Brakteat Adler im Schild

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Brakteat Adler im Schild

Beitragvon nordhausen » Di 18.10.05 12:12

Hallo
Leider bin ich mit meinem Nachschlagewerken am Ende.
Adler im Schild könnte Harzregion sein . Der Perlenrand könnte aber auch Schweiz sein. Vieleicht kann mir jemand helfen.
Dank im vorraus Nordhausen
Dateianhänge
Unbenannt1.jpg
Benutzeravatar
nordhausen
 
Registriert: So 09.01.05 15:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Salier » Di 18.10.05 16:53

Hallo,
ich würde das stück nach Brandenburg-Preussen legen aber es gibt ähnliche aus Schlesien mit dem Perlenrand. Versuchs auch mal in der Richtung,ich hab leider keine Literatur darüber.

Gruß :wink:
Salier
Sancta Colonia Agrippina
Benutzeravatar
Salier
Moderator
 
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitragvon DoktorBonhoff » Di 18.10.05 19:49

Die Münze ist ein Rappen aus der Stadt Colmar in Breisgau.
Keine zweifel.

1403 schlossen einige Städte (Basel, Freiburg, Breisach, Colmar und Thann) der Rappenmünzbund.

Wenn die Münze ca 0,36-0,44 g wiegt, dann ist sie nach dem Vetrag von 1425 geprägt worden. Katalog: Sammlung Wüthrich 65d und 76 (Münzen & Medaillen, Basel, Auktion 45, 1971).

Wenn die Münze ca 0,25 - 0, 35 g wiegt, dann nach dem Vertrag von 1498.

Grüsse aus Schweden
Benutzeravatar
DoktorBonhoff
 
Registriert: Mi 17.12.03 12:58
Wohnort: Stockholm

Beitragvon nordhausen » Mi 19.10.05 00:33

Danke für die schnelle Hilfe :D
Benutzeravatar
nordhausen
 
Registriert: So 09.01.05 15:13
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Brakteat Adler im Schild