Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: Homer J. Simpson, chinamul

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Numis-Sven » Di 25.04.17 20:22

beachcomber hat geschrieben:vespasian wäre allerdings wirklich der hammer! :wink:
grüsse
frank


Deshalb habe ich gefragt. Ich habe vor kurzem im Bonner Münzkabinett eine Bronzemünze des Neros gesehen, dessen Portrait im Zuge der damnatio memoriae zu einem Vespasian umgeschnitzt wurde. Leider habe ich kein Foto von diesem Geschichtsträchtigen Stück gemacht.

Grüße
Sven
________________________________________________________________________________________________________________________________
Collegium Josephinum: Numismatik-AG: https://user.cojobo.org/~p.niesemann/index.htm
Benutzeravatar
Numis-Sven
 
Registriert: Fr 05.07.13 14:47
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon kijach » Mi 03.05.17 17:09

Haltet ihr diese Münze für bedenkenslos oder ist die modern?

http://www.ebay.de/itm/192166574192?_tr ... EBIDX%3AIT
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon mike h » Mi 03.05.17 20:45

Ich hatte sie auch gesehen... und die Finger davon gelassen

Martin
129 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon richard55-47 » Do 04.05.17 08:37

Ich hätte auch die Finger davon gelassen. Der Protagonist sieht aus, als hätte er gerade eine Diät durchlaufen. Eine komische Darstellung. Die Fotos sehen aus, als wenn sie von einem alten Bekannten, der aber schon länger nicht mehr aktiv ist (oder sein kann), gemacht worden seien.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon kijach » Do 04.05.17 11:17

Ich hab es dann auch gelassen gehabt
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Theo » Di 23.05.17 14:58

da habe ich eine günstige Faustina II entdeckt und habe gleichzeitig Zweifel, dass sie echt ist..

http://www.ebay.de/itm/Denar-Faustina-I ... 7675.l2557


Eure Meinungen dazu?

grüße

theo
Theo
 
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon kijach » Di 23.05.17 15:33

Dir ist echt und anscheinend verkauft
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 23.05.17 18:08

So was kommt aber auch wieder.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Delyon » Sa 27.05.17 22:59

Ich würde mir als Belegstück gern diesen Hadrian-Sesterz zulegen, aber das angegebene Gewicht macht mich etwas skeptisch: Sind 21,85g nicht arg wenig für einen Sesterz des frühen 2. Jahrhunderts?
Dateianhänge
eE6M2rBgw3sQR85mdFA78dkWXzA947-810x407.jpg
Delyon
 
Registriert: Do 28.07.16 09:50
Wohnort: Wien

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon kijach » Sa 27.05.17 23:20

Nein das ist voll okay
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 99/120
Neuester Kopf: Magnia Urbica & Plotina
Benutzeravatar
kijach
 
Registriert: So 02.01.11 13:11
Wohnort: Niederkassel

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Theo » Mi 28.06.17 20:23

Theo
 
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Theo » Mi 28.06.17 20:26

Theo
 
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Andicz » Mi 28.06.17 20:29

Theo hat geschrieben:Und nochmal

Und das bedeutet? Jemand hat die Münze ersteigert, nicht bezahlt, sie wurde wieder eingestellt und kommt erneut unter den Hammer.
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de
Benutzeravatar
Andicz
 
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Theo » Mi 28.06.17 20:40

kann sein
Zuletzt geändert von Theo am Mi 28.06.17 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Theo
 
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Beitragvon Andicz » Mi 28.06.17 20:42

Das liest sich da aber wirklich nicht raus. Sondern eher: warum gibt es die gleiche Münze 2x. Denkst du, sie ist falsch?
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de
Benutzeravatar
Andicz
 
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten - Seite 35