Kellerfund

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Kellerfund

Beitragvon SadFoolSmiling » Mo 21.11.05 00:26

Ein fröhliches Hallo Euch allen. :)

Langsam ist es Zeit die Kiste mit der Weihnachtsdeko aus dem Keller zu holen. Beim Rumwühlen kommt da manch verstaubter Karton zum Vorschein der neben ebenso verstaubten Erinnerungen manchmal auch vergessene Schätze birgt. So war es jedenfalls heute bei uns.

In einer blechernen Mehares-Zigarettenschachtel haben wir eine handvoll alter Münzen aus dem Besitz des Großvaters gefunden. Der Mann ist ganz schön rumgekommen in der Welt und hat neben einigen chinesischen, tschechischen, brasilianischen und uralten deutschen Münzen auch die beiden dänischen Münzen hinterlassen um die es mir heute geht.

Es handelt sich um zwei "1 Marck Danske" Geldstücke aus dem Jahr 1616 und 1617. Ich habe ein bißchen im Net recherchiert und bin auf folgende Seite gestoßen

http://www.gladsaxegymnasium.dk/2/chr/c4h99.htm

Unsere Münzen sind identisch mit den Spezifikationen am Anfang (soweit ich das Dänische richtig interpretiere, dessen ich nicht mächtig bin) sowie mit den Abbildungen 1616 Schou 2 und 1617 Schou 17 ziemlich am Ende der Seite, bei den Exemplaren mit den gekreuzten Schwertern als Prägestempel. Sie sind auch dem abgebildeten Erhaltungszustand gleich, haben vielleicht ein klein Wenig mehr Patina.

Der langen Rede kurzer Sinn: wir wären dankbar wenn jemand uns mit einer fachmännischen (fachfraulichen?) Schätzung zum Wert der Stücke behilflich wäre. Herzlichen Dank im Voraus.



SFS
Nimm die Menschen wie sie sind. Es gibt keine anderen.
SadFoolSmiling
 
Registriert: Mo 21.11.05 00:12
Wohnort: Augsburg

Beitragvon Marc » Mo 21.11.05 02:37

Der Wert hängt massiv von der Erhaltung ab, wenn deine Stücke wie die abgebildeten erhalten sind, werden sie wohl so um 100 Euro pro Stück bringen.

PS : Deine Stücke stammen aus den Vorabend des dreißigjährigen Krieges, und sind somit natürlich nicht mehr mittelalterlich, sondern gehörten in die Kategorie : Europa und Afrika - ab etwa 1500.


Gruß Marc
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

Beitragvon SadFoolSmiling » Mo 21.11.05 20:21

Hi Marc,

danke für Deine schnelle Reaktion. Du hast natürlich Recht, der Beginn des 1600 Jahrhunderts markiert gemeinhin das Ende des Mittelalters. Was ich wieder mal nicht bedacht habe ist, dass das 16. Jahrhundert bei 1500 beginnt. Darüber hinaus wäre auch meine falsche Auslegung ziemlich großzügig gewesen :oops:. Nächstes Mal denk´ich dran.

SFS
Nimm die Menschen wie sie sind. Es gibt keine anderen.
SadFoolSmiling
 
Registriert: Mo 21.11.05 00:12
Wohnort: Augsburg


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Kellerfund