Bestimmungshilfe gesucht

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Bestimmungshilfe gesucht

Beitragvon heiheg » So 04.06.17 08:51

Hallo zusammen,
ich hab hier eine alte Biermarke, Durchmesser 23mm , Gewicht 3,3g, Material vermutlich Zink.
Auf der Vorderseite ist ein Glas Bier abgebildet, links davon die Ziffer "1", Umschrift: "GUT FÜR GLAS BIER"
Auf der Rückseite stehen die Buchstaben "W L W / N"
Kann man aus den Buchstaben die Brauerei ableiten? Oder ist es nur eine allgemein gültige Marke.
Was könnten die Buchstaben bedeuten?
Ich habe nur einen Menzel Ausgabe 1982, darin kann ich nichts finden, das zur Klärung beitragen könnte. Auch im Internet lande ich keine Treffer.
Bin gespannt auf eure Antworten.
Viele Grüße und vorweg schon mal Danke
heiheg
Dateianhänge
seite1.jpg
Seite 1
seite2.jpg
Seite 2
heiheg
 
Registriert: Fr 29.03.13 10:33

Re: Bestimmungshilfe gesucht

Beitragvon KarlAntonMartini » Mo 05.06.17 22:12

Ganz schwierig. Ich nehme an, daß das N den Ort bezeichnen könnte und WLW die Gaststätte, Institution oder den Wirt. Und es dürfte ein größeres Etablissement gewesen sein, das sich zwar billige, aber eigene Marken prägen lassen konnte. Die Glasform könnte eher auf Nord- oder Westdeutschland hindeuten. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden


Zurück zu Token, Marken & Notgeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bestimmungshilfe gesucht