Spätrömer

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Spätrömer

Beitragvon Pipin » Do 18.05.17 09:28

Hallo Leute,

Kann mir jemand sagen was genau auf dieser Rückseite steht? 2,14 g/ 20 mm
Ich glaube lesen zu können :
Vs : CONSTANTINVS....

Rs :

VOT
IS ??
XX?P

Danke im Voraus
Gruss

Pipin
Dateianhänge
Constantin.jpg
Pipin
 
Registriert: Fr 27.02.09 17:32

Re: Spätrömer

Beitragvon Pipin » Do 18.05.17 20:04

Ist der so schwierig?
Pipin
 
Registriert: Fr 27.02.09 17:32

Re: Spätrömer

Beitragvon mike h » Do 18.05.17 21:20

Nö... nur so dreckig

Könnte sein:
VOT XX
MVLT
XXX

Ist aber geraten.

Martin
125 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!
Benutzeravatar
mike h
 
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Spätrömer

Beitragvon Pipin » Fr 19.05.17 09:40

Danke, aber wie schon gesagt, steht da IS.. in zweiter Linie.

Pipin
Pipin
 
Registriert: Fr 27.02.09 17:32

Re: Spätrömer

Beitragvon Peter43 » Fr 19.05.17 15:02

Hier ist mein Vorschlag:

VOT
XV FEL (FEL ist deutlich zu lesen!)
XX RP (Münzstätte)

Geprägt in Rom, 320, für Constantin I., Licinius I., Licinius II., Constantin II. Alle von größter Seltenheit (r5)

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Spätrömer

Beitragvon Pipin » Fr 19.05.17 16:07

Nach genauem hinschauen muss ich sagen hast recht, besten Dank
Man stellt sich falsche Buchstabe vor, bei diesem zustand!
Liebe Grüsse

Pipin
Pipin
 
Registriert: Fr 27.02.09 17:32


Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mike h und 9 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Spätrömer