1 Pfennig 1979 D vergoldet (war: 1 Pfennig Frage :-))

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

1 Pfennig 1979 D vergoldet (war: 1 Pfennig Frage :-))

Beitragvon Poldy27 » Sa 19.11.05 21:42

Guten Nabend!

Ich habe in meiner alten Spardose,ein 1 Pfennig Stück gefunden.Das komische für mich ist,das sie nicht Bronzefarbig ist,sondern farblich genauso wie das 10 bzw 20 Pfennig Stück aussieht.Vielleicht gibt es ja Millionen davon,nur kann ich mich nicht daran erinnern,mal ein solches in der Hand gehabt zu Haben!

Vielleicht kann mich einer von euch Profi´s mal aufklären,wieviel Milliarden ich dafür bekomme :D ?Ist es ein Fehldruck,oder bin ich nicht der einzigste,der eine solche Münze hat?

Sie ist aus dem Jahr 1979 mit dem Buchstaben D.Könnte aber auch G sein.

Vielen Dank schoneinmal für eure Hilfe,den in Sachen Münzen bin ich ein absoluter Noob

Stephan
Poldy27
 
Registriert: Sa 19.11.05 21:30
Wohnort: Bei Halle Saale

Beitragvon Raupe » Di 22.11.05 21:51

Milliarden mitnichten.

Diese nachträglich "vergoldeten" Glückspfennige gab es zuhauf.
Nur leider haben sie durch diese Behandlung weder Nominal- noch numismatischen Wert.
Benutzeravatar
Raupe
 
Registriert: So 03.04.05 17:00
Wohnort: Berlin

Beitragvon Poldy27 » Sa 03.12.05 22:45

Ich danke dir und bleibe der arme Hans!!! :D

THX
Poldy27
 
Registriert: Sa 19.11.05 21:30
Wohnort: Bei Halle Saale


Zurück zu Bundesrepublik Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 1 Pfennig 1979 D vergoldet (war: 1 Pfennig Frage :-))