Interessantes Stück aus dem Bereich Mittelalter

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Interessantes Stück aus dem Bereich Mittelalter

Beitragvon Scheleck » Sa 26.11.05 12:22

Wann, von wem, woher ? Viel Spaß bei der Auflösung. Gruß Scheleck
Dateianhänge
1ab.jpg
1aa.jpg
Gewicht: 0,69 gr., Dm.:24,25 x 21,65 mm
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon Salier » Sa 26.11.05 14:01

Hallo Scheleck,
Dein Stück ist ein Brakteat des Siegfrid von Anhalt, 1179-1184.aus der Erzbischöflichen Münzst. Bremen, SI...IOIDIENC Büste des Erzbischofs mit Kreuzstab und Schlüssel unter Dreibogen,darauf Gebäude zwischen 2 Türmen.
Jesse 135;Bonhoff 9

Gruß :)
Salier
Sancta Colonia Agrippina
Benutzeravatar
Salier
Moderator
 
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitragvon Scheleck » Sa 26.11.05 14:36

Danke Salier, die Auflösung ist richtig. Gruß Scheleck
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon leodux » So 27.11.05 20:06

Hallo Scheleck,
Gratulation zu diesem wirklich außergewöhnlich schönen Brakteaten!
Der würde mir auch gefallen.

Dieser Siegfried, ein Sohn Albechts des Bären, wurde übrigens schon 1168 zum Erzbischof von Bremen gewählt. Die Anhänger der Welfen wählten jedoch einen Gegenbischof und vertrieben Siegfried.
Kaiser Friedrich Barbarossa konnte Siegfried deshalb erst 1179 als Erzbischof von Bremen durchsetzen.

Grüße

leodux
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Interessantes Stück aus dem Bereich Mittelalter