Pfennig Unbekannt

Moderator: Salier

Pfennig Unbekannt

Beitragvon Phirlophanz » Sa 22.12.18 20:30

Hallo,
weiß hier jemand was das für ein Pfennig ist ? Werde einfach nicht fündig.
MfG phirlophanz
Dateianhänge
pfennig 1.png
pfennig 1.png (38.56 KiB) 432-mal betrachtet
pfennig 2.png
pfennig 2.png (39.18 KiB) 432-mal betrachtet
Phirlophanz
 
Registriert: Fr 16.03.18 21:31

Re: Pfennig Unbekannt

Beitragvon QVINTVS » So 23.12.18 14:49

Grüß Dich,

das ist ein österreichischer Pfennig, der beschnitten wurde. Dürfte Richtung Formbach gehen. Otakar hat sicher die richtige Antwort.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg

Re: Pfennig Unbekannt

Beitragvon QVINTVS » So 23.12.18 17:26

So, bin gerade dazu gekommen einen Blick in den "Koch" zu werfen. Dort wird das Münzlein nach Fischau, unter Otakar IV., 1164-1192, Nr. B 73, zugeordnet. Wie gesagt, ist die Münze beschnitten und der Rand aus zwei Wulstkreisen fehlt.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg

Re: Pfennig Unbekannt

Beitragvon Phirlophanz » So 23.12.18 17:44

Vielen Dank! Ohne deine Hilfe hätte ich das wohl nie erfahren. Das Forum hier enttäuscht nie !
MfG phirlophanz
Phirlophanz
 
Registriert: Fr 16.03.18 21:31

Re: Pfennig Unbekannt

Beitragvon QVINTVS » So 23.12.18 17:45

Bitte, kein Problem. Leider habe ich nichts besseres gefunden und auch ohne der anderen Seite:

https://www.acsearch.info/search.html?id=3175475
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg

Re: Pfennig Unbekannt

Beitragvon QVINTVS » So 23.12.18 17:47

Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?
Benutzeravatar
QVINTVS
 
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg


Zurück zu Deutsches Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Pfennig Unbekannt