatar
mias
 
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Beitragvon Murxus » Fr 07.11.03 19:38

hab dank, lieber mias, für deine antwort.

es ist so, ich habe vor ein paar wochen 2 silber-denar gekauft
1 x antonius pius zu 45 €
1 x faustina zu 45 €
ich finde es interessant, ein "ehepaar" gemeinsam auf münzen zu haben.
ich hoffe, dass ich nicht überzahlt habe :?

beste grüsse
murxus
Benutzeravatar
Murxus
 
Registriert: Mi 05.11.03 12:10
Wohnort: CH

Beitragvon tournois » Fr 07.11.03 22:26

Murxus hat geschrieben:salve tournois,
*loool*
auch eine excellente art, akive mitgliederwerbung zu betreiben!

Ich dachte ja nur das die Leute die darauf bieten eventuell auch Interesse an mehr Infos haben! :wink:
tournois
Bild
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824
Benutzeravatar
tournois
 
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitragvon spider » Sa 08.11.03 00:09

Murxus hat geschrieben:hab dank, lieber mias, für deine antwort.

es ist so, ich habe vor ein paar wochen 2 silber-denar gekauft
1 x antonius pius zu 45 €
1 x faustina zu 45 €
ich finde es interessant, ein "ehepaar" gemeinsam auf münzen zu haben.
ich hoffe, dass ich nicht überzahlt habe :?

beste grüsse
murxus


Wäre schön wenn du die Münzen ins Forum stellen könntest.
Ich denke jeder hier freut sich über schöne Bilder schöner Münzen.
Dann könnte man auch sagen ob die Münzen zu teuer waren.
Obwohl das immer auf die persönliche Einstellung zu der Münze ankommt.
Der eine will sie unbedingt haben und der andere stellt sie hinten an.
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon amigobutzi » Sa 08.11.03 12:10

Hallo @ Murxus,

Ich kaufe schon seit einiger Zeit bei numisart (C****** N*******).

Habe bisher nur gute Erfahrungen mit ihm gemacht
und immer das bekommen, was er versprochen hat.

Gruss, amigobutzi


Edit by tournois: Bitte keine Namen posten. Danke.
Benutzeravatar
amigobutzi
 
Registriert: Mi 04.09.02 16:07
Wohnort: Hardegsen bei Göttingen

spintrie bordellmünzen

Beitragvon jockey » Fr 03.06.05 00:36

tournois hat geschrieben:Tzzz, was so ein kleines l ausmachen kann............ :oops:


Hallo tournois,
Du hast in Deinem Beitrag 6 Münzen veröffentlicht.
Ich besitze hierzu die Münzen mit den rückwärtigen römischen Ziffern III, VI und IX. Vom Gewicht her müßte es sich um eine Kupfer/Zinn/ Legierung handeln, Zeit des Tiberius. Weißt Du was eine Münze etwa wert ist?
Gruss jockey :?: 8O :idea:
jockey
 
Registriert: Do 12.05.05 00:52
Wohnort: Koeln

Beitragvon tournois » Fr 03.06.05 12:38

Hallo jokey!

1. war es nicht mein Beitrag, sondern der von @murxus
2. sind die abgebildeten Stücke Repliken
3. sind es nicht 6, sondern nur drei mit jeweils Vorder- und Rückseite
4. kosten sie 19,90 € (wahrscheinlich plus Versand)
5. Herzlich Willkommen im Forum! ;)
tournois
Bild
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824
Benutzeravatar
tournois
 
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

100% falsch

Beitragvon latinux » Fr 03.06.05 17:24

Lieber Andreas, nur über römische Münzen, die Du selbst gefertigt hast, kannst Du urteilen: 100% falsch. Es wäre viel überzeugender und, mit Verlaub, einzig seriös, wenn Du schreibst: Wahrscheinlich falsch, wahrscheinlich echt. Nun gehe ich sogar davon aus, daß Du die Münze noch nicht einmal real gesehen hast. Was ich dann schreiben müßte, unterlasse ich lieber. Und Du auch solche leichtsinnigen Urteile. Ingrid.
latinux
 
Registriert: So 15.05.05 12:34
Wohnort: Trier

Beitragvon richard55-47 » Fr 03.06.05 19:54

@latinux

Hallo Ingrid, ich kann nicht feststellen, dass man dir die obligatorischen Willkommensgrüße entgegen gebracht hat. Das will ich jetzt nachholen: Willkommen im Forum.
Nach meinem Kenntnisstand bist du Fachfrau. Da kann das Forum nur profitieren.

Richard
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: sehr merkwürdig - Seite 2