25€ Niob Europäische Satellitennavigation

Moderator: Sebastian D.

25€ Niob Europäische Satellitennavigation

Beitragvon 88martin » Mi 02.11.05 19:26

Habe heute ein Mail von der Münze Österreich erhalten.
Nächstes Jahr im März kommt die 4. Niob Münze mit dem Thema Europ. Satellitennavigation heraus.
Die Farbe ist nach blau(700J. Stadt Hall), grün(150J. Semmeringbahn) und violett(50J. Fernsehen) goldbraun.
Auflage ist vermutlich 65.000 Stück.
Bilder habe vorerst noch keine gefunden.

Grüße

Martin
88martin
 
Registriert: Do 29.09.05 19:11
Wohnort: Hall in Tirol

Beitragvon zwei-euro » Mi 02.11.05 19:42

Mir hätte Gelb oder Rot besser gefallen, als Goldbraun, aber ich will ja nicht Voreingenommen sein :D .
Der 2 Euro Münzenkatalog / Coin Catalogue
(200 Seiten mit über 350 Abbildungen und exklusive Hintergrundinformationen)
Benutzeravatar
zwei-euro
 
Registriert: Di 31.08.04 17:33

Beitragvon Buch » Mi 04.01.06 15:43

Ich freue mich, dass ich euch heute den ersten farbigen Entwurf der diesjährigen Niob-Gedenkmünze aus Österreich zeigen kann :D :

Bild
Aktuelles:
Bild
Münzen Blog
Benutzeravatar
Buch
 
Registriert: Fr 11.06.04 18:16
Wohnort: Eisenach

Beitragvon Mister Münze » Do 05.01.06 12:21

Eine wirklich schöne Münze. Ich glaube die werd ich mir kaufen. :D
Die Farbe blau wäre passend, wegen Erde, der blaue Planet und so. Aber blau war ja schon für 2003 vergeben. :(
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Mister Münze
 
Registriert: Mi 23.03.05 12:59
Wohnort: Dresden

Beitragvon 9856sada » Mi 18.01.06 12:18

hallo bin neu hier, ich hoffe ich benehm mich ordentlich *g*
hat jemand eine ahnung wann genau die raus kommt? und wie man sie sowas am besten sichert, in meiner stadt sind da bei jeder bank nur ein paar zu haben und die sind gleich futsch.
bitte alle tipps und tricks verraten *g*
bin totale anfägerin!
g dani
9856sada
 
Registriert: Mi 18.01.06 12:04
Wohnort: Villach

Beitragvon Nawrotek » Mi 18.01.06 17:04

Hallo dani !

Zur neuen Niob " Taler " weiß ich nur , daß er zum 1.März angekündigt ist.
Vorverkauf läuft schon bei Ebay ( bei Preisen von 41 - 46 Euro). Ob du
direkt bei der Münze Österreichs ( www.austrian-mint.com) dann noch was
bestellen kannst , mußt du sehen. Wie du sicherlich an den Beiträgen der
schon viel länger in diesem Forum Aktiven lesen kannst , hat sich dieses
Thema von Münze zu Münze abgekühlt. Dazu kommt , daß die Auflage der
letzten ( 50 Jahre TV) auf 65 000 erhöht worden ist und jetzt bei Ebay wie
schon erwähnt für ca.38 Euro zu haben ist.
Du schreibt , daß du Anfängerin bist . Was sammelst du denn , bzw. was
möchtest du denn sammeln ?

Viele Grüße von Andreas
Nawrotek
 
Registriert: Do 12.01.06 17:40
Wohnort: Lünen

Beitragvon 9856sada » Mi 18.01.06 18:23

hi,
tja ich weiß noch nicht so genau worauf ich mich festlegen soll.
ich hab damit angefangen die normalen € umlaufmünzen zu sammeln, dann hat mich eine arbeitskollegin auf die 2€ sonderprägungen aufmerksam gemacht und jetzt start ich durch *g*
da mir vatikan und co zu teuer sind (momentan noch) hab ich mir gedacht ich sammle ab 2005 KMS die mir irgenwie gefallen und vielleicht österreichische bzw. deutsche gedenkmünzen.
wie du siehst bin ich echt noch nicht schlüssig *g*
womit hast du angefangen, oder was sammelst du.
da das thema aber jetzt garnicht mehr zur überschrifts paßt hab ich nichts dagegen wenn jemand kompetenter das in einen anderen thread verschiebt *g*
lg dani
9856sada
 
Registriert: Mi 18.01.06 12:04
Wohnort: Villach

Beitragvon austria-frank » Fr 03.02.06 23:16

Also ich finde die Farbe ist super häßlich :roll:
Dateianhänge
niob2.jpg
austria-frank
 
Registriert: Fr 03.02.06 23:00

Beitragvon Olamer » Sa 04.02.06 12:14

Ich weiß gar nicht, warum hier viele Leute über die Farbe der Münze meckern.

1. habt Ihr eine nahezu identische Farbkombination tagtäglich in eurem Geldbeutel, und damit meine ich die vielgepriesenen und hochgelobten 2-Euro-Stücke und
2. erinnert euch mal an das letzte Jahr, da war der NIOB-Kern lila, da hat zunächst auch jeder drüber geschumpfen und nacher, als die Münze im Original da lag, haben viele Ihre negative Meinung geändert.

Ich apelliere somit an alle, schaut euch das Teil doch erst mal in Natura an und fällt dann euer Urteil.
Benutzeravatar
Olamer
 
Registriert: Do 08.01.04 21:28
Wohnort: Ostalb

Beitragvon mfr » Mi 01.03.06 23:32

Heute war Erstausgabe, erfahrungsgemäß sollten die ersten schon heute oder morgen beliefert werden.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon mc.rich-vienna » Fr 03.03.06 19:07

1. jetzt ist sie endlich da
2. gekostet hat sie € 41,80
3. und sieht neben all den anderen gar nicht so übel aus
Lg, Rich.
das sammeln ist der muenzen lust
~~~
Benutzeravatar
mc.rich-vienna
 
Registriert: Mi 07.09.05 22:20
Wohnort: Wien

Beitragvon El Buitre » Sa 04.03.06 14:46

1.) auch bei mir eingetroffen
2.) gekostet hat sie 44,705 inkl. Versand + Umsatzsteuer
3.) Motiv gefällt mir sehr gut - Farbe finde ich ein bißchen blaß
8)
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein
Benutzeravatar
El Buitre
 
Registriert: Mi 08.01.03 20:47
Wohnort: Müddersheim

Beitragvon Firefox » Sa 04.03.06 15:20

Kann man eigentlich sicher sein, dass die Münze auch in Zukunft über dem Wert von z.B. 45€ bleibt oder kann es auch vorkommen, dass sich die Nachfrage ändert und man die 1 Monat später in eBay für 40€ sieht?
Das hab ich mich in den letzten Tagen schon öfter bei anderen Münzen gefragt, weil ich mich erst seit dieser Woche mit Münzen beschäftige und da ich noch Schüler bin, will ich auch sicher sein, dass die Münze den Wert behält, für den ich sie auch erworben hab!
Firefox
 
Registriert: Do 02.03.06 11:24
Wohnort: Ostfildern

Beitragvon seppel74 » Sa 04.03.06 17:16

Kann man nicht.
Im Euromünzbereich ist eigentlich keine Münze davor sicher unter Ausgabepreis zufallen.
Außer im Moment noch die Kleinstaaten(außer San Marino) und die teuren Miniaufllagegoldteile von unserem großen Nachbarn.

Speziell bei der Niob hat die Münze Österreich meines erachtens einen Fehler gemacht.
Die 2006er Münze gibt es bei Ebay schon um die 40€ und sie wird weiter fallen.
Die Auflagenerhöhung hat dieser Münze preislich gesehen nicht gut getan.
Vorallem für ausländische Sammler ist diese Münze per Direktabo uninteressant geworden.
Ich habe seit Beginn ein Abo von 2 Münzen.
Mich kostet nach draufrechnen der ÖsiSteuer und Versandkosten eine Münze 45€.

Wer will den die 2. um diesen Preis haben.Deswegen steht sie ja auch bei der Tauschbörse drinn :D .
Ich befürchte keiner.
Für eine Einzelmünze wäre das Abo noch ungünstiger.
Drum auch meine Überlegung ob ich es nicht wirklich kündigen soll.
Sollte sich Auflagetechnisch nix verändern werd ich das wohl tun.
Ebay ist günstiger.

Wenn du gerade mit dem Sammeln anfängst,ein paar Tipps.

Beobachte den Markt.
Falle nicht auf irgendwelche Abo´s der Münzhäuser rein.
Kaufe nie(fast nie) direkt nach Ausgabe oder im Vorverkauf.
Bisher gingen alle Münzen preislich nur Bergab.
Der Markt bereinigt sich gerade selber und man muß aufpassen das es nicht zu sehr ins Verlustgeschäfft geht,das macht die Sammelfreude schnell wieder kaputt.

seppel
seppel74
 
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon Firefox » Sa 04.03.06 17:47

ok, vielen Dank für die Tipps!
Speziell bei diesen österreichischen Niob-Münzen fand ich es eben interessant, dass bei online-Münz-Shops (nicht nur bei MDM :-) ) die vorhergehenden Exemplare teurer sind - ab 60€ aufwärts...Nach der Auflage hatte ich jedoch nicht geschaut!
Dann werd ich mich auf jeden Fall mal mit dem Kauf zurückhalten. Ich glaub, ich beobachte am besten erstmal ein paar Münzen und vergleiche mal den aktuellen Wert um ein Gefühl dafür zu bekommen!
Firefox
 
Registriert: Do 02.03.06 11:24
Wohnort: Ostfildern

Nächste

Zurück zu Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 25€ Niob Europäische Satellitennavigation