Das besondere Porträt

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon drakenumi1 » Mi 11.11.15 23:11

Sorry, Harald,
ich war einfach zu neugierig, statt mit diesem schönen, ebenmäßigen Portrait mich nur mit einem dunkelgrauen Kreis in schwarzem Rahmen zufriedenzugeben :(
Aber Du hast recht: Sehr zeigenswert !
Grüße von

drake
Dateianhänge
Antinous Avers.jpg IV.jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon drakenumi1 » Mi 11.11.15 23:36

Ein fröhlicher Kaiser ist auf Münzen wohl DIE große Ausnahme, und das gilt auch heute noch, denn solch Ausdruck galt und gilt als ein Symbol für Weichheit und für mögliche Unfähigkeit als Staatenlenker. Wir hatten erst kürzlich einen eigenen thread für "lächelnde Kaiser" und konnten nur recht wenige Portraits zeigen, die zum echten Mitlächeln animieren könnten. Deshalb hier noch einmal ein Beispiel für diese unübliche Unterkategorie: Trajanus Decius (C. 43; RIC 38):
Grüße von

drake
Dateianhänge
Ant. Traianus Decius C. 43 Av. IMP CAE TRA DEC AVG..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon Pscipio » Mi 11.11.15 23:36

Eher so. Klasse Medaillon, ich erinnere mich gut daran!

Lars
Dateianhänge
a1.jpg
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon drakenumi1 » Mi 11.11.15 23:45

......aber es kamen für Tra. Dec. zunehmend schlechtere Tage, die sich in seiner Physiognomie grausam niederschlugen: Seine Niederlagen im Kampf gegen die Goten, in dem er letztlich mit seinem Sohn Her. Etr. auf heue rumänischem Boden sein Ende fand:

drake
Dateianhänge
Ant. Traianus Decius C. 4 Av. IMP C M Q TRAIANVS DECIVS AVG..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon drakenumi1 » Mi 11.11.15 23:57

..... Nur noch Erinnerung waren die erfolgreichen und glücklicheren Tage seiner Herrschaft, die sich in diesem Portrait ausdrücken:

drake
Dateianhänge
Ant. Traianus Decius C. 86 Av. IMP C M Q TRAIANVS DECIVS AVG..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Do 12.11.15 09:05

Hallo zusammen,

ein schöne Portrait-Galerie die Ihr hier eröffnet habt.
Diesen Pius habe ich eben wegen des Portraits in meiner Sammlung.

Pius.jpg

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon drakenumi1 » Do 12.11.15 13:47

Ja, Simon,
dieses Portrait strahlt Energie und staatsmännische Sicherheit aus, vermittelt Vertrauen bzw. Zutrauen in kaiserliches Handeln und Lenken. Selbst dieser muskulöse Halsansatz sollte durch keine verhüllende Drapierung verborgen werden, er ist ein ganz geschicktes Motiv, ein Bedürfnis nach körperlicher Nähe und Geborgensein zu vermitteln, wohl nicht nur beim weiblichen Geschlecht :roll:, das nicht gleich oder nur die militärischen Erfolge seines Staatenlenkers im Auge hat ....

/Blende:/ Dagegen das Kontrastprogramm, - wie sagte man einst?. Völlerei und Wollust und letztlich Verblödung.
Hochachtung gegenüber diesem Maß an Freiheit, welches einem Graveur erlaubte, solchen Imageabbau zu betreiben. Das wäre wohl heute in keinem so oder so gelenkten Regime vorstellbar! Einfach einzigartig!
(Elagabal, C. 194; RIC 45).
Grüße von

drake
Dateianhänge
Denar Elagabal C. 194 Av. IMP ANTONINVS PIVS AVG..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon didius » Do 12.11.15 15:32

Hallo zusammen,

diesen kindlichen Geta hab ich an anderer Stelle schon mal gezeigt, aber ich finde hier passt er auf jeden Fall auch noch mal hin. :)

didius
Dateianhänge
Geta_DFG_av.jpg
Benutzeravatar
didius
 
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon Peter43 » Do 12.11.15 20:02

Auf jeden Fall!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon drakenumi1 » Do 12.11.15 22:41

Vergessen wir die Frauen nicht! Ihr Wirken im Hintergrund mag viele die damalige Welt gestaltende Ereignisse entscheidend beeinflußt haben ....., das wußten auch römische Kaiser und deren Stempelschneider auf Münzen zu würdigen. Eines solcher ehrenden und dankenden Produkte in hervorragender Schnittkunst, übrigens meine Lieblingskaiserin auf Silber (C. 166; RIC 382a), zeige ich Euch hier:

drake
Dateianhänge
Denar Faustina mat. C. 166 Av. DIVA AVG FAVSTINA.jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon ischbierra » Do 12.11.15 23:20

Ich stelle dann mal noch eine gleichen Namens hinzu.
Dateianhänge
RIC 677 Denar,  (1).JPG
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon mike h » Do 12.11.15 23:49

Obwohl leicht abgegriffen finde ich dieses Portrait besonders ausdrucksstark:

Kamp0065.027AR01.jpg


Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon aquensis » Fr 13.11.15 11:12

Der war zwar ganz schön irre, aber das Portrait gefällt mir.
Dateianhänge
Comm_RIC_169_av.jpg
Benutzeravatar
aquensis
 
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon Julianus v. Pannonien » Fr 13.11.15 12:53

Ein Ausdruckstarkes Portrait des Philippus Arabs habe ich noch anzubieten.
Zudem ist die Münze obendrein etwas besonderes, da ein Geschenk von einem guten Freund. :)

02974v00a.jpg

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Re: Das besondere Porträt

Beitragvon Tejas552 » Fr 13.11.15 13:02

harald hat geschrieben:Hallo Harald,
ein wirklich schöner Doppelsesterz, und dazu noch das Gewicht. Ich glaube, dass die Sesterze des 3. Jh. im Verhältnis zu jeden des 1. Jahrhunderts unterbewertet sind. Doppelsesterze von dieser Qualität und dem hohen Gewicht werden in Zukunft noch mehr gesucht werden als ohnehin schon.
Gruss
Dirk


Hallo Dirk!

Ich bin derselben Meinung.
Vor allem für Exemplare die ungeschnitzt und unverbessert, so wie dieses (ein Eigenfund) sind, wird sicher die Nachfrage sicher noch weiter ansteigen.

Die hier vorgestellten wunderbaren Portraits mochte ich noch durch diesen Aureus des Hadrian ergänzen.

Grüße
Harald[/quote]



Hallo Harald,

ein Eigenfund ist das? Wie findet man eine solche Münze?
Es stimmt natürlich, bei den Sesterzen und anderen Bronzen besteht immer die Gefahr, dass die Münze nachgeschnitten, geglättet oder repatiniert ist. Ein gut erhaltenes Exemplar im Fundzustand ist da wirklich etwas besonderes.

Gruss
Dirk
Benutzeravatar
Tejas552
 
Registriert: Di 27.10.15 21:46

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mike h und 11 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Das besondere Porträt - Seite 2