Pressemeldungen zum neuen Kulturgutschutzgesetz

Moderator: Numis-Student

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon ChKy » Mi 09.09.15 14:44

Locnar hat geschrieben:ok,habt ja Recht


Nicht das wir Dich irgendwann "ChandraLocnar" nennen müssen :mrgreen: :wink:
cogito ergo sum
ChKy
 
Registriert: Mi 20.09.06 12:53

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon beachcomber » Mi 09.09.15 15:12

Locnar hat geschrieben:ok,habt ja Recht

schade! mir wär' sicher jede menge dazu eingefallen! :mrgreen:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Peter43 » Sa 12.09.15 11:52

Heute habe ich ein Antwort auf meinen Leserbrief zum Kulturgutschutzgesetz im Schwarzwälder Boten vom 28.8.15 bekommen:

Im Briefkasten lag ein großer Umschlag mit einer Ausgabe der "Deutschen Stimme" und der "Unabhängigen Nachrichten". Beides sind berüchtigte Organe der NPD bzw. rechtsradikaler Kreise. Dazu Propagandamaterial zu Udo Voigt und Links zu rechtsradikalen Webseiten und einem Brief mit Glückwünschen zu meinem Leserbrief. Alles ohne Unterschrift!

Das paßt doch zu dem inzwischen geschlossenen Thread "Gefahren für die Demokratie"!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon ChKy » Sa 12.09.15 11:58

Peter43 hat geschrieben:Heute habe ich ein Antwort auf meinen Leserbrief zum Kulturgutschutzgesetz im Schwarzwälder Boten vom 28.8.15 bekommen:

Im Briefkasten lag ein großer Umschlag mit einer Ausgabe der "Deutschen Stimme" und der "Unabhängigen Nachrichten". Beides sind berüchtigte Organe der NPD bzw. rechtsradikaler Kreise. Dazu Propagandamaterial zu Udo Voigt und Links zu rechtsradikalen Webseiten und einem Brief mit Glückwünschen zu meinem Leserbrief. Alles ohne Unterschrift!

Das paßt doch zu dem inzwischen geschlossenen Thread "Gefahren für die Demokratie"!

Jochen


Diese Organisationen und Parteien leben von enttäuschten und verärgerten Menschen. Nicht zuletzt haben "Protestwähler" früher rechts gewählt. Heute ist dieser Protest salonfähig unter dem Namen AfD...
cogito ergo sum
ChKy
 
Registriert: Mi 20.09.06 12:53

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon beachcomber » Di 15.09.15 16:35

http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 52981.html
und wieder geht's nur um die 'grosse' kunst....... :(
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal


Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon stampsdealer » Di 15.09.15 19:55

Das Deutschlandradio hat das Thema jedenfalls eindeutig besser als SPON aufbereitet.
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Peter43 » Di 15.09.15 20:34

Angeblich soll die Grütters den Gesetzentwurf veröffentlicht haben. Aber wo?
http://www.focus.de/panorama/boulevard/ ... 48550.html

Von unserem Münzsammlerproblem natürlich kein Wort!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Andechser » Di 15.09.15 21:08

Hallo Jürgen,
schau mal hier: viewtopic.php?f=17&t=53405&start=0#p452749
Dort hat Locnar bereits auf den Entwurf verlinkt. Auch auf der Ministeriumsseite ist er problemlos zu finden.

Viele Grüße
Andechser
Andechser
 
Registriert: Sa 17.09.11 16:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon stampsdealer » Di 15.09.15 21:51

Pressemitteilung zum Referentenentwurf, 15.09.2015

http://www.bundesregierung.de/Content/D ... ?nn=402566
Zugriff auf ein Nachlasskonto "Spende"

viewtopic.php?f=17&t=55975

Prof. Andreas Urs Sommer in der NZZ: Staaten als Kulturräuber

http://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_arch ... 1.18696818
Benutzeravatar
stampsdealer
 
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Peter43 » Di 15.09.15 22:01

148 Seiten! Wer soll das denn lesen? Und dabei muß jedes Wort auf die Goldwaage gelegt werden.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon ChKy » Mi 16.09.15 13:19

Der Zeitpunkt dieser Veröffentlichung war wieder platziert gesetzt.

http://www.n-tv.de/politik/IS-pluendert ... 42856.html

Ich glaube der Aussage mit den Satellitenaufnahmen über "industrielle" Raubgräberei nicht. Das ist doch wieder genauso geflunkert wie die Chemie- und Biowaffen, die die USA hinterher nicht mehr finden konnte.

edit: bisher habe ich auch keine Bilder zu Gesicht bekommen
cogito ergo sum
ChKy
 
Registriert: Mi 20.09.06 12:53

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon raeticus » Mi 16.09.15 14:20

Leider viele Pressemeldungen die das Gesetz als entschärft und sogar liberal beschreiben, und dabei weiterhin negieren dass sich für Münzen nichts verbessert hat, da wir immer noch mit der unerfüllbaren rückwirkenden Beweislast der Abgrenzung von Münzen zu Ausgrabungen konfrontiert sind, bei Nullwertansatz.


http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/k ... 04845.html

http://www.sueddeutsche.de/kultur/kultu ... duced=true

http://www.welt.de/print/welt_kompakt/d ... Ministerin

http://www.welt.de/kultur/article146461 ... terin.html
raeticus
 
Registriert: So 15.06.03 09:07

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon Chandragupta » Mi 16.09.15 14:44

Danke für die tollen Links aus diversen Systempostillen! Ist schon "klasse", dieser speichelleckerische Verlautbarungs- und Lobby-"Journalismus", den sich die Grütters installieren konnte... Ob des ostentativen "Gerührtseins" eines ehemals bourgeoisen Blättchens angesichts der "ach so toleranten und weltoffen-entgegenkommenden" Grütters kamen mir jedoch nicht die Tränen, sondern einfach nur das Mittagessen wieder hoch... :evil:
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Sammlung interessanter Pressemeldungen

Beitragvon antisto » Mi 16.09.15 18:10

[quote="raeticus"]"Leider viele Pressemeldungen die das Gesetz als entschärft und sogar liberal beschreiben, und dabei weiterhin negieren dass sich für Münzen nichts verbessert hat, da wir immer noch mit der unerfüllbaren rückwirkenden Beweislast der Abgrenzung von Münzen zu Ausgrabungen konfrontiert sind, bei Nullwertansatz."

Ist das wirklich noch so mit der rückwirkenden Beweislast?
Ich kenne den Neuentwurf des Gesetzes nicht, habe nur gerade den Welt-Artikel überflogen und da Folgendes gelesen:
"Die Aufzeichnungspflicht gilt nun erst für Werke, die nach dem Inkrafttreten des Gesetzes angekauft wurden. Dreißig Jahre lang muss aber von nun an alles dokumentiert werden, was Kunstwerke, Antiquitäten und andere Kulturgüter betrifft, damit in der Zukunft lückenlose Provenienzen dokumentiert werden können."
Das bezieht sich natürlich auf Kunst. Aber ich interpretiere das so, dass man für Erwerbungen VOR Inkrafttreten des Gesetzes keine lückenlose Provenienz der letzten 30 bzw. (als Sammler) 20 Jahre braucht!?
antisto
antisto
 
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO

VorherigeNächste

Zurück zu Kulturgutschutzgesetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bernima und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Pressemeldungen zum neuen Kulturgutschutzgesetz - Seite 11