Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon kijach » Mi 18.05.16 18:50

Im Bereich der Provinzmünzen gibt es keine Münznominale wie Denar, Dupondius oder Sesterz wie es bei den imperialen Stücken ist, daher nur die Verwendung von AE und dem Durchmesser. Kaiser und Herkunftsort ist ja gegeben schon.
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 94/120
Neuester Kopf: Otho
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Antikensüchtling » Mi 18.05.16 18:51

lieber Martin,

danke Dir !
Wie Du ja sicher weiß, bin ich noch ziemlich am Anfang vom Sammeln und Wissen zusammentragen !
Und ich war bis dato der Meinung, daß eine Bronzmünze (AE) aus Bronze besteht und nicht aus Messing !

LG,
Michael
Antikensüchtling
 
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon mike h » Mi 18.05.16 18:56

Hallo Michael

AE kann ich dir auch nicht korrekt übersetzen... sowas wie "Erz".... im Gegensatz zu Gold und Silber (oder Billon)

Also alle Legierungen mit Hauptbestandteil Kupfer.... ( Bronze und Messing )

Martin
128 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Antikensüchtling » Mi 18.05.16 19:00

Lieber Martin,

das hab ich vom Internet :
„Æ“ (AE) ist eine Abkürzung für den lateinischen Begriff „aes, aeris, n“ (nhd. Erz, Kupfer, Bronze). Er wird bei einigen römischen Münzen aus unedlen Metallen (d. h. Legierungen) vorangestellt !

Also schließe ich daraus, daß eine AExx Münze aus verschiedenen Legierungen bestehen kann, auch also aus Messing !

LG, und danke für Deine Mühe,
Michael
Antikensüchtling
 
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon ischbierra » Mi 18.05.16 20:10

Richtig. Im Übrigen sind römische Münzen mit griechischer Legende immer Provinz-Römer.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Antikensüchtling » Mi 18.05.16 20:13

danke Dir lieber ischbierra,

jetzt ist mir wieder ein bißchen leichter !

LG,
Michael
Antikensüchtling
 
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon mike h » Mi 18.05.16 21:08

ischbierra hat geschrieben:Richtig. Im Übrigen sind römische Münzen mit griechischer Legende immer Provinz-Römer.
Gruß ischbierra



Wobei ja nicht alle Provinzrömer eine griechische Legende haben... 8)
128 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon ischbierra » Do 19.05.16 00:33

Ebenfalls richtig, aber das hatte ich ja auch nicht behauptet.
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Antikensüchtling » So 22.05.16 22:09

Guten Abend,

hab mir soeben diese Münze gekauft, um zu probieren, ob das ev. wirklich der Geta ist !!!
Hab natürlich nichts Vergleichbares gefunden, aber ich tippe auf Philipp I. !

http://www.ebay.at/itm/ROM-AE-Geta-A616 ... Sw9k5XQft4

Was meinen die Profis dazu ?

LG,
Michael
Antikensüchtling
 
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Paschulke » So 22.05.16 22:13

This is Severus Alexander
Paschulke
 
Registriert: Sa 12.09.15 18:30

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Locnar » So 22.05.16 22:14

Geta
Gruß
Locnar
Benutzeravatar
Locnar
Administrator
 
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Antikensüchtling » So 22.05.16 22:21

Grüß Euch und danke !

Ich versteh nicht, warum Locnar den Link von den Fake Sellers mitgeschickt hat !!!

LG,
Michael
Antikensüchtling
 
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Paschulke » So 22.05.16 22:22

Locnar hat geschrieben:Geta

You have not read the legend right!
Paschulke
 
Registriert: Sa 12.09.15 18:30

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon Antikensüchtling » So 22.05.16 22:27

Lieber Paschulke,

also jetzt steh ich völlig auf der Leitung !
Klär mich bitte auf !

LG,
Michael
Antikensüchtling
 
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: Einschätzung von Ebay-Angeboten

Beitragvon kijach » So 22.05.16 22:29

Der Link zu den Fälschungen ist sein Anhang zu jedem Beitrag, sozusagen als Signaturanhang
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 94/120
Neuester Kopf: Otho
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten - Seite 8