Biermarke nicht, aber so ähnlich - was ist das?

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Biermarke nicht, aber so ähnlich - was ist das?

Beitragvon arche-foto » Mo 13.03.17 22:36

Hallo zusammen,

habe kürzlich in Omaruru im ehemaligen DSWA (heute Namibia) neben einigen Metall-Bierflaschen-Verschlüssen auch abgebildete Plakette gefunden:

DSC_9586a.jpg
unbekannte Plakette der Wicküler Kupfer Brauerei


Eingeprägt ist: "Wicküler Kupfer Brauerei No. 29041" sowie "... 17,5". Am unteren Rand unleserlich. Wozu dienten solche Plaketten?

Breite ca. 70 mm

Gruß v. arche-foto
arche-foto
 
Registriert: Mo 13.03.17 19:39

Re: Biermarke nicht, aber so ähnlich - was ist das?

Beitragvon KarlAntonMartini » Di 14.03.17 05:17

Es müßte Wicküler-Küpper Brauerei heißen, diese Firmierung der Brauerei aus Elberfeld gab es seit 1896. Ich würde das Stück als Faßmarke interpretieren. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Biermarke nicht, aber so ähnlich - was ist das?

Beitragvon arche-foto » Di 14.03.17 08:33

Hallo,

Danke fü die Info! Gibt ja zu der Brauerei einen umfangreichen Wikipedia-Artikel.

Fassmarke - wie waren die angebracht? Sind keine Löcher für etwa Nägel o.a. vorhanden.

Gruß v. arche-foto
arche-foto
 
Registriert: Mo 13.03.17 19:39


Zurück zu Token, Marken & Notgeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Biermarke nicht, aber so ähnlich - was ist das?