1. Ausgabe 5 Euro Tropen 2017

Moderator: Sebastian D.

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon Numis-Student » Di 02.05.17 19:50

Hallo,
einerseits wird gejammert, dass die Gedenkmünzen (10 € CuNi) so häufig sind, dass sie noch nach Monaten in Massen an den Bankschaltern herumliegen, jetzt wird gejammert, dass die Gedenkmünzen (5 € Plastik) so begehrt sind, dass man Schlange stehen muss ;-)

Anscheinend kann man es so oder so der Sammlerschaft nicht recht machen ;) ;) ;)

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon desammler » Di 02.05.17 20:39

Hallo,
ganz so einfach ist die Sache nicht. Die 10 Euro CuNi wurden von einer Prägeanstalt geprägt, ca 1,4mio. Von den "PLastikfünfer" 2mio, jedoch von allen fünf Anstalten. Also pro Prägestätte ca 400 000 Stück, das ist der entscheidende Unterschied !
Gruß ds
Benutzeravatar
desammler
 
Registriert: Mi 20.03.13 19:59
Wohnort: Bayr.Wald

5 Euro Tropische Zone 2017

Beitragvon olricus » Di 02.05.17 21:20

Hallo Sammlerfreunde,
hier mal meine Meinung und Erfahrung zu der neuen Sondermünze mit Polymerring.
Ich finde es unerträglich, dass diese Ausgabe zum Spekulationsobjekt von Händlern und Bürgern mit entsprechenden Beziehungen wurde.
Sofort nach dem Ausgabetag wurden die Stücke massenhaft im Internet angeboten und Preise bis 40 Euro erzielt, dem normalen Bürger wurde
bei den Zentralbanken nur 1 Stück zum Nennwert verkauft, die Sparkassen bekamen nur geringe Mengen, die sie an gute Kunden weitergaben.
Beispiel Sparkasse Leipzig: Auf meine Nachfrage bei einer großen Filiale erhielt ich die Antwort, dass sie keine erhielten, was eine Lüge war,
denn ich kenne Kunden, die das Stück erhielten, eine kleine Filiale sagte sogar den Kunden, dass diese nur an Sammler verkauft wurde, ich frage
mich nun, wer sind diese "Sammler", wie prüft die Sparkasse das ?
Wie ist es möglich, dass Privatverkäufer bei Ebay ganze Rollen bzw. 12 Stücke sofort nach dem Ausgabetag anbieten können, obwohl die Bestellungen
der Versandstelle bzw. von Großanbietern noch nicht ausgeliefert waren ?
Ich frage mich nun, wem nutzt diese Ausgabe, sicher dem Finanzminister und besonders Händlern und Spekulanten mit Beziehungen, dem einfachen
Bürger, der gern ein Stück haben möchte, ziehen diese das Geld aus der Tasche.

Grüße von olrikus
Zuletzt geändert von olricus am Mo 08.05.17 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
olricus
 
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon chillout » Mi 03.05.17 10:14

Hallo,
hat denn inzwischen jemand seine Rechnung von der VfS Weiden bekommen?

Gruß
C.
chillout
 
Registriert: Sa 08.03.08 15:22
Wohnort: Berlin

Re: 5 Euro Tropische Zone 2017

Beitragvon helmschck » Mi 03.05.17 11:35

Ich bin ganz der Meinung von Olricus!
Die Buba - Filiale Regensburg zog den Verkauf pro Person und Tag eine Münze rigoros durch. Sie hatten Münzen ohne Ende liegen. Letztes Jahr gab es dort zwei Wochen nach Ausgabetermin immer noch welche (1 pro Tag und Person).
In unserem Ort (Kleinstadt)verkauft die Sparkasse seit Ausgabetermin trotz Interessentenliste an jeden Kunden eine Münze. Die Volksbankfiliale hat trotz Interessentenliste bis heute noch keine einzige zum Verkauf bekommen.
Und wie gesagt im Internet kursierten bereits lange vor dem Ausgabetermin private Angebote über Rollen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das ganze ist meiner Meinung nach eine einzige große Schwei.....

Grüße von helmschck
helmschck
 
Registriert: Mi 20.07.05 15:37
Wohnort: Vohenstrauß

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon Hidalgo » Sa 06.05.17 18:07

Hallo miteinander
Ich darf freudig vermelden ein Abo der Spiegelglanz Version ergattert zu haben. :P Die Zuteilung lag heute im Briefkasten. Auch allen Sammlerkollegen viel Glück die noch auf Nachricht warten. Gruß S.
Die Schönheit einer Münze besteht nicht darin wie sie aussieht, sondern was sie aussagt.
Hidalgo
 
Registriert: Sa 07.07.07 18:17
Wohnort: bei Darmstadt

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon Jules » So 07.05.17 12:22

Ich habe bereits vor 10 Tagen meine Rechnung für ein Set 2017 erhalten.
Mit freundlichen Grüßen,
Jules
Jules
 
Registriert: Di 29.05.07 19:51

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon chillout » So 07.05.17 15:23

Hallo Jules,

danke für die Info. Hattest Du Dich auch gleich für das Abo der nächsten Jahre angemeldet? Falls ja - gibt es deswegen auch eine Nachricht, dass das Abo zugeteilt ist?

Beste Grüße
C.
chillout
 
Registriert: Sa 08.03.08 15:22
Wohnort: Berlin

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon Jules » So 07.05.17 18:12

Ich hatte nur fünf Münzen 2017 bestellt.
Mit freundlichen Grüßen,
Jules
Jules
 
Registriert: Di 29.05.07 19:51

Re: 5 Euro Münze 2017 Tropische Zone

Beitragvon pecunia » Mo 08.05.17 21:02

siggigermany2013 hat geschrieben:Danke für die Nachricht. Da ich 5 Münzen von der Prägeanstalt D besitze, werde ich versuchen, die drei restlichen zu tauschen.

Grüße Siggi


Hallo,
die gesamte Serie umfasst 4 und nicht 3 Münzen. Da du D/München hast, fehlen dir noch A/Berlin, F/Stuttgart, G/Karlsruhe und J/Hamburg. In Deutschland gibt es 5 (!) Prägeanstalten. Über "den Sinn" lässt sich trefflich streiten.
pecunia
Zuletzt geändert von pecunia am So 14.05.17 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
pecunia
 
Registriert: So 16.11.08 12:35
Wohnort: Saarbrücken

Re: 1. Ausgabe 5 Euro Tropen 2017

Beitragvon olricus » Mo 08.05.17 23:05

Hallo,
ich frage mich, wem nutzt eigentlich die neue Münze, der einfache Sammler kommt kaum an einen ganzen Satz aller Prägestätten oder
man bezahlt einen hohen Preis.
Die Bundesbank hatte nur ein Stück für jeden Kunden, die anderen Banken und Sparkassen bekamen angeblich nur wenige Stücke, die
sie nur für gute Kunden abgaben, hier speziell die Sparkasse Leipzig, ich hatte leider nicht das Glück.
Woher kommen denn die vielen Angebote bei Ebay ? So werden heut als Beispiel bis 21 Uhr ganze 29 komplette Rollen angeboten, woher
kommen diese eigentlich ? Hier stimmt doch etwas nicht !
Ich hoffe nur, dass viele ernsthafte Sammler diese Ausgabe komplett ablehnen, mein Sammlerkreis ist der gleichen Meinung.
Gruß olricus
olricus
 
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: 1. Ausgabe 5 Euro Tropen 2017

Beitragvon chillout » Do 11.05.17 12:45

Hallo,
"PP" werde ich wohl nicht mehr bekommen. Darum habe ich mir jetzt die normale Ausführung von der Bundeszentralbank in Berlin geholt. Etwa 10...15min anstellen und ich hatte meine Prägestätte "A".

Gruß aus der Hauptstadt
C.
chillout
 
Registriert: Sa 08.03.08 15:22
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 1. Ausgabe 5 Euro Tropen 2017 - Seite 2