Bestimmungshilfe Fundmünze aus Otranto/Apulien

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Bestimmungshilfe Fundmünze aus Otranto/Apulien

Beitragvon minimee » So 14.04.19 15:28

Liebe Leute,
leider sind Mittelaltermünzen nun gar nicht mein Gebiet.
Dieses edle Teil lag auf einem neu angelegten Parkplatz am Rand von Otranto. Ich bin beim Aussteigen aus dem Auto draufgetreten.
Ich schätze das Teil so um +/- 1500. Spanien/Aragon/Karl V ist vlt. ned ganz falsch.
D: 20 mm, Gewicht: 1,13 g
Messing oder Kupfer denke ich.
Kann jemand helfen?
Dateianhänge
otranto 1.JPG
otranto 2.JPG
Benutzeravatar
minimee
 
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen

Re: Bestimmungshilfe Fundmünze aus Otranto/Apulien

Beitragvon TorWil » Do 18.04.19 14:26

Hallo,

Zeitlich würde ich nach dem Mittelalter sagen.

16/17 Jhd. Grano-Teilstück, Kupfer, Neapel.

So was ähnliches gibt es aus Neapel:

https://www.vcoins.com/en/stores/coin_k ... fault.aspx

Was genaues habe ich nicht gefunden, am besten im CNI nachsehen (Band IXX-XX).

https://en.numista.com/numisdoc/numisma ... 0.html#aut


Grüße

TorWil
Benutzeravatar
TorWil
 
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bestimmungshilfe Fundmünze aus Otranto/Apulien