Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia

Alles was von Europäern so geprägt wurde

Moderator: Salier

Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia

Beitragvon Martinus82 » Mo 19.11.18 21:43

Hallo zusammen,
Ich bräuchte mal Hilfe bei folgendem Stück:

Denar des Despotat Epirus von Philipp von Tarent

Im Netz ist für die Avers-Legende nur folgendes
zu finden: PhS.P.TAR DRSP

Mein Stück hat aber die Avers-Legende der
Denare von Achaia, nämlich: PhS P ACh TAR DR

Wie kommt das? Gibt es mögliche Stempelkopplungen ?
Weiß jemand was dazu ? Eventuell auch ne Referenz?

Danke vorab
Dateianhänge
920081EA-4C64-48E2-8C4D-E37D17671687.jpeg
Gruß
Martinus82
www.ancientworld.de
Martinus82
 
Registriert: Di 17.10.17 05:25
Wohnort: Gotha

Re: Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia

Beitragvon ischbierra » Mo 19.11.18 22:21

Hallo Martinus82,
Dein Stück verzeichnen Malloy,Preston,Seltman "Coins of the crusader states" unter Epirus 113 mit der Bemerkung: for Philippus princeps of Achaie, Taranti, despotus Romanie.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia

Beitragvon Martinus82 » Mo 19.11.18 22:55

Ok, danke. Also wenn nirgends online zu finden eher seltener ?!
Gruß
Martinus82
www.ancientworld.de
Martinus82
 
Registriert: Di 17.10.17 05:25
Wohnort: Gotha

Re: Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia

Beitragvon Martinus82 » Mo 19.11.18 22:57

Ok, danke. Also wenn nirgends online zu finden eher seltener ?!

Gibt es den Katalog irgendwo zum Download?
Gruss
Gruß
Martinus82
www.ancientworld.de
Martinus82
 
Registriert: Di 17.10.17 05:25
Wohnort: Gotha

Re: Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia

Beitragvon ischbierra » Mo 19.11.18 23:08

Das weiß ich nicht.
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden


Zurück zu Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bestimmungshilfe Denar Epirus / Achaia